Firmware 2.40

Von Boris, Mo, 30. Jun 2008 17:53

Oha! Neue Funktionen! Übermorgen kann man auf PS3 mit seiner Freundesliste auch über Spiele hinweg chatten. (Chatten. Texte. Tastatur. Nicht etwa reden, per Headset. Von einer Spieleinladung ganz zu schweigen). Und man kann sich in Spielen Erfolge Trophäen verdienen. (In älteren Titeln nur nach einem Patch. Und wenn man wieder von vorne anfängt). Und sogar in Spielen seine eigene Musik hören. (In manchen Spielen. Wenn sie es unterstützen). Und wer viele Trophäen sammelt, kriegt Gamerscore einen höheren Level. (Was immer das sein mag).

Yep. Das ist Bashing. Und ich darf das auch. Stay tuned.

93 Antworten für “Firmware 2.40”

  1. troopers sagt:

    Die werden noch lange neidisch sein auf xbl :D

    Und das ist auch gut so! :D

  2. SILence sagt:

    Kostenlos
    Unreal Tournament 3 mit Mods
    RRoD
    120GB Festplatte für 45€ bzw für 190€ 500GB Festplatte
    Lautlos
    Webbrowser
    macht keine nervtötenden Geräusche
    Home
    Little Big Planet

    Und was immer Gamerscore sein mag, kann man das essen?

    Und das sind die Punkte die ich aus Sicht von jemandem der NUR eine Xbox 360 hat dagegenhalten kann, ein Sony Fanboy wird dich in Grund und Boden flamen können – zu Recht.

  3. AtomicChicken sagt:

    Ich habe mir das Video angeschaut.Der war so richtig Stolz auf die neuerungen.WOW, dachte ich mir.
    Ingame Musik und Trophäen.Alles was es schon lange
    auf der 360 gibt.
    Bin mal gespannt wann der Service was kosten wird.
    Kann mir nicht vorstellen das PSN ewig kostenlos sein
    wird.

    PS: Bestimmt dann, wenn man Crossgame Chatten kann, oder
    so änlich, hehe.

  4. Stalkingwolf sagt:

    Sony ist ne Witz Firma. Nehmen den Mund ziemlich voll und machen anderen nur alles nach. Ich habe selber ne PS3 und eine 360 hier stehen. Die PS3 wird ausschließlich zum Blu-Ray schauen genutzt. Ich bin im Besitz von 4 PS3 Spielen und dagegen hatte ich bereits um die 30-35 360 Spiele.
    Das Teil ist einfach nur langweilig.
    Dumm ist nur, dass die PS3 User die Features so nach und nach hinterhergeschoben bekommen und sich irgendwann Brüsten das sie auch alles das haben, was 360 User haben. Meistens sogar leicht anders und oft in schlechter.
    Aber da interessiert keinen und die PS3 macht wieder mal das Rennen.
    Wie eine du… Schafherde.

  5. wazi sagt:

    Ob bashen wirklich angesagt ist?
    Die Xbox 360 ist meilenweit davon entfernt eine perfekte Konsole zu sein.
    Ich bin zwar recht zufrieden damit, aber wenn man im Glashaus sitzt, usw…

    Ist nicht bös gemeint, aber ich finde sowas einfach nicht fair. Von der PS3 hab ich auf jeden Fall noch nicht soviel von Hardware-Defekten gehört/gelesen.

  6. BleedingGuitar sagt:

    Und ich wollte Sony schon in der Next Generation willkommen heißen. Wohl wieder nix. (Ja das ist auch Bashing. Aber ob ich das darf?)

  7. Aleph01 sagt:

    Läster du nur über Sony, wenn’s schee macht… Vielleicht ist das ja sogar Teil deiner job description, wer weiss.

    Mir ist das Hupe, was in der PS3 geht oder nicht. Ich nutze ja nicht eine Xbox 360, weil ich was gegen Sony habe, sondern weil sie 2006 die einzig verfügbare Next Gen-Konsole war. Soll Sony doch Live-Features oder sonst was kopieren. Ist mir total egal.

    Vielleicht hole ich mir sogar noch selbst mal eine PS3, weil:

    - sie sehr leise ist, egal ob ich spiele oder einen Film gucke
    - man damit BlueRay gucken kann
    - sich die Festplatte leicht gegen eine billige größere aus dem NORMALEN HANDEL wechseln lässt
    - sich Spiele teilweise vorinstallieren lassen (ja im Ernst, für mich klingt das wie ein Vorteil)
    - die Diashow Funktion einfach göttlich ist, durfte ich mal auf einem HD-Beamer erleben, Wahnsinn
    - sie bei drahtlosem Zubehör auf den Standard Bluetooth setzt
    - online spielen nichts kostet
    - jede PS3 HDMI hat
    - MGS 4 nur für die PS3 verfügbar ist

  8. fuxx1.0 sagt:

    Ich freu mich auf die neue Firmware, aber Microsoft hat da wirklich mit dem Dashboard und der ganzen Erfolge- und Gamerscore-Geschichte was erheblich besseres am Start, da hast du völlig recht. Dass man bei den Spielen neu anfangen muss, um die Trophäen zu bekommen, wusste ich gar nicht und das ist ja mal total dämlich. Auch, dass wieder nicht alles mit allem funktioniert, ist ziemlicher Käse. Da hat Sony schlecht kopiert…

  9. DerBonk sagt:

    Und selbst für PSN (XBLA) Titel gibt es so eine Masse an Erf…Trophäen, dass es ganz und gar absolut, total unübersichtlich ist. Und vor allem kommt es mir dann kaum noch wie eine Leistung vor, wenn man damit links und rechts bombardiert wird.

  10. SONICtheHedgehog sagt:

    Ja, damit nerve ich meinen Kumpel (der seine PS3 seit Start, aber nur drei Spiele hat, weil ich ihm ne 360 aufgeschwatzt habe) auch andauernd.

    Aber wir Xbox-Fans dürfen ja auch bald einstecken, wenn die Homekopie kommt ;)

    PS:
    http://forums.xbox.com/16752814/ShowPost.aspx

    Wird dieser Thread von Microsoft beachtet?
    Wann kauft Microsoft endlich SEGA? ;)
    (Die letzte Frage ist nur zu 50% ernst gemeint)
    Sorry, dass ich hier frage, aber es gibt bestimmt einige, die es auch interessiert.

    Shenmue III muss einfach kommen.

  11. badoli sagt:

    Ui… Boris hat jetzt sicher grad ein schön-schadenfreudiges Grinsen auf.

  12. ShinobidoN sagt:

    Ich freue mich drauf! Wurde auch Zeit, dass andere Firmen das Konzept aufgreifen und nicht nur Nokia mit ihrer N-Gage Totgeburt.

  13. DerBonk sagt:

    @SILence
    Das ist ja alles gut und schön, aber bis auf einen kostenlosen Onlinedienst (der mit Qore auch anfängt zu kosten) und Home (was noch lange nicht fertig ist und niemand kann sagen, wie toll das wirklich wird) sind das alles Dinge, die nichts mit dem zu tun haben, über das Boris geschrieben hat. Niemand streitet ab, die PS3 sei eine ordentliche Konsole. Die Versuche von Sony, dem 360 OS und XBox Live etwas entgegen zu setzen sind nur einfach nicht effektiv und wirken, aus meiner Sicht, teilweise etwas verkrampft und schlicht halbgar. Das die Konsole leiser ist, hat damit nichts zu tun.

  14. repent sagt:

    ich besitze eine PS3 und xbox360 und muss sagen… bei multititeln nehm ich immer die 360iger version aufgrund des gamerscores. also damit hast MS schon was nettes erschaffen ^^ kein wunder das sony nachzieht. ^^

  15. Stefan sagt:

    Naja…

    Freundeliste und Onlinechats sind ein uralter Hut, den man am PC seit einer halben Ewigkeit hat, als selbst von der ersten Xbox noch nichts zu hören und zu sehen war. Das sind stinknormale Onlinefeatures und sicher nichts Besonderes.

    Erfolge und Gamerscore finde ich persönlich eher nervig. Man hat keinerlei Vorteile dadurch und mich reißt es regelmäßig aus der Atmosphäre, wenn in einem Fantasygame wie Oblivion plötzlich mit unpassendem Soundeffekt etwas optisch unpassendes reinpoppt und von Achievements faselt. Aber scheint wohl recht beliebt zu sein und da kann man gegen den Plagiatsvorwurf auch nicht viel sagen.

  16. wut sagt:

    Das die xbox360 lauter sei ist ein gerücht, bzw ist die ps3 nur anfangs leise. Demnach ist die xbox360 die leisteste konsole, laut dem test :D , wobei ich das nicht bestätigen würde…

    http://blog.chip.de/xbox-ps3-watch-blog/laermmessung-ps3-gegen-wii-gegen-xbox-360-20070115/

  17. Mutsch sagt:

    Boris korrigiere mich bitte, aber habt ihr nicht gerade so ein etwas umständliches Tool für das verwalten von Lizenzen vorgestellt? Eine Funktion die eigentlich transparent sein sollte und bis jetzt unmöglich war.

    Kannst du dir vorstellen, dass ich sowas auf der PS3 nicht brauche weil ich meine Downloads auf meinen BEIDEN PS3s (und noch drei weiteren wenn ich will) installieren kann wie es mir passt und damit auch noch mit unterschiedlichen ID spielen kann? Die Jungs von Sony müssen schon ziemlich dämlich sein, dass die sowas erlauben. DRM muss richtig weh tun wenn man’s richtig macht.

    Kann es sein, dass MS das selbst mit einem Firmware Update nie im Leben rausbringen wird?

    Ist das Xbox Bashing? Nein, Realität ;-) Nevermind …

  18. DerKleineMiesepeter sagt:

    Zum Thema kopieren von Features: http://www.youtube.com/watch?v=QT6YO30GhmQ

    Zum Bashing gegen die PS3 empfehle ich eher den Preisunterschied zwischen den drahtlosen Kontrollgeräten mit Schüttelfunktion.

