Paaaaarty!

Von Boris, Di, 17. Mai 2005 19:17

Weil das Hotel-WLAN nicht funktioniert, habe ich für meine werten Leser keine Kosten und Mühen gescheut, mich in einen Starbucks gesetzt, mit einem dicken Raspberry Latte bewaffnet 10 Dollar gelöhnt und nutze hier den T-Mobile Hotspot, um Infos, Bilder und Videos der gestrigen Veranstaltung abzuliefern.

Die Xbox-Abendveranstaltung gliederte sich in eine knapp 90 Minuten lange Show (als Videostream zu sehen), über die sicher im Netz viel berichtet wird, und eine Party, bei der neben den Killers auch die Chemical Brothers aufspielten.

In der Präsentation gab es eine Reihe von unerwarteten Jokes. Mein Liebling ist die Grafik, mit der J Allard zeigt, mit welchen MP3-Playern sich Xbox 360 verbinden läßt. Rechts oben in der Ecke: Ein PSP. Ja, man kann tatsächlich ein Sony PSP an Xbox 360 anschließen und die auf dem Memory Stick gespeicherten Bilder und Musiken abspielen. Ob’s auch mit den Videos geht, steht noch nicht fest. Ein Foto dieses Slides findet Ihr in meiner Gallery.

Ebenfalls einen Schmunzler gut: Steve Ballmer und Bill Gates sitzen in der Schlange vor einem Kino, auf "Revenge of the Sith" Einlaß wartend und Xbox 360 spielend. Während Steve die tollen Spielerfahrungen lobt, rasselt Bill immer nur technische Daten runter. Am Schluß sieht man, daß die beiden Herren nur ein Schachspiel auf Xbox Live Arcade gezockt haben. Aber Bill im Klappstuhl mit Star-Wars-Käppi hatte was.

Die Party hatte neben guter Musik auch einige andere überraschungen zu bieten. So gab es drei verblüffende interaktive Projektionen. Eine davon habe ich gefilmt und ins Videoblog gelegt. Man braucht einen kleinen Augenblick um zu kapieren, wie die das machen – mal sehen, wer drauf kommt.

Außerdem stand ich dem Bringer des Todes direkt gegenüber: Jeff Minter zeigte mir Neon, den in Xbox 360 eingebauten Light Synthesizer. Für ein Interview war es leider zu laut (da kommt das Mikrofon der Exilim an Grenzen), aber ein kurzes Video hab ich auf den Server gespielt.

Keine Kommentare möglich

Panorama Theme by Themocracy