NXE und Speicher

Von Boris, Mo, 13. Okt 2008 12:36

Kurze Klarstellung meinerseits was NXE (New Xbox Experience, das neue System-Update für Xbox 360), Speicher und Arcade-Konsolen angeht.

NXE läuft natürlich auch ohne Festplatte. Wer mit NXE LIVE gehen will, benötigt aber 128 MByte Speicher entweder auf Festplatte oder auf einer Memory Unit. Bei Xbox 360 Arcade Units ist eine 256 MByte Memory Unit dabei, da ist also genug Platz. Wer nur kleinere Memory Units hat (nur bei den älteren “Core”-Konsolen und 64 MByte-MUs), für den wird es auch Lösungen geben. Microsoft wird hier noch eine detaillierte Ankündigung machen.

Und wer Spiele auf Festplatte kopieren will, nun ja, der braucht eine Festplatte. Ist aber wohl irgendwie logisch. Ebenso wer Filme oder große Demos laden will – das war aber schon die letzten Jahre so und ändert sich durch NXE auch nicht.

Wenn man mit seiner Konsole gar nicht LIVE ist, braucht man den zusätzlichen Speicher auch nicht. Und kriegt am 19. November auch gar nicht den Update, denn der ist ja nur via Xbox LIVE verfügbar.

Update: Details zum Speicher-Upgrade-Programm gibt es hier:

http://www.xbox.com/de-DE/storage

13 Antworten für “NXE und Speicher”

  1. tinkengil sagt:

    Boris, irgendwie ist mir das immer noch nicht klar. So wie du das schreibst klingt es so, als ob man das NXE auch komplett ohne Speichereinheit nutzen kann (Sprich offline als DVD Player, was anderes macht ja wenig Sinn). Dennoch, hätte ich dann das 3D Dashboard oder nicht?

    Und weiter: Ich benutze meine Festplatte teilweise an vier verschiedenen Konsolen (hauptsächlich wegen der Rock Band Songs, so muss ich nicht die ganze Konsole mitschleppen). Da ich selbst zwei Konsolen besitze, werde ich das Update mit dieser einen Festplatte an beiden Konsolen aufspielen. Werde ich die Dateien also 2x auf die Festplatte laden müssen? Oder nur einmal, und eben den Part, der intern in der Konsole gespeichert wird, separat? Das ist mir alles noch nicht ganz klar. Will nur nicht, dass es da nachher Komplikationen gibt.

    Meine Zweitkonsole ist übrigens eine Core mit 64MB Memory Unit, ich steck da nur manchmal die Festplatte dran ;)

  2. hdgamer sagt:

    Also ist das Update nicht zwingend ? Ich war davon ausgegangen, dass einige Spiele in Zukunft das Update voraussetzen (egal ob on- oder offline).
    Aber ich bin vor allem gespannt, was Microsoft für die Core User im Angebot hat.

  3. Dooode sagt:

    ich freu mich sehr auf NXE und das copy-feature… das wird ein ruhiger winter :D

  4. TitanBlue67 sagt:

    Hallo Boris. Rein aus Neugierde, ich hab an beiden Boxen ja Festplatten: was ist mit Spielen (für GoW2 z.B. wurd sowas ja angekündigt) die das NXE-Update auf DVD mitbringen und auf ner Core mit 64 MB MU installieren wollen?

  5. Fox Didiplayer sagt:

    Gut das ich eine Festplatte habe.
    Bei mir kommen dur die Spiele auf die Platte die ich auch oft spiele. Sonst lohnt sich das nicht ein Spiel zu instalieren oder zu packen.