  19. Die Lizenz-Funktion war schon immer transparent: Solange du eingeloggt bist, funktioniert dein Content auf jeder Konsole. Ohne Mengenbeschränkung. Bei PSN ist nach fünf Downloads für immer Schluss. Bei Xbox Live darf man für offline-Nutzung den Content jetzt einmal im Jahr umziehen. Bei PSN ist nach fünf Downloads für immer Schluss.
    Beide System haben Vor- und Nachteile.

  20. Yep, warum ein Dual Shock 3 so teuer sein soll ist mir auch nicht ganz klar. Kann man bei den Dingern eigentlich inzwischen die Akkus tauschen oder sind die immer noch wie beim Six-Axis offiziell nicht durch den Endkunden austauschbar? Der eine oder andere Launch-Konsolen-Akku muß doch schon langsam den Geist aufgeben…

  21. hitman43 sagt:

    Gähn, die PS3 ist ein Witz, jeder der für das System spricht (mal von der BluRay Funktion und der Tatsache, das man Daten auf die HDD kopieren kann abgesehen) ist aus meiner Sicht so was von “weggeblendet” worden das mir da echt schlecht bei wird.
    Ich werde demnächst mal eine Seite aufmachen die sich komplett mit allen großkotzigen Sony Ankündigungen und Lächerlichkeiten beschäftigt (fängt beim Ursprungsdesign der Konsole, dem Killzone E3 05 Trailer, der absoluten Abwärtskompatibilität, dem ach so tollen Home Service und dem weltweitem Release der PS3 an ;) ).
    Nachdem ich heute fast nur hohle Sony Fanboys gesehen habe wird es Zeit, dass ich mich als Xbox360 Fanboy oute.

    Bin zwar für eine Koexistenz von mehreren Geräten am Markt, ich hatte bis Dato auch immer alle Konsolen einer Generation seid dem ich mich mit der Materie Videospiel intensiver beschäftige, aber das was mit dem “PS3_in_den_Himmel_Gelobe” abgeht ist einfach nur hohl.

    Die ganzen tollen Features die es ab dem 2.40er PS3 Update geben wird sind mit der 360 schon seid November bzw. Dezember 2005 nutzbar.

    Einfach lächerlich was Sony da abzieht, einfach lächerlich das die Leute auf der 360 rumhacken und jetzt mal wieder den Sonydreck schön reden.

    Wahrscheinlich kommt bald als Argument, jaaaaaaaaaa, die Xbox360 hat Ausfälle.
    Und, scheiß drauf, die Kiste wird kostenlos und mittlerweile ziemlich schnell repariert /ausgetauscht.
    Die Repeartur einer 60GB PS3 dauert teilweise 8 Wochen.
    Was hat denn die Sony Kiste für Probleme (mal von den ganzen Märchen und dem runterleveln der Hardware abgesehen)?

    Nicht falsch verstehen, hab auch von dieser Generation alle Geräte genutzt und ausprobiert, jede dieser Konsolen hat Ihrer Vor- und Nachteile (der Wii macht mir persönlich garkeinen Spass), doch dieses rumheule und schöngerede geht mit bei den Sony Jünger momentan mal wieder sowas von dermaßen auf den Sack.
    Ich mein mal ehrlich, das was die jetzt bringen, das ist ein Xbox360 StandartReleaseFeature!!!

    P.S.: Sony PS3 DualShock Controller haben auch einen festen Akku integriert, hab einen, brauche den zwar nicht zum zocken, aber jedes Mal wenn ich ein Update ziehe geht die Installation erst los wenn der Controller angeklemmt ist.
    Das nenn ich mal Feature! :D

  22. retro sagt:

    Yeah, Bash-on!

    Obwohl, langsam aber sicher holt Sony ja doch auf ;)

  23. Yoshi sagt:

    Hab zwar keine PS3, aber immerhin ist dort der Online-Modus kostenlos.
    Bei XBOX Live zahlt man sechs Euro im Monat und ärgert sich darüber, dass Spiele wie Top Spin 2 und PES 2008 bei JEDER Partie Lags haben. Nur AAA wie Call of Duty 4, GTA IV oder PGR III funktionieren lagfrei.
    Und 80 Euro für den WLAN-Adapter sind einfach Abzocke, daher leg ich das DSL-Kabel immer durchs halbe Haus wenn ich online spielen will. Das ist bei Wii und PS3 irgendwie besser gelöst. Selbst DS und PSP können WLAN.

  24. Bash sagt:

    Welche Firmware hat eigentlich das XBOX 360 Laufwerk leise gepatcht? Sag mir mal einer die Versionsnummer. Ich muss im Moment bei meiner Pro immer die 2×2 Watt Lautsprecher an meinem TFT voll aufdrehen, damit ich überhaupt was verstehe, weil der optische Ausgang ja nicht gleichzeitig mit dem HDMI-Kabel angeschlossen sein kann und ich die 50 Euro für den Adapter nicht ausgeben will (weil wegen sonst hätt ich mir ja ne Elite kaufen können).

    Ich mein ich find es ja schön, wenn man sich über Gamerscore lustig macht, aber ich hab Final Fantasy wegen der Belohnungen durchgespielt, die das Spiel eh schon dabei hatte. Auf 1000 Punkte in Frogger 2 kann ich getrost pfeiffen.

    Ach und @wut: nen verlinkten Blog-Eintrag von Januar 2007 finde ich persönlich ziemlich herzig als Hinweis darauf. welche Konsole lauter ist.

    Da gab es die PS3 noch gar nicht zu kaufen in Deutschland.

  25. birphborph sagt:

    Ahh diese Schmerzen! Die Scheiß Basherei wird hier vom großen Herrn instrumentalisiert um ein paar armseligen Fanboys ein paar giftige Zeilen zu entlocken. Sehr gut! Sogar ich bin drauf reingefallen! Aber ist gut für ein paar zusätzliche SiteImpressions. :P

    Trotzdem, ich bin schon gespannt, was die FW2.40 bringen wird, denn eines ist klar. Ohne dieses “Feature” ist der online Dienst ein Witz, egal ob das XBL jetzt schon 2 Jahre hat oder nicht. Dass Sony das Konzept nicht besser übernommen hat obwohl sie sowieso hintendran waren, ist und bleibt mir ein Rätsel.

    Allerdings bleibe ich skeptisch. Der PSN Dienst wird nie so gut sein wie XBL, das sollte hoffentlich jedem klar sein. Allerdings schmeisse ich dafür auch M$ jährlich 60 EUR in den gierigen Rachen. Dafür muss das Ding auch dann wirklich funktionieren. (Was es seit einiger Zeit leider nicht immer tut…)

    Ich bin jedenfalls schon froh, wenn ich zumindest im Spiel ein paar Nachrichten lesen kann. (was ja in einigen Spielen schon jetzt geht).
    Genauso froh bin ich übrigens, wenn meine Xbox360 beim Einschalten hochfährt ohne rot zu blinken. So und jetzt nehmen wir alle ein feines Minzblättchen zur Beruhigung. :P

  26. us sagt:

    Gnaa… jedes Mal, wenn ich die Schmäh-Arien der echten 360-Fanboys hier lesen muss, schäme ich mich beinahe, dass ich die Konsole trotz aller Probleme gut finde. Den Sony-Lemmingen stehen solche Kasper echt in nix nach.

  27. DS_Nadine sagt:

    “Und ich darf das auch.” – Wer hat Dir’s erlaubt? ;)

    Sony schliesst auf, kann man ihnen nicht verdenken. Die Produktentwicklungs Abteilungen von Microsoft und Sony sollten sich aber mal Gedanken machen wohin es in der nächsten Generation gehen soll, sonst gibt es keine Unterscheidungsmerkmale zwischen PS4 und Xbox24/7.

  28. KlausBergerTT sagt:

    Boris hat ein Xbox Produktmanager sowas echt nötig?
    Sorry aber das jetzt von dir finde selbst ich als “XBOX Fanboy” nur noch peinlich
    Was ist los? Traurig über die Stärke der PS3 in Deutschland/Europa gegenüber der 360?

  29. Dr. Strangemind sagt:

    Naja, wenn:
    -es das Spieleangebot der 360 auch auf der PS³ gäbe
    -sie ein vernünftige Pad hätte,
    -zu dem selben Preis der Premium gäbe
    -Das Online-konzept stimmen würde
    -Sie auch so schön brummen würde
    hätte ich sie auch gekauft!^^

  30. Bibliothomas sagt:

    Hi Boris,

    aus der Distanz von Delhi aus, musste ich dann doch laut auflachen über die Sony-Jungs. Zum Glück konnte ich nicht selbst bloggen, sonst hätte ich jede journalistische Distanz vermissen lassen.

    An sich ist es doch prima, wenn der Gamerscore überall ist, ich ärgere mich am DS meines Sohnes immer tot, dass ich die Points nicht auf meiner Karte habe. Aber: Der Sony-Auftrag “make it feature by feature and a bit more” verkümmert immer mehr zum Rohrkrepierer.

    Die Xbox-Jungs sind längst am Punkt, wo sie sich Gedanken machen müssen, wie sie angesichts der Fülle an Features noch in eine logische Xbox live-Oberfläche integrieren. Doch Sony hat noch nichts Neues gezeigt, im Gegenteil. Sie lassen jede Kreativität beim Kopieren vermissen.

    Mir ist der Konsolenstreit an sich sowas von wurst, am Ende zählen Features. Ich schreibe jedenfalls meinen Kumpels via Xbox.de auch von Indien aus. Einen Kollegen, den ich per Zeitverzug nicht mehr im Büro erwischt habe, sah ich ich in der Friendslist akiv daheim an der Xbox – wir chatteten schnell via MSN und Xbox live. Copy this – Sony – if you can.

