Nein, es ist keine bezahlte Werbung

Von Boris, Mo, 29. Sep 2008 17:01

Einigermaßen bekannte Journalistin erzählte in ihrem Blog vor einigen Wochen, wie ihr Sohn seine Xbox 360 gegen eine Playstation 3 tauschte. Angeblich wegen der besseren Grafik und der tolleren Spiele, von denen er gehört hatte, in der Berichterstattung von der E3. Und was lesen wir heute:

What he soon realized was that he missed his friends on Xbox Live.

So this weekend, he dragged his PS3 back to the same Game Stop where he bought it to trade it in for another Xbox. This, even as a friend in line with us complained about his Xbox acting up now that it’s out of warranty.

In diesem Sinne: Xbox 360: Jetzt ab Euro 179,99. (Und die 60 GB Harddrive Version für 239,99 ist ein echtes Schnäppchen!)

Sorry, das mußte mal sein. :-)

21 Antworten für “Nein, es ist keine bezahlte Werbung”

  1. ChiefJudy sagt:

    Die Freundesliste (und die achievements ;) ) sind Dinge, die mich stark an die 360 binden, und wegen denen ich nicht im Traum drandenke, sie gegen ‘ne PS3 auszutauschen. …und natürlich HALO. ;)

  2. neonoxDE sagt:

    Hahaha, da kugel ich mich vor Freude auf dem Boden. ^_^

  3. ManfredH sagt:

    Hehe, so ähnlich ist’s meinem Bruder auch ergangen. PS3 (+ Formel 1) zum Launch gekauft und in den knapp 12 Monaten in denen er sie hatte kein einziges neues Spiel gekauft. CoD4 etc. war halt in der Xbox-Stammrunde lustiger und “multiplayerfreundlicher” als auf PS3. Immerhin hat er’s mittlerweile eingesehen und sich von ihr getrennt…

    Solange sich daran nix ändert und auch keine Mega-PS3-only-games kommen (MGS4 allein ist zuwenig und warum LBP so gehyped wird versteh ich noch immer net) seh ich keinen Grund, mir neben die 360er noch was hinzustellen.

  4. tastepolice sagt:

    dem kann ich mich nur anschliessen. hab mir diesen sommer, da nichts so recht nach meinem geschmack auf der 360 erschienen ist, die ps3 geholt. will nicht ablästern,
    genug potenzial bietet sie, aber was das onlinegaming bzw
    community angeht, bin ich da um es mal vorsichtig auszudrücken ziemlich vereinsamt.
    ich habe in ein paar wochen auf live meine friendslist gut
    gefüllt, und wirklich bemerkenswerte leute auf der ganzen welt kennen und schätzen gelernt. während ich nach
    3 monaten die ich jetzt auch das psn unsicher mache noch
    null leute kennengelernt habe. geht ja auch schlecht wenn
    fast niemand ein headset hat. so habe ich in meiner psn
    frienslist nur ein paar rl freunde, die aber so gut wie
    nie online sind.
    da lobe ich mir doch meine livebuddies die immer da sind
    wenn die konsole an ist ^^

  5. hdgamer sagt:

    Kudos@Boris !! Dafür, dass du das Zitat nicht um einen Satz gekürzt hast.

    Ich kann den kleinen aber verstehen – ich würde auch auf bessere Grafik und tollere Spiele verzichten, wenn ich dann alleine gamen müsste. Hier zeigt sich, was der Zeitvorsprung MS gebracht hat (und um das klarzustellen … ich würde darauf verzichten, im Normalfall muss man es ja nicht !).

    Und die 60Gb 360 ist wirklich ein Schnäppchen – bei den Preisen fragt man sich ja fast, ob schon die nächste Generation da ist und es sich um einen Abverkauf handelt (nicht wirklich … ist klar, eher Preisdruck in Richtung Sony).

  6. PhilB sagt:

    Ich habe mir jetzt zu meiner PS3 wieder eine Xbox dazugekauft .. weil das Herbstupdate ja nun das kopieren von Spielen auf die Festplatte erlaubt und somit dem Lärm beim spielen endlich ein Ende gesetzt wurde.

