Der Fluch des Google

Von Boris, Mo, 23. Jan 2006 13:24

Da ich seit meinen vorletzten Postings offensichtlich im ganzen Netz als die Koryphäe auf dem Gebiet “Freenet und Xbox Live” gelte, kriege ich jetzt die ganzen EMails von Leuten, die sich was offensichtlich vom Händler was aufschwatzen haben lassen und nun  nix zum Laufen bekommen. Dabei bin ich weder Freenet-Kunde noch Gigaset-Router-Besitzer und kann auch gar nix ausprobieren. Als besonderer Service hier die zwei wichtigsten Dinge, die ich in den letzten Tagen an Kunden weitergeben durfte:

  • Um einen Router zu konfigurieren, braucht man einen PC. Xbox und Xbox 360 können keine Router konfigurieren.
  • Die Siemens Gigaset Router scheinen problematisch zu sein und ohne Firmware-Update keine MTU-Size-Anpassung durchführen. Das führt nicht nur bei Xbox Live zu Problemen. Ich wußte nicht mal, das Siemens auch Router baut…

4 Antworten für “Der Fluch des Google”

  1. Fletcher sagt:

    Wird wohl an jenem Treffer liegen, den Google bei der Suche “Freenet und Xbox Live” ausspuckt. Dort wird auf dich verwiesen und auch noch deine Email angegeben.

    http://www.areaxbox.de/news.php?id=2457

  2. Erzengel sagt:

    Wenns nicht so traurig wäre, der Blogeintrag ist jedenfalls lustig :)

  3. Yosh76 sagt:

    Ich denke allerdings, dass Microsoft beim Thema Router & “Aufklärung” für den Kunden noch einiges leisten könnte.

    Eine ziemliche unrealistische Kompatibilitätsliste auf der Homepage von MS macht sicherlich nicht jeden Gamer, der einen Router als Add-On zu seiner Flat-Rate bekommen hat, glücklich.

    Ich denke es macht Sinn, mal eine Seite zu publizieren, die sich explizit damit beschäftigt. Wie wäre es mit xbox360faq.de ??
    Habe ich einfach mal registriert und werde diese Woche mal nen Forum aufsetzen.

    Gestern haben wir mit unserem Clan ca. 1,5 Stunden in der Lobby von PGR3 an der Ursache geforscht, warum sich zwei Live Spieler absolut gegenseitig nicht “vetragen” haben (per TCP/IP natürlich :-) ).

    Gruß,
    Yosh76

  4. Rizzo sagt:

    Ich habe seit knapp zwei Jahren den Gigaset SE515 dsl und zugegeben, am Anfang war es ein wenig wenig kompliziert die diversen Einstellungen zu ändern, ebenso lange bin ich bei Freenet.

    Mittlerweile hat mein Bruder eine 360 und hat sie direkt an den Router angeschlossen. Scheinbar traten bei ihm keine Probleme auf, sich mit XBoxLive zu verbinden, Downloads zu tätigen und FFXI zu spielen.

    Da ich meine 360 erst in den nächsten Tagen vom Händler abholen werde, kann ich nicht sagen, ob er Probleme mit dem Einstieg in die Live Welt hatte, allerdings hat mein Bruder keinen Zugang zu der Routerkonfiguration noch sonst irgendwelche Ahnung, wie und was man dort einstellen kann.

    Die aktuelle Firmware (2.14.02.19) ist drauf, sollte zumindest mit dieser Version einwandfrei funktionieren, mal von diversen Portfreischaltungen abgesehen.

    MfG Rizzo

Panorama Theme by Themocracy