Ich banne nicht

Von Boris, Mo, 2. Nov 2009 11:46

Vielen Dank für die Emails, bei denen besorgte Xbox LIVE Spieler andere Spieler anschwärzen wollen, die angeblich Raubkopien spielen. Aus diversen Gründen verarbeite ich diese Mails nicht weiter – zum einen kann ich persönlich gar nichts unternehmen, zum anderen ist ein bloßes Anzeigen von Spielen auf der Gamercard kein “Beweis” für Raubkopien. Das Xbox-LIVE-Security-Team arbeitet nach absichtlich geheim gehaltenen Kritierien, um immer wieder modifizierte Konsolen von Xbox LIVE auszuschließen (wie auch gerade wieder am Wochenende). Mehr kann ich aus Sicherheitsgründen nicht sagen.

Update: Schweren Herzens lösche ich eine Reihe von Kommentaren wie “Warum macht man nicht dies” und ähnliches. Diese Webseite bietet keine Rechtsberatung oder rechtliche Diskussion, keinen offiziellen Xbox-Support und sowieso keine Diskussion über die Sicherheitstechnik von Xbox LIVE. Ich bitte um Verständnis – dies ist eine private und moderierte Seite, daher dürfen hier bestimmte Dinge nicht stehen. (Aber ich lese alle Kommentare, bevor ich sie lösche).

31 Antworten für “Ich banne nicht”

  1. Evil sagt:

    Und ich hoffe, dass man da fleissig so weiter vorgeht. Das sie Spiele kopieren ist mir prinzipiell erstmal egal, aber ich habe einfach keine Lust online bei einem Service für den ich Geld zahle irgendwelchen Leuten zu begegnen, die ihre Spiele toll modifizieren und sich dadurch unfaire Vorteile erschaffen. Darum bin ich sehr froh, wie Microsoft da konsequent vorgeht.

  2. SwissCoke sagt:

    Hallo Boris,

    Ich verstehe Deinen Kommentar, auch ich werde immer wieder gfragt was zu tun ist, wenn man einen Spieler sieht der ein Spiel “viel, viel früher” spielt als alle anderen. Leider stehe ich, wie du, zwischen Stuhl & Bank.

    Ganz schlimm ist es jedoch, wenn man in einer Xbox 360 Party ist und jemand Haar-genau erklärt was zu tun ist, das man auch auf der Raubkopierer Welle mitreitten kann.

    Ich hoffe so sehr, das man demnächst noch viel mehr machen kann gegen diese Raubkopierer.

    Gruäss
    Coke

    • bwalde sagt:

      Ich hoffe, Du meinst mit “viel, viel früher” nicht 2-3 Tage. Bei Titeln, auf die ich besonders heiss bin, schaue ich nämlich, wo ich das Spiel eventuell schon vor dem Release kaufen kann.

  3. Korbet sagt:

    Schon Stephen Toulouse macht einen mit seinen Andeutungen im Podcast von Major Nelson immer sehr neugierig. Ich finde es sehr interessant, wie es Microsoft gelungen ist, hier die schwarzen Schafe herauszufischen, ohne offensichtlich die ehrlichen Käufer zu stören. Wenn es klappt, gratuliere ich Microsoft natürlich mit tosenden Applaus! :)

  4. Pengo sagt:

    Ich hoffe nur, dass sich nun für ansonsten ehrliche Spieler vermeintliche Schnäppchen auf ebay und co. nicht als gesperrte Konsolen herausstellen…

  5. Zecher sagt:

    Ich habe gelesen, (vielleicht auch auf diesem Blog), dass es eine ganze Reihe Journalisten, Firmenmitarbeiter und Fanseiten gibt, die völlig zu Recht Games vorab bekommen und spielen.

    Vielleicht gibt es des öfteren dieses Mißverständnis.

    • Hooch Lee sagt:

      Gemäss Stephen Toulouse sind diese Vorabversionen auch überhaupt kein Problem, da er scheinbar immer genau weiss, wo welche echten Discs in der Welt gerade sind.

      • Dilanor sagt:

        Keine Ahnung, woher man das weiss, aber ich bekomme z.B. von Projekten an denen ich mitgearbeitet habe auch oft zum Teil deutlich früher das Spiel zugeschickt und spiele das natürlich auch. So sehr zuverlässig, ist das “spielt vor dem Release” leider nicht.

  6. myRaiko sagt:

    Hm passt vielleicht nicht ganz zum Thema, aber was ist denn wenn mein Händler mir jetzt mein MW2 schon paar Tage eher gibt und ich das online spiele. Bin ich dann auch in Gefahr irgend wie gebannt oder gesperrt zu werden?

  7. knp sagt:

    Find ich sehr gut!

  8. Nepumax sagt:

    Habe neulich gelesen, dass ein Spieler sich sehr über einen anderen Spieler aufgeregt hat, welcher Modern Warfare 2 schon nahezu komplett durchgespielt hat. Als er dann erstmal die GamerCard von demjenigen gezeigt hat, war da das Profil von Robert Bowling…

  9. Nur nochmal zur Erinnerung: Ich schalte keine Kommentare zu technischen oder rechtlichen Hintergründen von Konsolen-Bans frei – das ist mir auf meiner privaten, moderierten Seite zu heiss. Boris.

  10. threesixty sagt:

    Lieber Boris,

    herzlichen Glückwunsch an die Kollegen die für die Bans zuständig sind!
    Meine Konsole ist unmodifiziert (aus Überzeugung), aus Neugier treibe ich mich allerdings immer wieder gern in den entsprechenden Foren herum.
    Was da seit gestern abgeht ist nicht mehr feierlich!

