Zum Dritten…

Von Boris, Mo, 11. Mai 2009 09:01

Wenn ich meinen Server Logs Glauben schenken darf, rufen etwa 2000 Leute von meiner Seite den Spiele-Veteranen-Podcast ab. Und die Kollegen Langer, Lenhardt und Locker hosten das Teil auch, da kommen noch ein paar mehr Hörer zusammen. Ja, für das nächste Mal sollten wir Itunes und RSS und den ganzen Zinnober können, da wir es dreimal hintereinander geschafft haben, den selbstgewählten Zwei-Wochen-Rhythmus einzuhalten. Und Anatol hat im Rekord-Tempo geschnitten – schließlich haben wir erst vor etwa 11 Stunden das Gespräch beendet.

Garriot im All, ein Rückblick auf 1997 und wie Jörg bei Wii-Spielen cheatet:

Einfach hier live anhören

 

Oder mit Rechtsklick runterladen

30 Antworten für “Zum Dritten…”

  1. roussec sagt:

    Hallo Boris, der Podcast ist interessant, keine Frage. Aber bei den vielen Download-Fehlversuchen bin ich bestimmt allein für 50 Einträge verantwortlich :-) Ich habe es irgendwann aufgegeben und bei Heinrich runtergeladen.

  2. mnemo sagt:

    Danke euch allen, war wieder sehr unterhaltsam!

    Und wo du Space Invaders Extreme erwähnst (was ich auch nicht schlecht finde): Wie kam DAS denn durch den Epilepsie-Test, wenn Wipeout HD daran zuerst gescheitert war?

    Aber biiiitte jetzt nicht die Länge immer weiter verschleppen… 30 Minuten sollte die magische Grenze bleiben. Das kann man mal eben hören – die Major-Nelson-Podcasts sind dagegen Abendprojekte, das muss nicht sein.

    Mein erster: Atari 800XL. In der Schule auch ein PET 2001. Krasses Ding. :)

  3. bwalde sagt:

    Daumen hoch für Eure Plauschrunde.

    Bei beiden Downloads gabe es keine Probleme von meiner Seite aus. ABER: Bei Löschen der MP3s vom MP3-Player schmiert das Teil ab. Bei beiden und auch nur bei Euren Podcasts. Kann so etwas am Codec liegen?

    • Kann so was an deinem MP3-Player liegen?

      • bwalde sagt:

        Klaro, ist auch wahrscheinlicher. Da es aber wirklich nur bei Euren MP3 Files auftaucht, dachte ich an einen Codec oder einen speziellen Tag oder so, der meinem Player beim Löschen Bauchschmerzen verursacht.

        Egal, ich bleibe Euch treu. ;-)

  4. Melvin sagt:

    Ja, bitte etwas mehr Komfort! :)
    Mit Cover Bild usw. ^^

  5. Aerendil sagt:

    Hallo Boris, mal wieder ein sehr guter Podcast, bitte macht weiter!

    Und noch was Off-Topic – was war denn gestern mit XbL los extreme Lags andauernd, bei zwei meiner Freunde auch, Mikro-Ausfälle, Verbindungsfehler, Zerhackte Gespräche, So extreme Lags, dass man 10 sek nur bewegungslos auf dem Bildschirm rumsteht etc. Da du ja an der Quelle sitzt könntest du mal in Erfahrung bringen, was da los war oder ob da wohl nur Teile Deutschlands betroffen waren? Ach ja und wie heißt der Gamertag für Fragen an das XbL-Team?

  6. DarkVamp sagt:

    War wieder wesentlich besser wie Teil2 auch wenn Du ein wenig wortkarg warst ;-)

  7. karaokefreak sagt:

    Zu schade, dass der SOund stellenweise so zerhackt ist – naja ist halt ne Konferenzschaltung…

    Euer Rückblick in die Power Play war sehr schön. Bin ja erst 1990 bei der Power-Play eingestiegen – Mit der AUsgabe in der Martin Gaksch das Super Famicom aus Japan anschleppte… Wenn ihr wüsstet, was ihr damit ins rollen gebracht habt ;)

  8. BFBeast666 sagt:

    Wie immer sehr angenehmes Ohrenfutter, vor allem der Rückblick in die 89er-Powerplay war schön nostalgisch. Lesercharts mit C64-Titeln? YES! :)

  9. XeroX sagt:

    Ach, Ultima das waren noch Zeiten. Die Gamestar mit dem genannten Artikel und den CDs hab ich hier sogar noch liegen. Ich gebs zu, ich spiele es heute noch, es gibt nix besseres :D

    Super Podcast, hoffe nächstes mal hast auch du, Boris, wieder mehr zu erzählen. Weiter so.

