Auf die Elf

Von Boris, Di, 10. Nov 2009 09:31

Kaum zu glauben – es ist November und der elfte Podcast ist da. Diesmal reden die Spieleveteranen ueber nicht nur Ipod Touch Spiele (aber doch jede Menge), die neueste Nintendo-DS-Version, das Weihnachtsspiele-Angebot, das “neue” GTA, Windows 7, Batman, Spielepreise und Boris ist am Schluss  ganz begeistert von www.canabalt.com. Außerdem wird in der Powerplay 11/89 geblaettert, in der wir zukunftsweisende Operations-Simulationen und die ersten “Retro”-Spiele entdecken. Wer mitblaettern will:  http://www.kultpower.de/archiv/heft_powerplay_1989-11

Wir freuen uns auf den naechsten Podcast, der dann das Dutzend vollmacht.

Einfach hier live anhören

 

Oder mit Rechtsklick runterladen

25 Antworten für “Auf die Elf”

  1. El_Mariachi sagt:

    Hust Hust! :(

    Zum Thema Dragon Age Versionen (ab 34:20) “So relativ gut die Konsolen Versionen wahrscheinlich sind”. “Unbedarfte Konsolen Kinder” werden bei einem USK 18 Titel mit Sicherheit nichts vermissen oder vielleicht irritiert sein, wenn eine Taktische Übersichtskarte den Weg in die Konsolen Version nicht geschafft hat!

    PC Fanboy go home!

    1. erst denken, dann reden! (dann hört sich das, was man zu sagen hat, auch nicht total bescheuert an)
    2. es geht um ein Spiel für Erwachsene (wie man unschwer an der Alterseinstufung erkennen kann)

    Vielen Dank für die Aufmerksamkeit.

    • DS_Nadine sagt:

      Er (wer auch immer) sagt doch dass das Spiel ein Beispiel für die überlegenheit des PCs in manchen Spielsegmeten ist.

      Das ist imho völlig ok so und unbestreitbar. Ein Point’n Click Adventure will ich mit der Maus oder Stylus spielen, ein Echtzeitstrategiespiel halt im Regelfall auch am PC weil es dort am besten Funktioniert.

      Ein ‘Kind’ kann man auch im Geiste sein, ersetze es halt durch ‘unerfahren’ oder ‘Casual’… das Spiele in der Tiefe immer weiter für die Konsolen Mainstream-Gruppe kompronitiert werden ist doch normal. Gerade für uns Deutschen die liebend gerne bockschwere Strategiespiele mögen, kaum vorstellbar.

    • Sermon sagt:

      Ich habe einige Probleme bei dem Versuch, deine Kritik nachzuvollziehen. Die Aussage kam bei mir eindeutig sarkastisch rüber und Heinrich hat sich meiner Meinung nach sogar noch darüber gewundert, warum um alles in der Welt die taktische Übersicht nicht auf die Konsolenversionen mit übernommen wurde …

      • El_Mariachi sagt:

        Der Satz “So relativ gut die Konsolen Versionen wahrscheinlich sind”… klingt in meinen Ohren einfach fürchterlich!
        Nuja beim nochmaligen Anhören habe ich aber den Sarkasmus nun ebenfalls gefunden. :)
        Anmerken könnte man eventuell aber noch, dass die Konsolen Versionen deutlich leichter sind, weshalb man auf die Taktische Übersicht vermutlich ganz locker verzichten kann.

        also mal nothing for ungood! :D

      • Sermon sagt:

        @ El_Mariachi:

        Sehr schön :) Ich hab normalerweise absolut gar nichts gegen Kritik, doch hier schien sie mir aus oben genannten Gründen etwas überzogen bzw. ungerechtfertigt.

        Ebenfalls nothing for ungood! :D

  2. Danny123 sagt:

    Diesmal reden die Spieleveteranen ueber nicht nur Ipod Touch Spiele…

    Da stimmt was mit dem Satzbau nicht… ;-)

  3. Sermon sagt:

    Canabalt. Oh. Mein. Gott. Das Ding hat ja ein GEWALTIGES Suchtpotential. Ich komm kaum mehr los davon – danke für den Tipp! Genial! Es kann sich keiner vorstellen, wie schwer es mir jetzt fiel, mich davon loszureissen, um diese paar Zeilen hier zu schreiben. OK, muss jetzt sofort wieder weiterspielen. :D

  4. Melvin sagt:

    ENDLICH! :)
    Bin schon durch mit meinen anderen Audio Podcasts. ^^

  5. neolith sagt:

    Juhu, die morgige Autofahrt ist gerettet! :)

  6. Chris sagt:

    Ich finde es immer wieder erstaunlich, wie viele Schwächen Entwickler ihrem alten Spiel plötzlich zugestehen sobald ein Nachfolger am Erscheinen ist. Jetzt scheint Microsoft dieses Muster in der Windows 7 Werbung aufzugreifen, wenn ich den Podcast richtig verstanden habe.