  31. Mutsch sagt:

    >> Bei PSN ist nach fünf Downloads für immer Schluss.
    Du meinst wohl nach 5 Konsolen. Ich kann den Content sooft wie ich will aus dem PSN laden.
    >> Beide System haben Vor- und Nachteile.
    Wenn man das so sehen will ;-)

  32. scarab360 sagt:

    @ us
    Du musst mal differenzieren zwischen Fanboys und Tatsachenvertretern.Denn du kannst sagen was du willst, dass Microsoft die Kunden verarscht kannst du nicht behaupten.Die 360 kam 2005 mit allen angekündigten Features auf den Markt und wurde bis heute immer mit neuen Features bedacht, die auch Sinn machten.Sony hingegen kündigt, wie bei jeder Konsole, 50 Features an, macht alle heiss, reduziert die Konsole dann auf 15 Features und die Fanboys wollen es nicht sehen, dass die Japaner sie einmal mehr übers Ohr gehauen haben.
    Alleine schon die Tatsache, das ich bei einer Konsole eine Installationszeit von Teilweise 15 Minuten in Kauf nehmen muss+ bis zu 8 Minuten zwischen den Leveln, würde mir schon die Lust vertreiben dieses Gerät zu kaufen.Oder das ich vor dem Start eines Filmes erstmal grillen gehen kann, weil die Ladezeiten jenseits von gut und böse sind.Sowas gibt es bei der 360 nur bei schlampig programmierten Spielen, bei der Ps3 ist es quasi ein Feature.
    Alles was Sony hier kopiert (Ingame XMB, Trophies, Textnachrichten), und wofür sie von den Fans jedesmal wieder in den Himmel gelobt werden, hatten Kunden der 360 vom Start weg.Wobei ich wirklich die Tatsache amüsant finde, dass zwar der XMB im Spiel aufgerufen werden kann, das Spiel aber nicht automatisch auf Pause geht :D
    All das sieht eben wirklich danach aus, als wenn Sony krampfhaft versucht Boden gutzumachen, indem sie Features anderer Konsolenhersteller kopieren,aber einfach aufgrund des Drucks der Community etwas “neues” zu bekommen schlampig umsetzen und unfertig anbieten.
    Vielleicht bremst Reis das logische und vor allem das zuende denken aus?
    Ich bleibe dabei, ich hatte meine PS3 eine Woche, danach war der Drops gelutsch, und auch wenn meine 360 bereits zweimal zur Reparatur war, bereue ich es keine Sekunde auf die komplettere Konsole gesetzt zu haben.
    Wenn man mich dann aufgrund der Verteidigung von Fakten in die Fanboy Ecke schiebt, bitte.

  33. RushOliver sagt:

    *lach* Da blüht der Boris auf und grinst ganz breit in den Tag hinein. ;-)

    Davon mal abgesehen, Danke an Microsoft, denn ohne Xbox Live hätte es diese Features bei der PS3 nie gegeben. Allerdings besteht dann bald die Gefahr das ich die PS3 desöfteren mal online benutze (Resistance2). Obwohl ich zugeben muß das mir der letzte Multiplayer-Ausblick zu Gears of War2 extrem lecker gemundet hat, auch wenn ich bei neuen Maps irgendwann mal wieder in die “Röhre” schaue.

  34. SILence sagt:

    Boris, schön dass du beim DualShock 3 auch das Thema Akkus mit ansprichst – die sind beim Preis von 60€ nämlich inklusive, ein Controller von Microsoft mit den entsprechenden Features (soweit sie denn möglich sind, d.h. Bewegungssteuerung gibts ja nicht) kostet gerade bei Amazon 41€ für den kabellosen Controller und ein Play’n'Charge Kit hat afaik ne UVP von 20€, ein Xbox 360 Controller mit Akku kostet also wenn man alles aus einer Hand kauft (d.h. Akkus von Microsoft samt ‘Ladegerät’ von Microsoft) mehr als bei Sony – kann aber weniger.

    Dass Sony in dieser Generation sehr viel Innovationsarbeit von anderen Firmen machen ließ und dann einfach übernahm (Bewegungssteuerung, Trophäen) ist klar und macht die Firma nicht unbedingt sympathischer, aber trotzdem sollte man das Tontaubenschießen im Glashaus vielleicht besser unterlassen, man könnte von den Scherben getroffen werden.

    Oh, außerdem dachte ich immer Konkurrenz belebt das Geschäft, wenn Sony fleißig bei Microsoft abguckt kann Microsoft nicht faul auf dem Hintern sitzen bleiben, sondern muss neue Innovationen bringen damit nicht in einem Jahr wirklich ein absolut gleichwertiges kostenloses PSN gegen ein teures (bedenkt dass Steam oder bald auch die Onlinespiele von SOE, also Everquest 1, 2, Star Wars Galaxies und andere, die Features von Xbox Live Schritt für Schritt nachbilden und Onlinespielen auf dem PC noch nie etwas kostete bzw man für Geld wenigstens dedizierte Server hatte (Onlinerollenspiele bzw der eigene Counter-Strike Clanserver)) Xbox Live antritt.

  35. Kotaku bringt es mit dem Begriff “Morning After Feeling” – der Kater nach der fröhlichen Nacht – auf den Punkt: http://kotaku.com/5020918/240-qa-gives-us-that-morning+after-feeling

    Ich erlaube mir weiterhin fröhlich-zynische Kritik, weil die Sony-Fanboys jetzt so tun, als hätten sie die Features von Xbox Live, aber sie kriegen nur eine müde Kopie der einige Schlüssel-Funktionen weiterhin fehlen. Trotzdem bemüht sich die eine oder andere Webseite so zu tun, als wäre mit Firmware 2.40 die Angleichung an Xbox Live gepackt. Nope, auf gar keinen Fall.

    Und ja, ich gebe allen Recht, die sagen, jetzt muß Microsoft mal wieder was nachlegen. Die Entwickler stehen jedenfalls nicht still, das weiß ich recht genau…

  36. Ahem, man kann beim Dual Shock 3 die Batterien/Akkus nicht selber mit einem Handgriff tauschen? Ich dachte da gibt es eine EU-Direktive, daß solche Geräte ab September gar nicht mehr verkauft werden dürfen?

    http://www.rsjtechnical.com/WhataboutBatteries.htm

  37. Pengo sagt:

    Boris, du bist ja nicht nur bei MS angestellt, sondern doch auch Spieler (siehe deine Nintendo DS-Beiträge). Deshalb muss die Frage erlaubt sein, ob du schon mal an einer PS3 gespielt hast und wie du das Gerät aus Spielersicht bewertest. Na, wie sieht es aus? :)

  38. Aus Forschungszwecken steht eine PS3 (60 GB Modell mit PS2-Kompatibilität…) keine drei Meter von mir weg. Das Ding läßt mich aber ziemlich kalt. Six Axis ist mir zu klein und unbequem, die Menüs finde ich auf einem Riesenbildschirm immer noch zu klein und fummelig und bei den Spielen – war noch ein ein Gran Turismo Fan. MGS4 hab ich mir allerdings noch nicht gegeben.

  39. mindVex sagt:

    Sind ja auch alles nette Funktionen. Sowas ist doch das beste Kompliment für das eigene System. Nichtsdestotrotz wäre es schön, wenn Microsoft die Chat-Funktion endlich mal aufbohrt, so dass man auch zu dritt im Dashboard chatten kann. Wieso das aus immer zitierten “technischen Gründen” dort nicht geht, in jedem Spiel aber mit viel mehr Mann schon, habe ich bis heute noch nicht verstanden. Wieso geht das denn nicht?

    Ich spiele oft mit zwei anderen Freunden und dank fehlenden Online-Lobby-Implementation in einigen Spielen wie z.B. in FIFA08, fliegt man nach jedem Spiel wieder ins Hauptmenü und muss erst wieder alle zu einem Spiel einladen, um sich mit ihnen gleichzeitig unterhalten zu können.

  40. Kish sagt:

    Gut, mir ist dieser Konsolenkrieg mittlerweile komplett wurst.
    Ich bin von der Xbox auf die PS3 gewechselt und mir geht es gut dabei.
    Wenn Gears of War 2 kommt hol ich mir vielleicht sogar wieder ein Box.

    Zu dem Firmware 2.4
    Ich finde es absolut unnötig diese Erfolge nun auch bei der PS3 zu bringen.
    Ich versteh auch absolut nicht warum man hinter diesen Erfolgen her ist. Was bringt das einem denn bitte?
    Kann man sich für die Punkte was kaufen?
    Ich glaube nicht!?
    Ich zocke ein Spiel doch weil mir die Story, Gameplay, Genere gefällt.
    Ob ich jetzt z.B 100 Punkte dafür bekomme dass ich den rosa Vogel gefunden habe geht mir doch am Arsch vorbei.
    Mich motiviert das gar nicht um ein Spiel noch mal zu spielen oder versuche es “besser” zu spielen.
    Ich spiele die Spiele so wie sie mir Spaß machen und lass mich da nicht von einem wertlosem Punktesystem hetzen.
    Na ja, vielleicht bin ich aber schon zu alt um das zu verstehen.
    Vielleicht ist es ja cool wenn man einen besseren Gamescore hat wie jemand anders?

    Boris, ich hätte mal eine andere Frage. Hab jetzt schon in mehreren Foren gelesen dass MS reparierte Konsolen als Neuware in Media oder Saturnmärkten verkauft.
    Da haben Kunden eine Konsole gekauft mit Produktionsdatum 2006. Als sie dann die Faceplatte abgenommen hatten war ein “Repariert” Siegel aufgeklebt.
    Die Berichte erscheinen absolut glaubwürdig und wurden teils auch mit Bildern der Konsole belegt.
    Wie kann das sein? Verkauft MS nach dem RoD Fiasko jetzt auch noch B Ware als Neuware???

  41. hdgamer sagt:

    Ich seh nur wie er im Video nen Knopf drückt und eine schnelle, einfach zu bedienende Oberfläche erscheint die mich als Nutzer des (nervtötend umständlichen) Dashboards der 360 direkt neidisch werden lässt.
    Aber meins muss besser sein, schliesslich zahle ich regelmässig Geld dafür (juchuuuu).