  11. ChiefJudy sagt:

    Habt ihr wohl grad wieder einen Rundumschlag gemacht? :mrgreen:
    Sehr gut.
    Meine- unmodifizierte -Xbox wird morgen allerdings trotzdem vor der Zeit MW2 in sich haben.
    Allerdings muß ich darben, da ich dann erstmal übers Wochenende weg fahre…
    Scheißtiming ;)

  12. epict0b3 sagt:

    Als ich vorhin mit einem Freund gesprochen hatte, der mit erzählt hat, dass eine sehr neue Banwelle wegen MW2 ausgerückt ist, konnte ich mir ein schadenfreudiges Lachen nicht verkneifen. Richtig so – weiter so.

    Aber nicht nur in dem Bereich fand ich MS immer klasse. Z.B. habe ich erst vorhin durch den Support eine neue Faceplate und einen neuen Controller bekommen (Beides kaputt) – mit nur einem kurzen Anruf! Klasse, Jungs – weiter so!

    Übrigens, Boris: Kommen die grünen Controller nochmal wieder? Also die mit dem verbesserten D-Pad. Die gab es ja nur limitiert und ich war froh, noch einen originalverpackten bei eBay für 50 Tacken abstauben zu können.

    Ich weiss, ist total off-topic, aber vielleicht hast du ja trotzdem eben mal ne Minute. Für deine Fans. Und so. Du weisst schon. ;)

    • Asmudeus sagt:

      Leider gibt es auch immer wieder Leute die diesen guten Service völlig unverschämt ausnutzen :( . Ich hatte einmal ein Gespräch mitbekommen wo jemand, fast schon Stolz, erzählte dass er sich von Microsoft 7 Controller schicken lassen hat. Der Typ war/ist passionierter Microsofthasser, spielt(e) aber trotzdem nicht wenig mit seiner 360. Naja, kennt man ja von den Leuten die ihr
      Betriebssystem Windoof nennen oft nicht anders.

      • Cedric sagt:

        Das Problem besteht darin, das manche Leute nicht differenzieren können. Nicht alles von Microsoft ist automatisch schlecht, aber auch nicht alles ist gut. Windows 7 ist Klasse (im Vergleich zu Vista). ;-)

  13. Riplex sagt:

    Wird MS irgenwann man Zahlen veröffentlichen wieviele gebannt worden sind ? Würde mich mal interessieren.

  14. epict0b3 sagt:

    Ich weiss gar nicht, wieso so viele über Vista herziehen. Ich z.B. habe Windows 7 hier liegen – aber gar keine Lust darauf umzusteigen, da mein Vista x64 bis dato noch nie (!) Probleme bereitet hat.

    Vielleicht mal im Urlaub, oder so.

    Übrigens ist meine Controllerfrage immernoch unbeantwortet. *nett zu boris schiel*

    • Und ich hab keine Infos über den Controller. Soviel besser war der Grüne nun auch nicht…

      • epict0b3 sagt:

        Ehm. Doch.

        Die Verbesserung des Steuerkreuzes ist ENORM. Besonders für Beat’em Ups SEHR von Nutzen. Danke dafür nochmal an MS. Schade, dass damit keine neue Controller-Revision rausgebracht wird.

        Aber nungut. Ich lass das Thema dann mal..

  15. Hiya Hye sagt:

    Moin,
    ich möchte doch meine 2 cent zur “Bannwelle” schreiben.Eigentlich dachte ich was hat der BSJ denn die paar Leute die Spiele saugen machen den Braten nicht Fett aber ich musste mich wundern wie viele von meinen “XBox Live Freunden” eine Optimierte XBOX 360 haben und nun nicht mehr :) .Ich hoffe Xbox macht auch gleich den GT mit zu.

    • Diak sagt:

      Oh je Hiya… Wie wäre es mal mit Punkt und Komma und Absatz? ;) Vor allem, was meinst Du mit “GT”? *grübelz*

      Ich hab von einer aktuellen Bannwelle erst von dreisechzig.net erfahren – aus meiner Friendlist hats keinen erwischt – sicher ein statistischer Sonderfall. :D

      So – nun wart ich mal auf den Postboten – Wehe der hat morgen Verspätung. *hehe*

      Salüt, Diak Frankonia

      P.S. – Hiya: Danke für dös Headset ;)

      • Diak sagt:

        So – nun hat es dann doch 2 Leutchens (von denen ich es zumindest nun auch weis) aus meiner Freundesliste “erwischt” – wohl also doch kein statistischer Sonderfall. Schade – find ich.

        Eigentlich kaum für mich nachzuvollziehen, dass man auch noch heutzutage und in einem sagen wir einmal “nicht mehr jugendlichen Alter”, wo man manches noch sehr unbekümmert und locker sieht, immernoch unbedingt gebrannte Spiele spielen muss.

        Wenn ich ein Spiel erst antesten will gibt es immernoch die Möglichkeiten einer Demo oder der Videothek und 2 Wochen vor allen anderen brauch ich es auch nicht unbedingt zu haben; man hat ja eh auch noch mehr zu tun…

        Ach und danke Hiya für die Aufklärung, das GT für Gamertag stehen soll; war mir persönlioch grad neu. ;)

        Salüt, der um zwei Wissensaspekte bereicherte Diak

Panorama Theme by Themocracy