Chronologie

by Boris Schneider-Johne,
published on

Ich hab eine Menge erlebt und hoffentlich ein wenig bewegt. Man nannte mich schon mal den "Silberrücken des Spielejournalismus" (Pixelmacher im ZDF) und den "Harry Rowohlt der Computerspielewelt" (taz). Ich durfte in fast jede "Spieleschmiede" in Europa und USA, auf die Skywalker Ranch und ins Klingklang-Studio. Der Spaß will einfach nicht aufhören. Hier die beruflichen Eckpunkte der ersten 51 Jahre: