Arme Dreamcast…

Von Boris, Mi, 9. Apr 2008 09:14

Und mit dem Release von Ikaruga auf Xbox Live Arcade heute geht meine Dreamcast offiziell vom Status “Sollte man abundzu nochmal zum Spielen rauskramen” in den “Geht ins Lager von Indy Jones, gleich neben die Bundeslade”-Zustand über. Ich hab Rez, ich hab Ikaruga – das war’s. OK, OK, der eine oder andere mag noch Samba Di Amigo vermissen, aber das hab ich irgendwie nie besessen und nie für absurde Summen auf Ebay ersteigert…

20 Antworten für “Arme Dreamcast…”

  1. “Space Channel 5″, die beiden “Sonic Adventure”-Teile oder auch “R.E.:Code Veronica” verhindern in meinem Haushalt diesen Statusverlust noch…

  2. spanksen sagt:

    Shenmue war nicht dein Fall?

  3. ltl.vamp sagt:

    In diesem Zusammenhang: wann kommt ChuChu Rocket für XBL? ;-)

  4. agony sagt:

    Samba de Amigo kannst Du ja bald auf der Wii spielen. ;)

    Ich hatte mit meiner Dreamcast viel Spaß – nicht nur mit Ikargua und Rez…

  5. Lumbert sagt:

    Jep, geht mir ähnlich – was noch erwähnentswert wäre ist bspw. Bass Fishing mit dem Angelcontroller, aber dafür eine ganzes Set irgendwo rumstehen zu haben, lohnt einfach nicht. Achja: House of the Dead gibt es inzwischen auch für die Wii, das war – für den der es mag – auch ein feiner Titel! Eigentlich Schade drum: Die Dreamcast war ein klasse System!

  6. Steffen65 sagt:

    Hydro Thunder! Allein das ist es doch wert, die DC nicht einzumotten!

  7. Arminator sagt:

    Da es nur den zweiten Teil von Shenmue auf der Xbox 1 gibt, bleibt meine Dreamcast vorerst noch in meinem Entertainment Regal. Auch auf die entsetzt ungläubigen Blicke meiner Freunde wenn ich denen Space Channel 5 vorführe mag ich ungern verzichten.

    Aber dass Ikaruga nun den Weg auf den Live Arcade Marktplatz geschafft hat, macht mich ziemlich ungeduldig. Glücklicherweise ists von der Mittagspause bis zum Feierabend nicht mehr so lang.

    Finde zwar gerade die Quelle nicht mehr, aber irgendjemand vom Microsoft Team soll in einem Interview gesagt haben, dass man sich von Automaten-Emulationen / -Konversionen wegbewegen will.

    Wenn das die Reaktion auf die “Nicht noch ein Pac-Man Spiel”-Kritiken sein sollte, kann ich das noch verstehen. Aber bitte bitte bitte: Solche Shmup-Perlen braucht man häufiger auf dem Live Marktplatz.

  8. Also den Status, den sich Dreamcast seit 1998 bei mir erarbeitet hat, hat keine Nachfolgekonsole je erreicht. Auch nicht Xbox oder Xbox360, trotz all der Leichenfledderei alter Dreamcast-Hits oder potentieller Sega-System-Seller auf allen “Sieger”-Konsolen, während mit fortschreitender Zeit die Sega-Titel immer bedeutungsloser und schlechter wurden (ich meine “wirkliche” Sega-Titel, keine wo sie bloß Publisher sind). Ein besseres Sonic als auf Dreamcast habe ich bis heute auf der Xbox oder der 360 nicht gesehen (den kläglichen Versuch mit “Sonic the Hedgehog” kehren wir mal lieber schnell unter den Teppich).

    Und außerdem gibt es auf Dreamcast zwar auch nicht das komplette, aber weitaus mehr Shenmue als auf “irgendeiner” Microsoft-Konsole, obwohl wir, wohl aber besonders die Amis, in den Irrglauben geschickt wurden sie könnten die Shenmue-Serie auf einer Xbox-Konsole beenden.

    Ich werde gerade WEIL ich Titel wie Rez und Ikaruga für Dreamcast schon besitze nicht zur XLA-Version greifen, die alleine schon wegen der fehlenden Verpackung und Artworks jede wirkliche Zocker-Atmosphäre zerstört. Das gilt für jeden Klassiker in der XLA oder meinetwegen auch in der Virtual Console. Bloß heruntergeladene Daten können wahre Spielfreude nicht so gut rüberbringen, wie ein “richtiges Spiel”. Und davon gibt es auf Dreamcast bis heute so manchen Titel, der auf anderen Konsolen oder gar als Datendownload einfach Stilbruch darstellt.