  42. Scorpien sagt:

    So, muss mich jetzt wohl auch mal zu Wort melden:

    Die Punkte Konsolenausfälle, Austauschservice und Festplattenvor/nachteile stehen hier NICHT zur Debatte. Da aber alle offtopic quatschen, geb ich auch mal meinen Senf dazu. Ist euch Sonyboys aufgefallen, dass wenn man ( reeeein hypothetisch natürlich ) eine 60GB Konsole zur Reparatur aufgibt und diese nicht repariert werden kann, sondern ausgetauscht werden muss, eine 40GB zurückbekommt? Nein? Tja, hiermit seid ihr aufgeklärt: es ist so. Ich kann mit Sony und ihren sog. “Service” partout nichts anfangen…haben eine 60er Konsole eingeschickt und eine 40er zurückbekommen…und das nach 5 1/2 Wochen. Ein einziger Witz ist das. Und dann ruft man an…1mal…2mal….gefühlte 100mal, nur, um zu erfahren, dass man seine Konsole doch einschicken soll, zum Austausch. OK. Gebongt. Man steht gern 8 Wochen ohne teures Gerät da. Dann wird die Festplatte ordnungsgemäß ausgetauscht, leider mit Rechnung. Und bis man denen klar macht, dass man nichts bezahlen muss aufgrund deren Fehler, dauerts nochmal ne Weile…

    Das war offtopic, ich weiß. Aber jetzt:

    Sony kopiert seit Beginn der PS3 Ära 360-Funktionen. Na und? Solange sie es eindeutig schlechter tun wie bisher, dann sollen sies machen. Und diejenigen, die immer noch auf die Versprechungen von Sony reinfallen, tun mir echt leid. Naivität ohne Grenzen sag ich da…

  43. hitman43 sagt:

    Zitat:
    Ahem, man kann beim Dual Shock 3 die Batterien/Akkus nicht selber mit einem Handgriff tauschen?
    ____________________________________________

    Nö, zumindest nicht bei dem den ich hier rumfliegen hab, kann mir kaum vorstellen, dass ich da einen Ausnahmecontroller bekommen hab.

    Willst Du Bilder von dem Ding haben? Kann den mal eben auseinandernehmen, dann kann man sehen was drin und dran ist.

  44. noheadlights sagt:

    Bei IGN scheint 2.4 gut anzukommen
    ————————–
    Chris Roper’s Take

    What Sony showed us of 2.40 looks awesome. I never really missed custom soundtracks, but the Trophy stuff is fantastic. I’m a big fan of the 360′s Achievement system, not for overall points, but rather to show how much I’ve done in a single game. Sony’s version looks to cater to my tastes better than a somewhat random number scheme, which is great.

    Also, the Level system is brilliant. My Xbox 360 GamerScore is somewhere close to 17,000 right now. If I get an Achievement worth 10 points, that doesn’t mean a whole lot at this point. But on the PS3, if I’m at Level 12, I know that every Bronze Trophy brings me one step closer to Level 13. In the scheme of things, it still doesn’t mean anything in the overall betterment of my life (getting to Level 50 won’t earn me a pay raise at work or a free dinner), but it is one more little thing for me to obsess over and will start getting me to prefer playing the PS3 version of a game rather than its all-things-equal 360 counterpart.

    Greg Miller’s Take

    Once this Trophy thing gets going, I’m done with Achievements.

    With one morning meeting, Sony has made me ready to buy every cross-platform title on the PlayStation 3 instead of its Microsoft-bred competitor. Sure, points are nice, but now I’m Leveling up? You mean to tell me that Sony’s turned my gaming into an RPG of its own? You mean that everyone’s going to be starting from square one and have an equal chance at being king of Trophies?

    Sign me up.

    http://uk.ps3.ign.com/articles/885/885177p1.html

  45. Cedric sagt:

    @ mindVex: Technisch wäre ein Mehrpersonenchat ohne weiteres umsetzbar. Aber es ist eben nicht gewollt und das hat auch seine Gründe: Mögliche Unsportlichkeiten in Teambasierten Spielen wie z.B. GRAW, Rainbox Six, Call of Duty, etc. Könnten außerhalb des Spiels 6 Spieler gleichzeitig chatten wären sie im Vorteil, denn selbst wenn ein Spieler erschossen wurde könnte er den Standpunkt des Gegners an seine restlichen Teamkameraden weitergeben. Abgesehen davon gibt es durchaus Clans die nebenher noch per Skype bzw. Teamspeak am Notebook / PC chatten anstatt die interne Funktion zu verwenden.

  46. n385055 sagt:

    @Mutsch

    Betreffend Vor- und Nachteilen von PSN-Downloads! Du musst Dich auch mal in die Lage eines Entwicklers versetzen, welcher sicher nicht möchte, dass sein angebotener Content von 5 Spielen geshared wird! Und das wird er … ;) Und da geht viel Kohle flöten! Sogesehen ist das DRM Konzept von XBL-Content wesentlich gscheiter!

    Bestes (Ausnahme)Beispiel hierfür ist die Downloadversion von GT5P. Die kann man nicht mal offline spielen und man muss immer eingeloggt sein! ;)

  47. mindVex sagt:

    Cedric, danke – das leuchtet natürlich ein. Schade, dass es trotzdem nicht eine Lösung dafür gibt. Wenn man zu mehreren mal verteilt über mehrere Spiele zocken will oder es keine Lobby im Spiel selbst gibt, ist man halt in Sachen Absprache, wer mit wem wo was spielt, ziemlich eingeschränkt.

  48. cndic sagt:

    Mittlerweile ermüdet mich das ganze Thema ohne Ende.
    Ich habe nur eine Xbox 360, allerdings aus Zeitgründen (im doppelten Sinne).

    Einerseits, wenn mir tatsächlich mal mehr Zeit bleibt, als um überhaupt die ungespielt rumliegenden Xbox 360 Blockbuster von 2007 zu zocken, dann wird diese mit XBLA Titeln oder mal am PC mit einem gepflegten Adventure verbracht. Das ist deutlich billiger als sich eine 2. oder 3. Konsole zu leisten, die dann aus Zeitmangel sowieso ungenutzt rumsteht. Aus genau dem gleichen Grund leiste ich mir übrigens auch kein Rock Band.
    Da hilft es auch nichts, dass auf Wii derzeit einige halbherzige Umsetzungen von PC-Adventures daherkommen, das läuft alles unter “too little, too late”.

    Andererseits, und damit zurück zum Thema, warum hab ich von den 3 Konsolen ausgerechnet eine Xbox 360?
    Weil ich mir diese im August 2005 vorbestellt und Anfang Dezember 2005 geliefert bekommen habe. Nicht zu vergessen das kleine Detail, dass die Xbox 360 im Gegensatz zu den beiden anderen Konsolen ein sehr respektables Launch-Lineup und von Anfang an alle nötigen Kabel im Lieferumfang hatte, die bei der Konkurrenz erstmal gar nicht lieferbar waren.
    Anders gesagt, im Dezember 2005 hat die “Next Generation” begonnen, und als Wii ein Jahr später und PS3 anderthalb Jahre später erschienen sind (aber noch lange nicht attraktiv zu kaufen waren), da war für mich der Zug schon längst abgefahren und die Entscheidung gefallen.

    Und das gilt um so mehr, wenn heute, noch weitere Jahre später, das Spielesortiment dieser Konsolen endlich attraktiv wird und durch entsprechende Updates sinnvolle Features nachgereicht werden (aktuell z.B. der auf Wii wirklich sinnvolle WiiWare Channel, der natürlich XBLA schreit).

    Deshalb finde ich diese Diskussion heute, 43 Monate nach dem Launch der Xbox 360 und 50 Monate nach der legendären E3 2005, nur noch ermüdend. Sony und Wii haben damals in L.A. so getan, als wären sie zeitnah mit dabei – “it’s worth the wait”.
    Wenn sie heute, 4 Jahre später, so nach und nach die Versprechen von damals einlösen, dann kratzt mich das schon lange nicht mehr – too little, too late.

  49. cndic sagt:

    Hier noch als Ergänzung:
    Das heisst andererseits nicht, dass mich an meiner Xbox 360 nichts stört.

    Ja, ich hatte auch zweimal den RRoD – beim ersten Mal hat Microsoft die Konsole ganz ausgetauscht, beim zweiten Mal wurde sie repariert, wobei laut Reparaturbericht ausser dem Gehäuse ebenfalls alle Teile getauscht wurden.
    Nur meine Festplatte, Controller, Kabel und Netzteil sind also noch vom Lauch, das Gehäuse einmal und der Rest zweimal getauscht.
    Aber stört mich das? Nein, dank schneller, sauberer und kostenloser Abwicklung ohne weitere Konsequenzen (ausser einem XBL-Gutschein obendrauf) sind mir diese beiden Supportfälle in bester Erinnerung geblieben.

    Wenn ich etwas nennen sollte, das mich tatsächlich stört, dann dass die Microsoft Points für den XBL Marketplace einfach zu teuer sind und darüber hinaus der DLC auch oft zu viele Punkte kostet. Und Penny Arcade Episode 1 für 1600 Punkte ist ein Trend klar in die falsche Richtung.
    2100 Punkte für 15 Euro, darüber liesse sich eher reden, aber 25 Euro ist zuviel für den Gegenwert.

    Und zum anderen, das uralte Thema, die Konsole ist zu laut.
    Nach 3 Jahren wäre ich bereit, mir auch mal eine 2. Xbox 360 zu kaufen und die Launchkonsole in Rente zu schicken, wenn – ja wenn Microsoft zum Jahresende tatsächlich endlich die deutlich leiser und kühler laufende Jasper-Revision mit 65nm Grafikchip in die Läden stellt.

    Das ist es nach 2,5 Jahren als zufriedener Kunde, was als echter Wunsch übrigbleibt.

  50. noheadlights sagt:

    n385055: “Sogesehen ist das DRM Konzept von XBL-Content wesentlich gscheiter!”

    Wow, die Worte DRM und gescheit in einem Satz. Krass.
    Wenn Du Entwickler wärst würde ich Deinen Standpunkt verstehen.
    Ich bin kein Entwickler und deshalb ist DRM für mich immer kundenunfreundlich und somit aus Konsumentensicht nie “gescheit”.

