Du weißt, du hast zu lange nicht gebloggt…

Von Boris, Mi, 15. Apr 2009 19:19

…wenn sich auf deinem Blog nur noch russische Spammer mit .ru oder absurden GMail-Adressen eintragen, glücklicherweise aber merken das Comment-Spam nicht geht.

Jajaja, es kommt bald auch wieder hier was. Wobei ich dem Charme von “Sags doch in 140 Zeichen” verfallen bin.

Musik Update: Ich mag Roger Cicero immer noch nicht, weder als Typ noch von der Stimme (zu Milchbubi für ne dicke Big Band), aber musikalisch ist “Artgerecht” sehr sauber produziert. Schöne Arrangements, die an diverse Soul-Klassiker erinnern. Und teilweise auch putzige Texte, wobei man nach der achten Macho-Hymne auch mal was anderes hören will. Selbst als Mann.

Mal schauen wann ich die 1000 Follower knacke? Vielleicht mit Live Tweets von der Star Trek Premiere morgen?

15 Antworten für “Du weißt, du hast zu lange nicht gebloggt…”

  1. DarkVamp sagt:

    Na Gott sei dank bin ich nicht alleine mit meiner Meinung über Roger Cicero … Kam mir schon echt alleine vor ;-)

  2. Storyboy Tobi sagt:

    Was ist das für ein neues Star Trek Spiel auf XBLA? Ich hab noch nix gefunden…

  3. Becker Lars sagt:

    Wünsch dir viel Spaß morgen in Berlin. :)

  4. ChiefJudy sagt:

    Jaja, die Star Trek Premiere morgen… Ich sag nur: SH***T wenn man arbeiten muß. Aber irgenwoher muß ja die Kohle für die ganzen Xbox-Spiele kommen… ;)

  5. ChiefJudy sagt:

    Nachtrag: Das mit dem Twitter macht süchtig. I know.

  6. Riker sagt:

    Viel Spaß bei der Premiere – bin auch schon ganze heiß drauf. Die Trailer lassen Gutes erwarten, auch wenn meine Lieblingscrew wohl leider nie wieder die Leinwand erblicken wird. Hrmpf, wann kommen endlich Blurays zeitgleich mit dem Kinostart!?

    Hoffentlich schafft es JJ Star Trek neues Leben einzuhauchen, wie es bei Bond mit Casino Royale gelungen ist. Nur dass bei ST der zweite Film nach dem “Neuanfang” hoffentlich qualitativ besser wird als bei Bond ;-)

  7. Cedric sagt:

    Live-Tweets von der Star Trek Premiere bitte! :-)

  8. Jak sagt:

    Gibt es eigentlich ne Möglichkeit als Normalbürger auch an der Premiere teilzunehmen oder ist die nur für geladene Gäste?

  9. Dooode sagt:

    was mich auch interessieren würde (sofern du da eine grobe richtung oder zahlen überhaupt bekannt geben darfst): wie gut ist die OV-version von “body of lies” denn angenommen worden? sprich, wieviele downloads gabs bisher?

    auf star trek bin ich aber auch extrem gespannt. die ganzen trailer machen auf jeden fall schon richtig laune.

  10. Milage sagt:

    Roger Cicero selber mag ich sehr gerne. Allerdings regt mich sein “Image” auf. Sein Songwriter ist ja derselbe, der auch für Annett Lousianne (oder wie auch immer man sie schreibt) die Songs schreibt und der ist so wahnsinnig cliche fixiert. Das nervt wirklich spätestens nach dem dritten Song.
    Deshalb würde ich mir mal wünschen, das er sich einen neuen Songwriter zulegt und sein Macho-Image über Bord wirft. Wird wohl aber leider nicht passieren… genauso wenig wie ein gemeinsames Album von Cicero und Buble… :(

  11. derKlaus sagt:

    Beste Nachricht heute: “Sounds of the Universe” von Depeche Mode wurde heute von Amazon versandt. Die Star Trek Premiere wird sicher interessant. Dumm nur, daß ich nicht dabei bin… naja, ich hab ja OutRun Arcade….

  12. Winkeladvokat sagt:

    “Gibt es eigentlich ne Möglichkeit als Normalbürger auch an der Premiere teilzunehmen oder ist die nur für geladene Gäste?”

    Wer vor Ort war, hatte einigermaßen gute Chancen, ein Ticket in die Hand gedrückt zu bekommen. Der Saal, in dem die OV gespielt wurde, war sogar relativ verwaist, habe ich mir sagen lassen. Grundsätzlich ist so etwas aber eine “Invitation only” Angelegenheit.

    • (gute Chancen auf ein Ticket) …was eher ungewöhnlich ist. Die Promi-Gäste-Dichte war auch seltsam niedrig, normalerweise tauchen ein paar mehr Leute als Gäste auf den Premieren auf.

  13. Winkeladvokat sagt:

    “normalerweise tauchen ein paar mehr Leute als Gäste auf den Premieren auf.”

    Wahrscheinlich wussten sie, dass es anschließend nichts zu Essen gibt ;-)

Panorama Theme by Themocracy