  9. DarkVamp sagt:

    Meine “Dreamcast” steht in China bei meinen Schwiegereltern und bin froh endlich wieder eines der besten DC spiele daddeln zu fürfen…

  10. SILence sagt:

    Chu Chu Rocket wäre als XBLA-Titel genial, Puzzle, Action, Online – was will man mehr.
    Zombie Revenge wäre sicher auch ein nettes Spiel, habs nur mal auf ner Messe gespielt, aber war schon sehr lustig.
    Trickstyle könnte ich mir auch gut auf der Xbox vorstellen – oder das brilliante Toy Commander.

  11. Ekky sagt:

    hab das game natürlich auch gesaugt, habe aber Probleme mit dem Online Gaming, sehr starke verzögerungen.

    ansonsten wünschte ich mir das man mehr Amiga Klassiker auf Arcarde bekommen würde.
    Ein Lionheart wäre ein Traum

  12. JonnyD sagt:

    Meine Dreamcast ist die einzige Konsole für die ich ersatz joypads und eine verpackte MemoryUnit habe, falls mal was schief geht. Selbst auf meiner PS1 hatte nicht so viele Spiele oder hab so viel Zeit verbracht wie mit meiner DC.
    Und manchmal zum SoulCalibur oder JetSetRadio spielen (mein Lieblingsspiel der DC Zeit) schmeiss ich die kleine laute Kiste immernoch an.
    Die XBox ist und war für mich immer der geistige Nachfolger der Dreamcast. Viele der Spiele haben Remakes oder Fortsetzungen auf der Xbox bekommen.
    Außerdem ist die Dreamcast dran “schuld” das ich nie eine PS2 geholt habe. Im direkten Vergleich war ich über die Bildqualität der PS2 doch sehr enttäuscht. Nach der Sony Propaganda habe ich einen Quantensprung an Leistung erwartet, tja nix wars. Eher Rückschritt.
    Boris, ich hoffe du wirst deine DC nicht auf eBay oder sonst wo verkaufen sondern sie wohl behütet aufbewahren damit zukünftige Zocker den Beweis sehen können das die “verlierer ” einer Konsolengeneration nicht zwangsläufig die schlechteste Hardware und die schlechtesten Titel haben müssen. Nur das schlechteste Marketing.

  13. ogami sagt:

    Der Dreamcast wird bei mir nie wirklich in der Versenkung verschwinden (auch wenn er derzeit nur dezent weiß unter dem Kabelberg durchscheint). Denn auch wenn es einige Titel mittlerweile auf andere Konsolen geschafft haben, fehlen mir als alten Importzocker zum Beispiel immer noch Titel wie Sakura Taisen/Wars. Und das konnten auch die halbherzig umgesetzten PS2 Varianten nicht ändern. (Ausserdem sieht eine Sakura Taisen Complete Box einfach schön aus in der Vitrine … 10 GDs in nobler Packung haben schon was ;) )

    Zu Titeln die auf Live fehlen …. da fällt mir prompt der erste Teil eurer erfolgreichen Rennspielserie PGR ein. Metropolis Street Racer – MSR ist in vielerlei Hinsicht immer noch der beste Teil (und der schwerste). Es gab dabei sogar ein Offline “Leaderboard”, da man die Spielstände per VMU abgleichen konnte. Wenn das noch kommt bin ich zumindest was PAL Titel angeht bedient.
    Bleibt aber wohl auch ein Wunschtraum dank EA.
    Auf Fighting Vipers 2 muss man nicht mehr warten, das kommt ja bald unter dem Namen Soul Calibur 4 auf den Markt ;) (Das Rüstungssystem gleicht dem Motto “Besser gut geklaut, …”)

    Was Shenmue angeht, welcher Dreamcastbesitzer wartet nicht immer noch insgeheim auf den 3. Teil. Mir würden für den Anfang allerdings auch Remakes der ersten Teile mit an die 360 angepasster Optik zum Vollpreis schmecken.

    Wenn der Saturn nun auch noch ins Repertoire aufgenommen wird wäre das für mich wie Weihnachten und Ostern zusammen ^^ Bleibt wohl aber ein Wunschtraum, endlich mal an verständliche Shining Force 3 Ep. 2 + 3 zu gelangen. Radiant Silvergun wäre da nun noch eine lohnende Investition. Thunderforce V ebenfalls.