    Aber klar, die 360 ist besser weil da das DRM noch viel DRMiger ist als bei Sony. Wie weit manche Leute das Fanboytum treibt ist echt erstaunlich. ;)

  51. Samstrike 68 sagt:

    ich kann den PS3 Scheiß nicht mehr hören, da schreiben Sony Jünger irgend einen Müll was sie bekommen und bereits haben und merken dabei gar nicht was ihnen fehlt. Wie auch wenn man nur die PS2 kennt und noch nie im Leben online gespielt hat. Das wichtigste was das 2.40er update für mich mit sich bringen sollte fehlt leider wieder. Kein Chat übergreifend egal welches Game der andere drin hat und keine Einladungen aus dem Spiel heraus oder nur Teilweise.
    Ich höre mir auch ungern das gejammern von Fanboys an, wenn man über ein bestimmtes Produkt mitreden möchte, dann sollte man es auch kennen und das nicht nur vom Display aus dem Kaufhaus.

  52. Deficiency sagt:

    Jetzt kommen dann auch noch die Xbox ähhhh PS-Originals raus. Dann haben sie bald alles kopiert :-)

  53. Lain sagt:

    Bisher hat Sony doch immer nur von Nintendo kopiert – weil sie einfach die besten waren. Ich würde das jetzt einfach mal als Anerkennung sehen, wenn Sony jetzt auch dreist von Microsoft kopiert. *grins*

    Wirklich lächerlich, diese minimalistischen Updates. Und sowas nennt sich dann “NextGen”.

  54. DerBene sagt:

    Wie darf man das “Stay tuned” verstehen? Gibts vielleicht (endlich) auch ein Update für das XBOX-Dashboard?
    http://www.platformnation.com/2008/07/01/dreaming-of-dashboard-20/
    Man wird ja noch träumen dürfen…

    Aber dabei gleich eine Frage: Warum muss ich mir auf der Box soviel Werbung ansehen, wenn ich im Dashboard bin? Wenigstens für XBL Gold Kunden sollte man auf sowas (auf Wunsch des jeweiligen Users) verzichten… Ansonsten gebe ich dir vollkommen recht, was das unkomfortable XMB bei Sonys PS3 angeht. Vom Controller der Konsole gar nicht zu sprechen. Aber ansonsten sollte MS jetzt mal langsam wieder mit nem ordentlichen Update zulegen. Die Navigation im Marktplatz-Bereich ist immer noch unter aller Sau – komfortabel ist anders…

  55. Jedenfalls verbessert Sony die Funktionalität so nach und nach.

    Bei Microsoft ist man leider dazu übergegangen den User mit Werbung aller Art zu belästigen.
    Bei einem Bezahlservice ist das eine Frechheit.

  56. BleedingGuitar sagt:

    Zu den Verbesserungen bei XBox Live: ich bin ja schon sehr gespannt auf die Neuerungen, die Boris bei seinem letzten USA-Besuch über Twitter indirekt angekündigt hat. MS muss nachlegen weil Sony langsam aufholt, aber ich bin guter Dinge, dass wir hier demnächst wirklich tolle Neuerungen bekommen, die über Kosmetik wie Messenger-Funktionalität & Co hinausgehen.

  57. Duncan_Idaho sagt:

    @wazi
    Frag mal Händler nach Problemen mit dem Laufwerk. Solche Defekte häufen sich grad und peinlicherweise meist nach der Sonygarantie.

  58. BFBeast666 sagt:

    Adler: Guck doch mal in deiner Kontoverwaltung. Da kannst du unter dem Datenschutz-Menüpunkt explizit ausmachen, daß man dir “Informationen von Microsoft/Microsoft-Partnern” – sprich: Werbung – zuschickt.

    Solange Sony ihre Datenverwaltung nicht in den Griff kriegen, lach ich mich über deren Netzwerkservice nur scheckig. Bei allen Xbox360-relevanten Seiten kann ich mich mit meinem Gamertag einloggen und gut ist.

    Beim (bis heute vergeblichen) Versuch, den kostenlosen Wipeout-Pure-DLC legal zu bekommen, hab ich mich auf sage und schreiben VIER Sony-Seiten registrieren dürfen.

    - PSN
    - Wipeout-pure.com
    - PSN Shop
    - PSP

    und was hat es mir gebracht? Außer Spam nix. Ich hab weder meinen DLC bekommen noch bin ich vom Support in irgend einer brauchbaren Weise beraten worden. Und jetzt hab ich sage und schreibe VIER PSN-ID’s, die nix taugen.

    “Unified Service” geht anders, ganz klar.

  59. Rizzo sagt:

    Wirklich witzig finde ich ja die Leute, die hier ernsthaft das “kostenlose” PSN als Vorteil darstellen.

    Hallo, auch Sony hat nichts zu verschenken. Das PSN werden wohl auch durch höhere Hard- und Softwarekosten finanziert, die jeder bezahlen muss, ob er das Netzwerk nutzt oder auch nicht.
    Im schlimmsten Fall zahlt jeder Sonykunde dafür, denn die Millionen, die das Netztwerk verschlinkt, druckt sich Sony sicher nicht im Keller.

    Das ändert natürlich nichts an der Tatsache, dass XBL in Europa im Vergleich zu Übersee deutlich zu teuer ist, aber jeder, der das kostenlose PSN anführt, sollte mal einen Grundkurs in Wirtschaftslehre besuchen.

    Jede der beiden Konsolen hat Vor- und Nachteile und solange man sich die guten Ideen gegenseitig klaut, hat doch jeder was davon…

    MfG

  60. kingbenni sagt:

    @Stefan: Schalte doch die aufploppenden Nachrichten aus. Soweit ich mich erinnere geht das zumindest mal das Geräusch.
    Beim Thema live Verbesserungen kann man halt nur warten bis das große Update kommt. Das man als Gold Kunde keine Werbung mehr bekommt wäre natürlich eine feine Sache.

  61. DarkVamp sagt:

    HI,

    nun schaue ich seit Tagen hier vorbei und nun hast Du ENDLICH was zum Thema “Witzig das die Deppen alles 1:1 abkupfern” geschrieben…

    Wurde auch Zeit… Klaro werden die PS3 Nasen (ich habe ja auch eine) wieder alles leugnen und besser reden aber Fakt ist das SONY immer alles der XBox schlecht redet nur um es dann doch 1:1 zu übernehmen ….

  62. AL7AIR sagt:

    PS3 oder 360 oder Wii? Wie waers mit UND? Und damit mein ich jetzt nicht zwingend den Besitz der Konsole selbst. Denn XMB, Dashboard, Channels hin oder her … alle Konsolen haben ihre Vor- und Nachteile, und alle schauen mehr oder weniger von einander ab.

    Trophaeen? Ich braeuchte sie genauso wenig wie den Gamerscore. Microsoft hat diesen doch nur ins Rennen gebracht um ein paar Zocker zum digitalen Sch***zvergleich zu locken die sich Mutliplatform-Titel so eher oder sogar ausschliesslich fuer die 360 kaufen. Sony zieht nun nach und will die gleiche Kaeuferbindung. So what? Ich persoenlich spiel der Spiele wegen und jage nicht jedem Erfolg hinterher, und werde nun auch nicht zum Trophaeen-Jager.

    In Game Chat? Gibts auf beiden. Cross Game Chat derzeit nur auf der einen … aber mit den stetigen Updates auf der PS3 vielleicht irgendwann auch mal bei Sony. Ich persoenlich nutze die Cross-Variante eh nur selten bis gar nicht, weswegen es jetzt nicht DAS Feature war auf das ich gewartet habe. Aber das ist meine Meinugn, von daher kann und will ich hier nicht fuer alle Sprechen. Ich texte auch auf der 360 viel lieber, da ich in einer Text-Nachricht meist mehr reinbekomm als in die 15 sek …. zumal ein kurzes “invite?”/”einladung?” noch in der Nachrichtenueberischt zu lesen ist und man gleich eine Verschicken kann ohne erst noch eine Nachricht – zwei Klicks und eine Ladezeit spaeter – anzuhoeren.

    Unterm Strich moechte ich aber gern nochmal das UND von oben anfuehren: Wer meint er muesste Bashen und den anderen niedermachen, sollte sich gedanken machen was passiert wenn hier wirklich eine Firma den “War” gewinnt. Die Konkurenz ist gut fuers Geschaft und den Kunden, denn wenn es nur noch einen Konsolenhersteller gibt der produziert und fuer den produziert wird, dann wird dieser mit ziemlicher Sicherheit nicht mehr so viel Inovation zeigen – warum auch “Ich hab die Zielgruppe eh schon fuer mich” – und die Preise mit Bestimmtheit nach oben korrigieren.

    Also Leute: Fehler da aufzeigen wo sie wirklich passieren, und nicht mit dem Finger auf Konsolen zeigen die durch Firmware-Updates noch lange nicht da sind wo sie sein koennten. Denn egal ob Microsoft, Sony oder Nintendo auf dem Gehaeuse steht, jede kann (und sollte) “abzuschauen” und bestehendes erweitern.

  63. Muvon53 sagt:

    @DerBene: Joa, ich denke schon :) Boris sagte ja weiter oben:
    “Und ja, ich gebe allen Recht, die sagen, jetzt muß Microsoft mal wieder was nachlegen. Die Entwickler stehen jedenfalls nicht still, das weiß ich recht genau…”.

  64. DarkVamp sagt:

    Na super… Ich habe das Update nun installiert und bin total enttäucht …

    - Eigene Musik im Game nicht möglich (Games müssen erst gepatched werden)
    - Trophies kann ich nicht testen (meine Games brauchen alle Patches und ich will nicht neu von Beginn spielen)
    - XMB kann nicht aufgerufen werden wenn man ne doofe Blu-Ray schaut ! WAS SOLL DENN DAS ?
    - Es gibt derzeit keine Möglichkeit seine Trophies Online einzusehen auf der PSN Seite.