    Beim Ende der analogen TV Ausstrahlung mußte ich auch gleich an meinen alten GameGear TV Tuner denken. Dieser hat übrigens einen Composit-Videoeingang, ganz nutzlos ist er also noch nicht. Allerdings ist das GameGear Display aus heutiger Sicht sehr bescheiden.

    Geht bei deinem GameGear der Ton noch? Als ich meinen zuletzt probierte kam nur noch über den Kopfhörerausgang etwas raus – ein bekanntes Kondensatorensterben ist Schuld.

  7. Yoshi sagt:

    Schöne Nachricht, hör den Podcast immer sehr gerne.
    Herr Lenhardt gehörte immer zu meinen Lieblingsredakteuren bei der Gamepro, obwohl er nur Auslandskorrespondent war.
    Mit Buffed kann ich als Konsolenspieler leider gar nix anfangen, aber vielleicht wechselt er ja noch mal die Lager.

  8. Andreas1806 sagt:

    Hallo,
    herzlichen Dank für den Canabalt.com Tip !
    Möchte Dich hiermit auf Action Heroes 3in1 im Appstore für Iphone und Ipod aufmerksam machen ;) gibts derzeit grade gratis. Viel Spaß ;)

  9. DS_Nadine sagt:

    Bezgl. Game Gear – Die öffentlich rechtlichen senden aber eigentlich weiterhin über Antenne.

  10. Saty sagt:

    Wial Versand Service. Da hab ich auch immer bestellt. :)
    Hab sogar noch die ganzen alten Rechnungen in irgendeinem Ordner rumfliegen… muss mal wieder stöbern gehen.

  11. yesnocancel sagt:

    Ich bin ein großer Fan des Podcasts und höre mit Freude jede Folge. Zwei Dinge gehen mir jedoch zunehmend auf den Keks:
    1. Heinrich Lenhardt scheint seine Rolle als Moderator etwas ZU ernst nehmen und muss bei jeder Gelegenheit ständig irgendeinen blöden Kommentar reinquaken, was ja selbst bei der übrigen Mannschaft bis hin zur peinlich berührten Stille und verlegenem Lachen führt.
    2. Bei Jörg Langers Englisch rollen sich mir die Fußnägel auf. Bluten euch bei “Dwäggn Ehtsch Owwitschnzz” und “Brüttl Lättschntt” nicht die Ohren? Ich weiß, kann er nix für… obwohl, naja eigentlich doch.

    Dafür immer wieder eine Wohltat, dass ihr Winnie ins Boot geholt habt. Sehr angenehmer und kompetenter Mensch, toll! Mit Abstand die größe Sympathiebombe im Team.

    • Barbarian sagt:

      Klasse Podcast! Höre ihn sehr gerne, weil er erfrischend anders und nicht so zäh wie z.B. der M!Games Podcast ist. Ich finds super, dass ihr alte Power Play Hefte bespricht. Könnt ihr das nicht auch mit alten Video Games machen? Vielleicht bekommt ihr ja alte Redakteure wie Rob, Jan, Döak oder den Ralph vors Mikro:)
      Dass Winni dabei ist finde ich auch dufte, er sollte sich aber imo mehr beteiligen. Schließlich braucht er sich ob seiner Kompetenz nicht zu verstecken. Vielleicht kann er ja demnächst etwas zu seinem längst überfälligen!;) Software-Gamplan sagen.

  12. Evil sagt:

    Wer hat da bitte den 24 Klingelton im Team?

  13. Bufko sagt:

    Okay, bei Heinrichs Intro hab ich gut lachen müssen :) Das fängt ja schon mal wieder gut an!

  14. Oli sagt:

    Wirklich tolle Sache der Podcast, hab jetzt erst damit angefangen und direkt alle bisher erhältlichen Folgen mehr od. weniger am Stück gehört. Ich lechze nach dem nächsten! Ein wöchentliches, od. wenigstens 14 tägiges Erscheinen wäre echt super, wobei ich natürlich verstehe, dass das wahrscheinlich fast unmöglich ist.

    PS: Bitte das Versprechen wahrmachen, öfter auch mal in einer nur 10 Jahre alten Gamestar zu blättern. Das war so ne schöne Zeit, das Gespräch über’s gute alte 3dfx hat mir echt gefallen. Was war ich stolz auf meine Voodoo 1! ;)

    • Sermon sagt:

      Mich würde da ehrlich gesagt viel mehr ein 25 Jahre alter Happy Computer Spieleteil oder eins der Spiele-Sonderhefte interessieren (Mitte 80er war so *meine* Spiele-Hochzeit), aber 10 Jahre alte Gamestar ist auch ok …

      Ach ja, und eine Partizipation von Gregor Neumann als Special Guest wär’ vielleicht auch eine tolle Idee … vorausgesetzt, er ist in Sachen Computer- und Videospiele noch einigermassen auf dem Laufenden …

  15. Zecher sagt:

    Danke für den Podcast. Schön, dass die Teile immer länger werden.

  16. Jürgen sagt:

    Powerplay ’89. Die 90er kündigten sich an…
    Ich muss unbedingt an meiner Fluxkompensator-Forschung weiterarbeiten!

Panorama Theme by Themocracy