  14. Anathema sagt:

    Meine Dreamcast ist mir absolut heilig ^.~ Hab selbst auf der 360 noch nicht dermaßen geile Spiele gespielt. Erst wenn Spiele wie Shenmue, Skies of Arcadia, Sonic Adventure I und II, Chu Chu Rocket oder Soul Calibur 1 getoppt werden oder günstig auf der 360 in aufpolierter Grafik erscheinen, würde ich mich vll davon trennen. Wobei die Controller immernoch einsame Spitze sind ^^”

  15. derKlaus sagt:

    da fehlen aber echt nochn paar Titel:
    Under Defeat
    Trizeal
    Chaos Field
    Radirgy
    Karous
    Zero Gunner 2
    ChuChu Rocket wäre für XBLA auch absolut klasse. Und ein grund 2 weitere Controller zu kaufen.
    Mr Driller gibts ja, sieht aber bekanntermaßen Sch…. aus.
    Trigger Heart Exilica gibts ja auch schon, aber Ikaruga hab ih auch noch für den Cube. Und das läuft ja aufm Wii…

    Und ich gebe die Hoffnung noch nicht auf mal wieder ein gutes Sonic Spiel zu spielen. Sonic Adventure 1 und 2 sind einfach schon zu lange her….

    gruß

  16. DS_Nadine sagt:

    Wenn Dich dein Job zufällig mal in Japan vorbeiführt, da gibt es die Maracas Controller (original SEGA) mittlerweile gebraucht, aber Top-erhalten, schon für um die 8€. Hab für meine eigenen noch 30€ bezahlt, 2003. Nur die nur in Japan erschienene zweite Version des Spiels ist schweineteuer.

    Ansonsten ist der DC für mich immer noch meine Lieblingskonsole, und etwas ganz besonderes wegen Shenmue, und immer regel,ässig gespielt für Street Fighter III. :)

  17. 3ba sagt:

    Kann mir bitte jemand sagen ob man in der Vollversion die Steuerung anpassen kann wenn man das Spiel horizontal statt vertikal scrollen lässt? Um den ganzen Bildschirm zu nutzen, ohne den Fernseher zu drehen. Das war auf der Dreamcast möglich. Ich kann diese Option nicht finden.

  18. kingbenni sagt:

    Ich schließ mich ltl.vamp mal an und fordere eine XBL Version des ersten online Konsolen Games.
    Wobei es natürlich weit bessere Titel für die Dreamcast gab (Shenmue und Sonic wurden ja schon erwähnt). Aber ich rücke immer weiter weg von der Idee mir wieder eine Dreamcast zu kaufen. Hab meine alte irgendwann leider verkauft. :-(

  19. 3ba sagt:

    Nachdem ich leider mit meinem ach so orginellem Kommentar kein IKARUGA Code bekommen habe ich mir das Spiel gekauft. Leider kann man in der Vollversion die Steuerung nicht anpassen wenn man das Spiel horizontal scrollen lässt, ohne den Fernseher zu drehen. Diese (in meinen Augen sehr sinnvolle) Option gab es auf der Dreamcast. Ich habe das Spiel nie anders gezockt… Warum ist diese Option unter den Tisch gefallen, und kann mit einem Update gerechnet werden? Ich bin doch sicherlich nicht der einzige der sich darüber bei diesem aussergewöhnlichem Shooter ärgert. Ansonsten ist es ein must-have Titel für XBL.

  20. hdgamer sagt:

    Na das ist ja ein doofer Bug, ich kann meine Leinwand nicht drehen und es ist mir auch so groß genug – aber wenn ich die Konsole am Monitor (mit Pivot) nutze, dann wäre das durchaus eine Option. Wenn man dann die Pads nicht ummappen kann ist das ja – GRAUSAM.

    Meine aktuelle Konfig ist Fire RT, Super LT & Switch Color A – mit der vorgegebenen Konfiguration hab ich anfangs Probleme gehabt, so dass ich mir was Egoshooter kompatibles eingestellt habe (rechts schiessen, links Handgr.. äh Superschuss und A als Aktionstaste passt zum Farbe wechseln)

    Na das wurde sicherlich übersehen, da man der gedrehten Version weniger Aufmerksamkeit gewidmet hat. Ich hoffe sehr, dass das noch nachgepatcht wird.

Panorama Theme by Themocracy