  65. birphborph sagt:

    >> XMB kann nicht aufgerufen werden wenn man ne doofe Blu-Ray schaut ! WAS SOLL DENN DAS ?

    Also bitte, das ist wohl ein Feature das wirklich kein Mensch braucht.
    Ich bin froh, dass sich die PS3 beim Bluray schauen AUSLOGGT, weil ich nichts schlimmer fände, als während des Films ständig irgendwelche Meldungen von Freunden zu bekommen, die mir Einladungen oder PMs schicken.
    Da will ich erst recht nicht den Film unterbrechen und irgendwelche Messages lesen. Ich will einfach nur in Ruhe einen Film ansehen.

    Das nervt mich übrigens an XBL. Als ich “I am Legend” angesehen habe, kamen während des Films ständig die Statusmeldungen meiner Freunde.

  66. DarkVamp sagt:

    Bei “ordentlichen” Systemen kann man die Meldungen ausschalten wenn man in Ruhe gelassen werden will…. Ich schaue aber sehr oft Filme und wünsche mir trotzdem den unwichtigen Film unterbrechen zu können wenn mein Kumpel endlich Online ist zum Rockstar spielen :-)

  67. DarkVamp sagt:

    PS: Boris wenn Du mal ein wirklich richtig gutes PS3 Spiel sehen willst was sogar ich als 360-Fanboy klasse finde dann schaue Dir bitte UNCHARTED an….

  68. hitman43 sagt:

    Die Statusmeldungen kann man schon seid Ewigkeiten beim Filme schauen abschalten!;)

    Guide Button drücken, auf persönliche Einstellungen klicken, Benachrichtigungen auswählen, BEI VIDEOS ANZEIGEN deaktivieren und tadaaaaaa, keine nervigen Meldungen mehr beim Filme gucken.;)

    Das wäre übrigens mal nett, wenn dieses Feature auch beim zocken so deaktivierbar wäre, dass man die Erfolge noch angezeigt bekommt, aber die Freunde nicht permanent aufploppen sieht!;)

    P.S.: Scheinen sich einige über das neue Update der PS3 zu beschweren:

    http://boardsus.playstation.com/playstation/board/message?board.id=ps3&thread.id=3042817

  69. n385055 sagt:

    @birphborph

    Du weißt aber schon, dass Du im Xbox Dashboard Menü ein- bzw. ausstellen kannst, ob während dem Ansehen eines Filmes Benachrichtigungen (Einladungen, neue Nachrichten oder Anmeldungen von Freunden) aufpoppen sollen! ;)

  70. Der Ralle sagt:

    Also ich prophezeie jetzt mal, dass im nächsten halben Jahr MS gekannt geben wird das Xbox Live komplett kostenlos werden wird. Einfach weil man förmlich spürt, auch wegen der aggressiven Preispolitik, das MS um jeden Preis, in dieser Generation gegen Sony als Sieger vom Platz gehen möchte

  71. sonnendeck sagt:

    @ der Ralle hoffentlich nicht, denn alles was um sonst ist wird auch so behandelt, aber das hatten wir hier schon mal, aber ne Preissenkung um 50 % würde dem ganz schon ganz gut stehen in Verhältnismäßigkeit zu den gigantischen Nutzermengen. Habe mir gerade 2.40 runtergeladen, also Trophy´ mh naja die grandiose Aufmachung, wie soll ich sagen also Retro Design aller C64 / ZX Spektrum und das hat absolut nichts mit den Xbox Archivments zu tun, weiss nicht aber für mich sieht das auch aus, als wenn das panisch zusammengeschusstert worden ist, denke mal die Xbox Abteilung ist heute lang und ausführlich in den Keller zum lachen gegangen *GGG*

  72. neogil sagt:

    Köstlich!

    Verbesserungen (PS3) werden angekündigt und das illustre Pittbull bashen der Tourret Pisa Zöglinge startet (Buchtipp: Generation Doof).

    Aber wer belt – beißt bekanntlich nicht und so sehe ich vergnügt auf die Deppen hinunter die einen Anführer brauchen, um sich mal so richtig auf Sonys kosten zu amüsieren.

    Prügel hatten Sie durchaus für verlogenes Marketing verdient, nun wirds jedoch langweilig und jedem Hetzproleten sollte die Luft ausgehen; Lorbeeren werden nicht mehr verteilt.

    So wünsche ich den giftigen -Fanboyz- ein entspanntes Leben mit Sinn und eine extra Portion Intelligenz.

    Die jedoch blieb wohl beim ganzen bashen auf der Strecke.

    Kein Problem; auch ohne wird man n Rocker im Geiste.

    Schade Boris, dass es dir grad net so gut geht und du als versierter -Marktanalyst- solch polemisches Handeln nötig hast.

    Einen charmanten Gruß

    neogil

  73. n385055 sagt:

    @Der Ralle

    Kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen! Stell Dir doch mal das Chaos vor, allein was die Gutschriften betreffen würde! Denn wenn jetzt der Service zB ab Nov08 kostenlos werden würde, dann gibts Hunderttausende Gold-Mitglieder, deren Goldmitgliedschaft darüberhinauslaufen würde und die müssten wiederum entschädigt werden.

    Allerdings könnte man das auch wieder mit einer Gutschrift von MS Points auf das jeweilige Konto lösen. Naja, vielleicht wissen wir mehr bei der E3.

    Dennoch glaub ich nicht wirklich daran. Ich denke es wird eher umgekehrt der Fall sein und Sony wird sich den Online Service etwas kosten lassen.

    Abwarten und Tee trinken …

  74. sonnendeck sagt:

    @ neogil und gegen andere Leute bash die vermeintlich Fan Boy´s sind, zeugt von Intelligenz ? Hast du denn überhaupt einen objektiven Bezugspunkt, kannst du beide Systeme Vergleichen ? Also ich für meinen Teil kann vergleichen und Trophy´s sind einfach lächerlich schon alleine die Aufmachung in frühes 80´ger C64 Retro Sprit Design der Prokale, Sony hat es nicht mal Geschafft ihre eignenden Spiele zu intrigieren also kein GT5 usw . Nur ein Spiel beherrscht es und das ist nur über PSN Store zu kaufen, dann musst du wenn sie die Spiele denn Updaten nicht so wie bei der Xbox360 einfach online gehen und sie werden mit deinem Account abgeglichen nein du musst noch mal alle Spielstände löschen und von vorne anfangen… also sorry wenn sich die Leute dadrüber auslassen, ich meine zu Recht.

  75. n385055 sagt:

    @neogil

    You made my day! :) ))

    Du bezeichnest Andere als “Generation Doof” und schreibst “bellt” (bellen) mit einem “l” … Du bist vielleicht ein Kasperl. Hehe

  76. neogil sagt:

    @sonnendeck

    netter Name

    Hab alle aktuellen Systeme, google meinen “Gamerscore” und du wirst mich kaum als MS System Hasser bezeichnen können.

    Trotzdem bleiben die meisten Kommentare infantil und plump.

    take care

    @n385055

    doofer Name

    Oha, hast einen Fehler gefunden.

    Darfst Ihn behalten und dich auch darüber ereifern.

    PST:

    “Generation Doof” ist ein Buchtipp; kann ich -Dir- nur empfehlen!

  77. ..und damit enden die persönlichen Attacken…

    Ab sofort wird gelöscht.

  78. sonnendeck sagt:

    @ neogil danke für die Blumen Peter Licht hat ein wenig mit geholfen, äh weiss ja nicht wo du das bei mir gelesen hast, aber ich habe dich nicht als MS “Hasser” deklassifiziert , ich fand deine Ausführung nur ziemlich suspekt auf der einen Seite kreidest du den Leuten ihr verhalten an und greifst aber im gleichen Atemzug zum gleichen Horn um Sie nieder zu machen, ich kann mich immer köstlich amüsieren wie überall im Web erbitterte Glaubenskriege geführt werden, das ist besser als Fussball teilweise. Aber hat nur bedingt mit dem Ausführung in diesem Blog zu tun, da geht es um die Implementierung eines neuen Merkmales der PS3, der grossspurig angekündigt wird seitens Sony und dann geben Sie sich die Blösse das halbfertig auszuliefern und vor allem ohne wirklich es selbst mit den Spielen aus ihrem eignenden Haus zu unterstützen zum Release, also in anderen artverwandten Märkten wäre das ganz anders ausgeschlachtet worden …. Aber irgendwie hat es damit Microsoft noch nicht so, habe mich nachdem hier viel erwähnten Lizenzumzug mal wieder nach einen dreiviertel Jahr oder so mit Arcarde beschäftigt und war wirklich vom Angebot überwältigt und verstehe bis jetzt nicht warum MS das nicht mal den leuten per Werbung näher bringt, da ist soviel potenzial aber irgendwie bin ich jetzt abgeschweift, kuck jetzt weiter schulze got the blues …..

  79. birphborph sagt:

    Danke für den Tipp mit zum Ausschalten der Meldungen! Hatte ich komplett übersehen…
    Ich dachte immer, man kann diese Einblendungen nur Global aus- oder einschalten!

  80. kiwi sagt:

    das lustige an der ganzen sache: so wie ms über den dienst von sony lacht, lach ich als pc spieler über live. :D

  81. DarkVamp sagt:

    Naja mal gespannt wann nun 2.41 kommt bei dem ganzen Trouble den SONY derzeit hat mit zerschossenen PS3s

  82. agony sagt:

    Prima, auf welchem Niveau sich ein MS-Mitarbeiter bewegt. Aber nicht so tragisch, bei Sony gibts ja auch Leute, die über die Xbox 360 meckern. Nur hier klingt es so, als hätte MS schon immer nur eigene Ideen gehabt, die andere einfach kopiert haben.