  7. epict0b3 sagt:

    Ist okay, Boris, solch schöne Geschichten wollen wir doch hören : D

  8. JayPee sagt:

    Jaa, das stimmt schon. Ich habe mich auch für die 360 aufgrund von Freunden und dem Online-Netzwerk entschieden. Leider gabs zu dem Zeitpunkt nur die 20GB-Festplatte.

    Im Übrigen: Ich will endlich das NXE-Update! ;-)

  9. DarkVamp sagt:

    Ich kenne leider nur wenige Leute wie mich die beide Konsolen besitzen aber diese welche beide haben würden ALLE der 360 die besseren Punkte geben !

  10. DayOneUser sagt:

    Und wenn man jetzt bedenkt das die 60er Version ab kommendem Wochenende im Media Markt inkl. Fifa 09 sogar nur 249 kosten wird, dürfte das Zockerherz noch höher schlagen!

    P.S. Auch keine bezahlte Werbung! ;-)

  11. Sesing sagt:

    Eine Freundin leitet ab Oktober ein neues Jugendzentrum und fragte mich bezüglich einer Konsole, PS3 zu teuer, also Wii oder 360. Ich riet nach Wii und 360 Besitz (Wii hab ich nicht mehr) zur 360 (Parental Timer etc sind sehr gut für ein Jugendzentrum geeignet). Die Standardfussball Games sowie der S*ngst*r Konkurrent “Lips” und Guitar Hero World Tour sowie Rock Band machen einfach das Gesamtpaket komplett, sie hat nun einen riesen Karton von Amazon bekommen mit 360 Premium (wie Du schon sagst Boris, der Preis ist ein Schnäppchen!:D), und spielen. Am Wochenende erklär ich Ihr telefonisch wie man die 360 einstellt (Account für XBL machen inkl. Hotmail Account etc für Updates – kommende “New Xbox Experience”- sowie downloads für u.a. Lips, Guitar Hero etc.) und bedient.

    Demnächst gibts dann noch ein Guitar Hero Turnier, ich frag nochmal bei Activision ob die wie beim GH3 Turnier wieder Merchandise springen lassen, das wär klasse denn die Teilnehmer haben sich gefreut.

    MfG Sesing

  12. kiwi sagt:

    besonders helle kann der kleine ja nicht gewesen sein wenn er für diese erkenntnis erstmal ne neue konsole kaufen muss;)

    ps.: auf der sony konsole kann man auch freunde kennenlernen…und das sogar gratis:P

  13. Homer Morisson sagt:

    Ich find es mittlerweile wirklich bezeichnend, daß die 360 mit deutlich besserer Onlineplattform, deutlich besserem Spielelineup und (Schande über mich) deutlich besser Grafik sogar in der 60GB-Variante weniger als die Wii kostet und Nintendo trotzdem nicht mit einer Preissenkung reagiert.

    So bleibt die Wii für mich weiterhin zwar eine tolle Idee, aber hoffnungslos unterlegen.

    Mit der PS3 verhält es sich ähnlich.
    Schön ist, daß man die Festplatte problemlos austauschen kann und prinzipiell auch, daß das PSN mehr oder minder kostenfrei ist.
    Aber man merkt es auch an allen Ecken und Enden, daß das PSN längst nicht so durchdacht ist… wer schon einmal versucht hat, mit einem Freund einen Soul Calibur IV-Kampf zu starten, weiß, was gemeint ist.
    Der Mehrwert von XBL wiegt die 3€ im Monat locker auf, wenn man regelmäßig online spielen möchte.

    Anscheinend ist MS mit der 360 tatsächlich der große Wurf gelungen.

  14. Lord fiSh sagt:

    Auf der PS3 gibts auch bald Live, dann tauscht er wieder? ;)

    Die XBox hat einfach sehr gute Funktionen die die PS3 nicht bietet, aber die Grafik ist teileweiße besser als der XBox360, dafür bietet sie viel bessere Fuktionen als die PS3, das wird immer so bleiben glaube ich (evtl. bis zur PS4 ;) )

  15. flospace sagt:

    Ist irgendwie schon bitter, wenn man für einen vernüftigen Voice-Chat bei WipeOut die Xbox parallel anlässt und über sie chattet…

    Online ist echt “umsonst” bei Sony :)

  16. VISA SiriuS sagt:

    Mir ging es ganz genauso, aber die PS3 ist stehen geblieben, denn wie ich neulich in einem Interview las….