  10. Sesing sagt:

    Zensursula, der war richtig gut! ;)

    Zum Duke, MS kauft Take Two (lol) und der Duke rockt die Xbox 3 zum Release, mit Coop Story und richtig gutem Multiplayer, das wär doch mal was. ;)

    Ich höre mal weiter…

  11. “ich hab nichts dagegen einzuwenden, wenn irgendjemand nächste woche noch ‘ne xbox kauft!.

    tja lieber boris, das machen wir doch glatt :-D zwar nicht nächste woche, dafür aber ende juli. jetzt habt ihr mich so weit … der ehemalige pc veteran greift zur konsole. das habt ihr von eurer permanenten unterschwelligen konsolenwerbung ;-) (danke auch an jörg und heinrich für ihre sehenswerten tests von fable II und co.)

    wie immer ein brillianter podcast – bitte mehr davon !! :-)

  12. Nepumax sagt:

    Ich schreib es nochmal, zu Sicherheit. :)

    “Ich hätte vielleicht eine Idee, um die Soundqualität eurer tollen Diskussionsrunde zu verbessern.

    Boris, du könntest doch, während des Gesprächs, deinen eigenen Ton per Aufnahmeprogramm aufnehmen. Anatol könnte das dann später in die Tondatei hinstecken. Einziges Problem wäre dann der Originalton von dir, den müsste man da irgendwie herausschneiden.
    Oder alle nehmen parallel zum Hauptgespräch ihren eigenen Ton auf und schneiden es am Ende zusammen. Dann wäre das vielleicht einfacher umzusetzen.

    Fiel mir gerade so ein. :)

    • Das erhöht den Aufwand wesentlich und erhöht die Möglichkeit für Fehler bei der Aufnahme auf das Vierfache. Außerdem ist nicht sicherzustellen, daß alle vier Aufnahmen von Anfang bis Ende zusammenpassen, nicht zuletzt weil Heinrich in Vancouver längere Signallaufzeit hat. Nein, es muß eine zentrale Aufnahme sein. Wir gucken uns gerade Alternativen an.

  13. CED RadBAD BOY sagt:

    Ja, das darfst du glauben ;)

  14. Jammet sagt:

    Mir wuerde nach wie vor interessieren ob ihr auch einplant einige Gaeste einzuladen, oder die Runde zu vergroessern. Persoenlich wuerden mich z.B. Michael Hengsts Meinungen zu aktuellen Videospielen interessieren. Jeder hat da so seine Favouriten.

  15. Treon sagt:

    Ein weiteres Cinemaware Spiel, bei dem man nicht nur zugucken konnte, war TV Sports Basketball. Wahrscheinlich eines der besten Basketballspiele der damaligen Zeit. Als visuelles Gimmick konnte man den Erschöpfungsgrad seiner Spieler daran erkennen, wie tief die Schultern hingen. Schön das der Aktuelle Software Markt auch erwähnt wurde (der war schließlich nicht nur ne Beilage ;)

  16. CerxiS.de sagt:

    Hallo Boris, ich habe gerade auch mit Freude Euren dritten PC verfolgt. Kennst Du ehrensenf? Dort gibt es immer unter einem Video eine Linksammlung… wäre das nicht auch hier möglich? Ihr redet immer über so viele Sachen, dass es manchmal super wäre einfach direkt danach ein paar Links anklicken zu können. Zu dem Zombiegame oder Deinem Wired Magazin… klar kann man googlen, aber weißt ja wie wir sind: faul!

    • Möglich ist viel, aber hier sind vier berufstätige Herren, drei davon mit zu ernährender und zu unterhaltender Familie (der vierte zumindest mit einem ähnlich aufmerksamkeitsfordernden Hund), die sich mal abends zurückziehen, um zu plaudern und den weiteren Aufwand so gering wie möglich halten wollen. Die Ehrensenf-Leute hingegen machen – Ehrensenf. Wir sind nicht faul, aber alle beschäftigt. Ich finde es eh ein Wunder, daß wir schon drei Stück geschafft haben.

  17. CerxiS.de sagt:

    Tue, 12. May 2009 at 21:55

    Die Zeit auf Deinem Blog läuft nicht richtig merke ich gerade… :)

  18. utarefson sagt:

    Ich wollte nur erwähnen:
    Ein Journalist hat vor kurzem noch Dukem Nukem Forever gespielt.Eifnach bei Youtube nach “Duke Nukem Forever ingame” suchen, sollte leicht zu finden sein.

  19. BenSei sagt:

    Gibs zu Boris, Du hast nebenbei noch in der Wired geblättert? ;-)

    Ich hoffe, ihr behaltet das bei, ich hatte dreimal sehr viel Spaß, leider ist der Kugelblitzkanal nicht ganz so kontinuierlich. Die Qualität finde ich vollkommen ok, lieber so als wenn ihr Wochenlang an einer HD Ausgabe bastelt.

    Mein erster “Rechner”? Ein Sinclair ZX81, aber nicht die Bausatzversion, mit Speichererweiterung auf 16kb! Da gab’s dann so Pac-Man und Frogger Clones.

Panorama Theme by Themocracy