    So, und jetzt mal aus reiner Konsumentensicht: Die X360 war als erste “NextGen”-Konsole am Start, logisch, dass ich sie mir am ersten Tag geholt hab. Und natürlich hatte ich viel Spaß mit ihr, bis zum ersten roten Ring. Der Umtausch dauerte viele Wochen, das war zu der Zeit, wo offenbar viele Konsolen den Hitzetod starben. Seitdem sinkt kontinuierlich mein Interesse an der X360: Ich muss sie nach wie vor an den blöden VGA-Anschluss am LCD betreiben, da ich kein HDMI an der Konsole hab. Soll ich etwa eine neue kaufen? Pah! Und dass das DVD-Laufwerk langsam rumzickt, vor allem beim Streamen von Spiel-Inhalten (Open-World-Games), sei nur nebenbei erwähnt.

    Meine PS3 kann wunderbar DVDs hochskalieren und Blu-rays abspielen. Das kann die Xbox 360 zwar teilweise (Skalieren) auch, aber beim Anschauen von Filmen ist sie viel lauter und das VGA-Signal ist auch krieseliger.

    Mir ist es völlig Schnuppe, ob womöglich die Online-Funktionen der PS3 von der Xbox 360 geklaut wurden, vermutlich hat sich Microsoft auch irgendwo und irgendwann bei einem anderen Unternehmen bedient. :) Mich jedenfalls ärgert die Xbox 360 mehr und mehr, weil mich Microsoft sozusagen nötigt, mir nach <3 Jahren eine “neue” Xbox 360 zu kaufen, wenn ich eine etwas leisere (gegenüber der ersten Generation) oder HDMI haben will. Ich spiele seit Jahrzehnten an Konsolen, ich habe mir nie ein zweites Modell einer Konsole kaufen müssen! Die PS3 ist zwar noch nicht so alt, aber hier kommt mir zumindest das technische Konzept der Konsole viel überlegter vor und mittlerweile benutze ich sie durchaus als Multimedia-Maschine. Da passt es nur zu gut, dass ich die Festplatte beliebig vergrößern kann und im Herbst noch die Möglichkeit besteht, die PS3 als digitalen Festplattenrekorder zu benutzen. Aber toll: Auf der Xbox 360 kann ich ja gegen gutes Geld Filme in HD-Auflösung downloaden und anschauen. Dumm nur, dass die Festplatte einer Premium ziemlich klein ist…

    Die Xbox 360 bleibt für mich eine normale Spielekiste mit sehr guten (aber kostenpflichtigen) Online-Features. Ich würde trotzdem gerne mal wissen, ob es Statistiken oder Analysen gibt, wie viele X360 – Besitzer eine zweite Konsole gekauft haben…

  83. n385055 sagt:

    @Kiwi

    Das Onlinespielen ist aber über LIVE wesentlich attraktiver, komfortabler und übersichtlicher als auf dem PC. Weil ganz einfach Alles standardisiert ist und spieleübergreifend IMMER das selbe System zum Einsatz kommt. Und das ist einfach am PC unmöglich und deshalb auch nicht so komfortabel. Worüber lachst Du also bitte? :)

  84. Scorpien sagt:

    Das Ganze hier artet langsam aber sicher in eine Beleidigungsorgie aus. Leider…
    Damit alles soweit klar ist: ich maße mir nicht an, Leute zu kritisieren, die PS3 spielen bzw. sie besitzen und das neue Update gut heißen. Denn man kann nicht bestreiten, dass Sony versucht, sich weiterzuentwickeln. Dass sie dafür noch gefühlte 100 Jahre brauchen, das ist dann meine persönliche Meinung als mehr als zufriedener Xbox-Kunde:)

    Auch die MS-Konsole hat ihre Fehler, wie eben die Lautstärke oder die teilweise ungerechtfertigten Preise für DLC aller Art ( 500 Points für 3 Songs? 800 Points für 3 Maps? Sorry, aber soviel Geld hab ich dann doch nicht immer….aber ich musste das Zeug trotzdem haben;))
    Der RRoD stört mich nicht, hattte ihn sogar schon an 2 Konsolen, aber beide ausgetauscht/repariert ohne zu zögern, perfekter Service und dann auch noch XBL Gutschein. Klasse! Bei einem meiner Freunde hats leider 5 Wochen gedauert, der hat dann dafür 3 anstatt 1 Monat XBL bekommen. Passt doch oder?

    Sony hat den Xbox-Guide-Button kopiert, den Onlinedienst kopiert, das Erf….Trophäensystem kopiert, selbst Grundfukntionen wie die Friendslist o.Ä. hat Sony nicht von Beginn an integriert (v.a. zu Beginn von PSN auf der PS2).
    Das finde ich lächerlich. Der einzige Vorteil den mir eine PS3 bringt ist der günstige Austausch von HDDs. Das wars dann auch. Ein BluRay-Player spielt für die meisten Leute keine Rolle, sie haben entweder keinen Fernseher mit 1080p Ausgabe oder kein entsprechendes Soundsystem zu Hause, um WIRKLICH einen Unterschied in Bild UND Ton zu erkennen. Ich fand die Lösung mit dem externen Gerät für die 360 gut, so war keiner gezwungen einen Aufpreis für etwas zu bezahlen, das er gar nicht nutzt.
    Ist euch PS3ern das aufgefallen? Ihr bezahlt für alles extra, v.a. für das Laufwerk. Und dass das bei Spielen nur bedingt nützt, sieht man an der Installation von Spielen, die trotzdem keine besseren Ladezeiten vorweisen können als die 360 Version bei Multiplattformtiteln.

    Ja, ganz objektiv bin ich dann doch nicht, aber nur, weil ich begeisterter Videospieler bin und die Konkurrenz in diesem Bereich eigentlich deshalb gutheiße, weil dadurch individuellere Systeme entstehen konnten. Aber wenn Sony meint, sie müssten sich so sehr angleichen, dann scheint etwas an der Grundidee der PS3 zu fehlen. Mir kommt das Teil bis heute wie ein nicht durchdachtes Update für die PS2 vor.

    Aber ist ja nur meine Meinung;)

  85. AtomicChicken sagt:

    Höhöhö, das Update ist wieder vom Server genommen worden.
    Es gibt wohl Probleme das einige PS3 Geräte nicht mehr
    ordentlich starten.
    Es geht hier eigentlich nur um das Update.Nicht die Unterschiede zwischen MS und Sony.Jeder macht irgendwo
    mal Fehler, das ist doch das Interessante.Nur imo hat Sony einfach nur ne grosse Klappe und nichts dahinter.
    Von wegen Next Gen fängt an wenn wir es sagen.

  86. AL7AIR sagt:

    @ Scorpien

    Den Guide Button kopiert? Ernsthaft? Das ist ein Knopf um die zentralen Eigenschaften eines Geraets zu erreichen, sprich die Xbox360 hat den Guide Button von vielen Fernbedienungen mit Setup-Taste geklaut :P

    Der Online-Dienst von LIVE ist ansich auch nicht neu, nur wie oben schon mehrmals von anderen geschrieben einfach zentraler und standardisierter als bisher. Aber mit TeamSpeak oder aehnlichen VoIP Diensten war und ist man auch am PC immer Gespraech, und welcher Gamer auf der Platform hat es nicht installiert?

    Das Gamerscore/Trophaeen-System ist auch nicht neu. Es gab und gibt ein haufen Spiele die intern Erfolge hatten und haben um Level oder Gegenstaende frei zu schalten. Das einzige was nun dazugekommen ist, ist die oeffentliche Liste derer zum Vergleichen dieser Errungenschaften. Bei Riddick auf der Xbox hab ich auch alle Zigaretten-Schachteln gesammelt und Extras freigeschaltet, hats dafuer einen Erfolg gegeben? Nein. Hats Spieler wie mich gestoert? Nein, oder?!

    Und ja die Freundesliste war auf der PS2 noch nicht zentral, sondern wurde in den einzelnen Spielen verwaltet? Damals war aber auch nicht jede PS2 serienmaessig mit einem Ethernet-Port ausgestattet, als das es fuer Sony einen Grund gegeben haette diese Liste zu verwalten. Und am PC lief es zu dem Zeitpunkt auch nicht anders. Mit Sicherheit ist es jetzt angenehmer eine Freundesliste-Liste zu haben, ich haette aber auch nichts dagegen wenn ich sie pro Spiel haette. Denn meine Liste ist voll, sowohl auf der PS3 (gut seit gestern darf ich da nochmal 50 Leute adden) als auch auf der Xbox360, und ich wuerde gerne noch ein paar Freunde mehr aufnehmen, da nicht alle jedes Genre spielen und ich derzeit neben vielen Shooter-Spielern eine kleine Gruppe an Rennfahrern habe, die ich nicht erweitern kann. Von daher waer mir persoenlich eine spiele-spezifische Freundesliste lieber als eine zentrale fuer das ganze System.