    “…zieht sie so wundervoll viel Staub an, das man den rest des Wohnzimmers gar nicht mehr putzen muss…”

    Naja und um mit Freudnen zu spielen geht nix über die olle Box :)

  17. Blutmilan sagt:

    Ich muss gestehen, das ich alle 3 Konsolen zu Hause stehen habe, aber 90% meiner Spielzeit mit der 360 verbringe (PS3 nur 0,01%)! Und das ist der Verdienst von dem grandiosen Xbox Live! Wie gut es ist merkt man erst wenn man sich mit PS3 und Wii online gequält hat – auch wenn die Onlineanbindung bei beiden Produkten meisstens ohne murren funktioniert sind diese im drumherum doch Lichtjahre hinter Live. Insbesondere der fehlende Sprachchat macht es mir kaum möglich die Onlinespiele auf anderen Konsolen zu geniessen, geschweige denn Freunde zu finden oder ein soziales Netzwerk wie auf der 360 aufzubauen, mit Freunden auf der ganzen Welt von denen ich sogar schon viele real getroffen habe. Ironischerweise habe ich in meiner “Freundesliste” auf Wii und Ps3 nur Xbox-Live Kontakte mit der jeweiligen Konsole… spielen tun wir dann zusammen auf 360 :-D Ich würde auch jedem zur 360 raten! Und die PS3 ist eigentlich bei allen, die ich kenne nur ein Staubfänger…

  18. cygor sagt:

    Ich war bis vor 14 Tagen auch immer ein Sony-Jünger. Ich hatte früher die PS1, sowie die PS2. Jedoch fand die PS3 aus diversen Gründen (Grafik, Preis etc.) keinen Platz in meinem Wohnzimmer. Mir fiel auch direkt auf, dass man kein einziges Spiel in den ersten Tagen besitzen muss. Die Fülle an Demos, Videos etc. ist so hoch, das man wirklich Wochen mit dem “Antesten” verbringen kann. Einfach Spitze.

    ** Noch besser finde ich es ja, dass ich deinen Blog hier gefunden habe! ;) Ich habe früher die PC-Player Ausgaben geliebt. Besonders die Videos auf den CDs! ;) **

  19. RushOliver sagt:

    Ich habe sowohl eine 360 als auch eine PS3 aber wenn es darum geht online mit Freunden zu spielen, ist die 360 die absolut erste Wahl.

    Xbox Live ist mit das Innovativste was uns Konsolenspielern in den letzten Jahren wiederfahren ist und sowohl der Erfahrungsvorsprung als auch die angebotenen Features sind dem Onlineangebot der PS3 sehr weit voraus. Wenns Update da ist, wird der Vorsprung sogar noch größer als er jetzt schon ohnehin ist.

    Von daher gönne ich Microsoft die 50,- EUR im Jahr, denn die Gegenleistung ist es allemal Wert.

  20. SwissCoke sagt:

    Die Xbox 360 hat für mich ganz klar bestes Preisleistungs verhältnis. Schade das man hier keine Pictures von dem eigenen Spielreich raufladen kann, das wäre lustig zu sehen wo die einen sitzen beim Spielen, hehe…

    Ich kann Leute nicht verstehen die über die Xbox Live Abogebühren klagen. Die alte Xbox habe ich praktisch (ein paar Tage Shipping) seit dem Xbox Lunch in den USA. Dann kam Xbox Live und auch dieses habe ich über die USA registrieren lassen. Das war eine Granate, ich glaube mein erster lieblings Shooter auf der Xbox war damals Soldier of Fortune 2: Double Helix, mein Gott hab ich da gelacht beim Spielen ;)

    Die Xbox 360 macht in meinen Augen wirklich da weiter, wo die Xbox damals aufgehört hat. Es ist eine Spitzen Konsole und ich würde mir noch eine weitere Kaufen wenn ich nicht schon mehr als genug davon zu Hause hätte^^

    Gruäss
    Coke

  21. Roitherkur sagt:

    Man kann gegen die PS3 sagen was man will, aber als Ergänzung zur 360 ist sie einfach perfekt. Sie hat nen classe BD Player und ein paar exklusive Titel gibts ja doch. Müsste ich mich allerdings entscheiden, tja dann müsste die PS3 gehen :D

Panorama Theme by Themocracy