    Ich würde mir vorstellen können das das neue “NXE” mal ausfürlich bei Jetzt bei Xbox vorgestellt wird auf Deutsch und mit bewegten bildern eine chamante Person die etwas da zu erzählt. Bitte Bitte ;)

  6. FightDog 85 sagt:

    Finde es trotzdem ziemlich krass das dieses Update gleich mal 128MB hat! Da hat die 20GB-Festplatte schon keine vollen 20GB zur Verfügung (sondern gerade mal knapp 13GB) (und die 120GB-Festplatte hat auch keine 120GB frei) und dann kommt noch so ein dickes Update. Das nächste Update brauch dann schon 1GB platz und das übernächste brauch `ne eigene Platte. Ich persönlich könnte auf dieses Update sogar ganz verzichten, diese Avatare sind mir viel zu kindisch. Da kommen schon überwiegend nur Shooter und ab18-Games für die Xbox 360 auf den Markt und dann kommt aber auf einmal dieser optisch auf Kinder getrimmte Dashboard Style. Why!? Alle technischen Neuerungen finde ich ja noch ok (Chat mit 8 Leuten, Games auf Festplatte kopieren) aber alles optische ist für den Allerwertesten, sorry!

  7. thoby sagt:

    Hi,
    verstehe ich es richtig, das ich das Update gar nicht brauche, wenn ich nur spielen will? Setzen zukünftige Spiele das Update nicht voraus? (Und bringen dieses mit?)

  8. tinkengil sagt:

    Ihr habt ja nun mit der generalüberholten Festplatte bzw. der kostenlosen Memory Card eine wirklich gute Lösung gefunden. Aber als Zahlungsmöglichkeit bietet ihr nur Kreditkarte an – dumm für mich, ich habe keine. Könnt ihr da nicht auch noch Vorkasse oder Lastschrift hinzufügen? Das wäre voll stark!

  9. Gabster sagt:

    Was ich mich beim Thema “Spiele auf Festplatte kopieren” frage: Plant Microsoft irgend eine Art von wechselbaren Festplatten? Beispielsweise ein Rahmen, der die Verschlüsselung enthält aber Anschluss für eine SATA-Platte bietet? Weil auch die 120 Gig irgendwann voll sind, VA wenn man HD-Filme oder Demos ziehen will, auch im Hinblick auf Spiele, die eventuell direkt über Live als Download verkauft werden. Denn eigentlich gibt es mittlerweile doch keinen Grund mehr, der komplett gegen den Online-Vertrieb spricht – von Interessen gr0ßer Märkte mal abgesehen.

  10. Markus sagt:

    [quote]Und kriegt am 19. November auch gar nicht den Update, denn der ist ja nur via Xbox LIVE verfügbar.[/quote]

    Ich dachte das wäre bei den danach kommenden Spielen mit drauf. Und wird dann doch automatisch installiert. Oder irre ich mich da jetzt?

    Und du bist bei dem Speicherproblem nicht drauf eingegangen das man sogut wie kein Spiel auf die Festplatte ziehen kann. Da ja 20 GB der Standard ist. Wenn dann noch viele Gameinhalte auf der Konsole sind kommt man grad so noch auf 6-7 GB frei Platz. Wo soll das denn reichen??? Muss ich mir jetzt wenn ich das Feature nutzen will eine neue HDD kaufen???

  11. Die Festplatte der Xbox 360 ist schon immer eine “Wechselfestplatte” gewesen. Kann man jederzeit abnehmen und gegen eine andere Xbox-360-Festplatte austauschen.

  12. Die “128 MByte” sind im wesentlichen Cache-Speicher, der benötigt wird wenn man online geht, damit alles schneller flutscht. Die Update-Dateien selber sind DEUTLICH kleiner.

  13. SUFFEL77 sagt:

    Was ich gerade im Bezug auf das Speicher update Programm erfahren habe:
    Mein Bruder (mit einer Core) wollte an dem Programm teilnehmen und hat darauf hin beim XBOX Support angerufen (keine Ahnung warum er das nicht über die Webseite gemacht hat). Dort gab er seine Informationen an und man sagte ihm er käme hierfür nicht in Frage da seine Konsole bereits mit einer HD bei live angemmeldet gewesen sei. Das ist auch richtig da ich ab und zu meine HD bei ihm dran gemacht habe. Aber dass ihn das von dem Programm disqualifiziert ist schon ein starkes Stück. Der ist ziemlich angepisst was ich voll und ganz verstehen kann. Dh. für ihn er muss sich jetzt eine Vollpreis HD zulegen!

Panorama Theme by Themocracy