    Aber das ist ja nur meine Meinung ;)

  87. kiwi sagt:

    @n385055
    standard mag ja schön sien…nur findest du ALLES was live bietet am pc kostenlos in in weitaus besserer qualität. man muss halt nur mal 15 minuten googlen und das eine oder andere pogramm installieren. du willst ne friendslist wo nicht nach 100 member schluss ist? xfire. du willst all deine spiele verwalten und direkt nach servern suchen. gamespy.
    klar…live ist äußerst komfortabel aber für nen “echten” online spieler zählen da andere dinge wesentlich mehr. so zb ne ordentliche sprachqualität. die über live is n absoluter scherz denn jeder der schon mal über teamspeak gequatscht hat, wird ohrenschmerzen von der live quali bekommen. langsam schleicht sich auch der standard des push to talk mülls ein. nach halo ist nun auch ut3 dran…deer grund warum ichs in den nächsten tagen wohl wieder verscherbel.
    was hätten wir dann noch für tolle standards? aja…die verschleierung seitens ms was die ping anzeige angeht.wenn pins von 150 standard sind (in etwa das 4 fache vom pc standard), würd ich an ms’ stelle auch versuchen das so gut wie möglich zu vertuschen. aber lass mich raten: die bunten balken und punkten kommen nur zum einsatz um den benutzer nicht unnötig mit zahlen zu verwirren;P
    ein weiterer standard: ohne kostenpflichtigen DLC kann man viele MP titel nur noch halb nutzen…siehe halo3 mit den playlist updates. du willst deinen lieblingsmodus aus dem vorgänger auch jetzt spielen? ja dan lass mal ganz fix 10€ rüberwachsen.
    nicht zu vergessen den tollen standard dass man keine nachrichten speichern kann. du hast n tolles bild von nem live kumple bekommen? tja…mach lieber n foto davon, denn in 30 tagen isses verschwunden.
    mein persönlicher lieblingsstandard: zahle für einen voll automatischen eintrag in eine datenbank 10€. die rede ist vom GT ändern. ein toller standard für clan spieler.
    dann der chat standard. clanspieler müssen ihre clanbesprechungen in spielen organisieren da es kein multichat gibt, von einer mölichkeit seine freunde in gruppen einzuteilen ganz zu schweigen. der “max 16 spieler standard” und “keine mods/maps standard” ist auch supi.
    der tollste standard ist aber immer noch folgender: in shootern wird man prinzipiell mit amis vermittelt…ein segen für das moderne p2p system.
    das thema “cheaten” gibts dafür nicht, gilt seit langem nicht mehr. glitcher in gow, standbyer, host bridger und host booter in halo3 haben wunderbar das gegenteil bewiesen und es wird in halo3 von tag zu tag schlimmer.

    live bietet ein tolles rundum paket samt bequemer beienung und guter leistung für viele spiele wo es nicht unbedingt so sehr auf den ping angeht.
    ist aber leistung gefordert unf funktionen die über den gebrauch von gelegenheitsspielern hinausgehen, versagt live auf ganzer linie und hat gegen den PC absolut keine chance. der preisfaktor spielt dabei genauso eine rolle…

    standards FTW, wa?;P

  88. hitman43 sagt:

    Den “Guide” Button bzw. sowas in der Art gab es schon bei der PSX!;)

  89. cndic sagt:

    @Scorpien: Schließe mich deiner Meinung an, obwohl nicht alles für diesen Thread wirklich passt.

    Der springende Punkt, was mir nicht in den Kopf will, ist der zeitliche Ablauf!
    Was haben denn die ganzen Leute, die heute NUR eine PS3 besitzen, zwischen Ende 2005 und Ende 2007 gemacht? God of War, Okami und andere Last-Gen-Perlen auf der PS2 gespielt? Oder doch nur nasengebohrt?

    Denn:
    Erst (von Ende 2005 bis Ende März 2007 gabs nur die Xbox 360, und keine PS3), und danach hat es immer noch eine ganze Weile gedauert, bis der Preis durch Gesundschrumpfen der SKUs erträglich wurde, das Spielesortiment halbwegs konkurrenzfähig wurde, und lästige Details wie fehlende Rumble-Funktion (durch DualShock 3 Import) und Software-Defizite (durch Firmware-Updates) adressiert wurden.

    Gerade jetzt, vor ein paar Wochen, haben sich Tausende von abwartenden Playstation-Fans anlässlich von GTA4 oder aktuell MGS4 erst eine PS3 gekauft.
    Die können sich doch jetzt nicht ernsthaft hinstellen und sagen: “Schau mal, meine über 2 Jahre jüngere Konsole hat fast genauso tolle Online-Funktionen wie deine, und mit jedem Firmware-Update werden es mehr” – Hääähh???

    Ja, wenn ich Stand heute PS3 und Xbox 360 nebeneinander stelle und vergleiche, dann hab ich die freie Wahl – dann kann ich guten Gewissens auch zur PS3 greifen.

    Sicher haben BEIDE Geräte, auch auf lange Sicht, noch ihre Eigenheiten und Einschränkungen, aber die groben Sachen sind geklärt.

    NUR, auf PS3 gilt das erst seit ein paar Wochen/Monaten, sicher aber erst seit Anfang 2008. Auf Xbox 360 hingegen gilt das seit Dezember 2005.

    Also, nochmal die Frage an die Playstation-Fans. Was habt ihr denn in den 2 Jahren gespielt, während um euch herum die Next Generation längst stattgefunden hat?

    Ich für meinen Teil will v.a. spielen, in der besten Qualität mit aktueller Technologie. Ob da Sony draufsteht oder Microsoft ist mir doch wurscht.
    Und das konnte ich, in der Next Generation, seit Ende Dezember 2005 nur auf der Xbox 360. Wer nicht auf der Xbox 360 war, der hat die Next Generation verpennt, und setzt offensichtlich andere Prioritäten als einfach nur die besten und schönsten Konsolenspiele zocken zu können (die wenigen späten Spielbarkeitsperlen für die PS2 mal explizit ausgenommen).

    Und heute stellt sich damit für jeden Next-Generation-Fan der 1., 2. und 1000. Stunde (der notgedrungen eine Xbox 360 daheim hat) nur noch die Frage, ob PS3 als Zweitkonsole oder nicht.

    Diese Frage soll jeder für sich beantworten, für mich lautet die Antwort bisher: Nein.
    1. wegen Zeitmangel – Was soll ich mit einer 2. Konsole wenn ich sowieso nicht dazu komme?
    2. weil sich die PS3 im wesentlichen an genau die gleiche Zielgruppe richtet wie die Xbox 360. Bis auf eine noch fast vernachlässigbare Handvoll nennenswerter Exklusivtitel verpasse ich nichts.
    Ja, Uncharted war auch mein erster Impuls, sich DAFÜR eine PS3 zu holen. Aber ich habs gespielt, und danke, mehr als eine nette Mischung aus Tomb Raider Legend und Gears of War ist das auch nicht.
    Also, solange ich keinen billigen Blu-Ray Player brauche, werde ich für meinen Teil verzichten.

    Und an alle da draussen, die in der Next Generation ohne Xbox 360 unterwegs sind, und nur eine PS3 haben, nochmal die Frage:
    Was habt ihr denn in den 2 Jahren gespielt, während um euch herum die Next Generation längst stattgefunden hat?

  90. ShinobidoN sagt:

    @Scorpien: warum ist es lächerlich, etwas zu kopieren, das sich in der Praxis als gut erwiesen hat? In dieser Hinsicht sollte man sich als User einfach mal den Der-oder-der-hatte-das-aber-zuerst-Stock aus dem Gesäß ziehen denn wir profitieren davon!

    Videospiele funktionieren seit jeher so. Was gut ist, wird kopiert und weiterentwickelt. Deswegen haben wir heute so super Spiele. Deswegen bieten die Konsolen heute so viel.

    Mir persönlich ist egal wer was erfunden hat. Xbox Live ist genial. Bietet für mich aber viel zu wenig interessante Titel, damit ich das geniessen kann, da ich eher auf Nischengenre stehe. Also hoffe ich, dass mehr Konsolen mit einem XBox Live ähnlichen System ausgestattet werden.

    Auch wenn Boris hier dann weiter drüber lästert ^^

  91. Scorpien sagt:

    @AL7AIR
    Klar hast du Recht, wenn man das Ganze so überspitzt betrachtet, sind alle Controller Kopien einer Fernbedienung;) Da sind wir uns einig. Trotzdem ist es nach wie vor meine Meinung, dass ein Hersteller bei Konsolen mehr Innovationen zeigen kann als beim PC und wenn diese von anderen Herstellern schlichtweg übernommen werden und hinterher als eigene Kreation verkauft werden, ist am Ende ( @ShinobidoN ) der Kunde der Dumme, weil er, wenn er sich nicht gerade explizit mit dem Thema Konsolen beschäftgigt, in dem ganzen Angebotswald nicht mehr durchblickt.

    Früher ( z.B. bei Saturn / SNES oder bei N64 / PS1 ) zeichnete sich eine Konsole durch exklusive Features und Titel aus. Wenn ich mir die eine gekauft hatte, hatte ich einen bestimmten Vorteil, musste aber auch auf anderes verzichten. Die Konsolen haben sich mehr ergänzt. Heute lohnt es sich nicht mehr, ein Multiplattformspieler zu sein und mehrere Geräte ins Haus zu stellen.
    Als Beispiel 360/PS3: wenn ich eine 360 mit vielen Spielen habe und KEINEN BluRay-Player brauche – welche Gründe habe ich eine PS zu kaufen? UNd wenn ich eine PS3 habe und BluRay nutze oder eine Multimediastation mit großer HDD brauche, warum eine Xbox?
    Das entscheidet sich heute nur noch über Spiele und andere Kleinigkeiten. Und bei Spielen und Exklusivtiteln hat die 360 klar die Nase vorn!!
    Und Multititel sehen auf der MS Konsole auch immer besser aus. Und man muss sie nichmal installieren;)

  92. rockstar0815 sagt:

    Naja, einerseits verstehe ich, dass es dir nicht passt wenn die Konkurrenz jetzt die eigenen Innovationen Stueck fuer Stueck nachgeliefert bekommt. Andererseits freue ich mich als PS3-User ueber die eigene Musik bei Games, das Feature habe ich von meiner damaligen 360 her bis heute vermisst.

    Haette bei der Frage an dich, wie du die PS3 spielerisch einschaetzt, allerdings eine objektivere Meinung erwartet. Bist doch immerhin zeit Jahrzehnten selbst in der Gamingindustrie verzahnt. Ein simples “ich mag halt kein Gran Turismo” wirkt da etwas karg, da haette ein Riesenbrand wie PlayStation doch wohl von einem Brancheninsider wie dir ein ausfuehrlicheres Urteil verdient, oder?

    Gibt es eigentlich einen aenhlichen Blog von Sony-Seite? Also jemand aus der Playstation-Abteilung der sich ueber die 360 auslaesst?

  93. PhilB sagt:

    “Was haben denn die ganzen Leute, die heute NUR eine PS3 besitzen, zwischen Ende 2005 und Ende 2007 gemacht? God of War, Okami und andere Last-Gen-Perlen auf der PS2 gespielt? Oder doch nur nasengebohrt?”

    Also ich hatte früher ne Xbox 360 .. bis dann endlich mit der 40er PS3 eine Konsole kam, die ich mir bedenkenlos ins Wohnzimmer stellen kann. :)

Panorama Theme by Themocracy