Rollenspiele und Xbox

Von Boris, Fr, 24. Feb 2006 14:09

Seit vielen Jahren immer dieselbe Leier: “Für Xbox gibt es keine gescheiten Rollenspiele”. “Wenn du Rollenspiele magst, mußt du Playstation kaufen”. Und so weiter.

Und dann gewinnt letztes Jahr “Fable” und dieses Jahr “Jade Empire” den Leserpreis “Rollenspiel des Jahres” bei der Gamepro. Beide  Xbox-exklusiv. Beide, oh Gott, von Microsoft selbst  veröffentlicht. Obwohl die sicher auch mehr Playstation-Besitzer als Leser haben.

Und wer’s nachholen mag: Beide Titel laufen auch auf Xbox 360.

Und ich würde jetzt (14 Uhr) gerne auf die Gamepro-Seite mit den Ergebnissen linken, aber leider haben die die noch nicht drauf.

16 Antworten für “Rollenspiele und Xbox”

  1. RickD sagt:

    Und beide Spiele haben es absolut verdient! Definitv zwei meiner persönlichen Highlights.
    Für die PS2 besitzte ich nur ein einziges Rollenspiel: Final Fantasy X-2 und das ist übel langweilig.

    Aber bißchen meckern muss trotzdem sein: Fable ruckelt stellenweise richtig schlimm auf der 360. Aber das hat mich dennoch nicht vom durchspielen abgehalten.

  2. Toe the MoD sagt:

    Und das, obwohl beide Spiele nicht das Gehalten haben was sie Versprachen. Fable ist zu kurz, viele Features die verprochen wurden sind nich drin, Downloadbare Inhalte?? und der Charakter altert fast nur durch ne Storysequenz. Bei Jade isses auch nich besser: ebenfalls zu kurz und das Kampfsystem ist nett anzuschauen aber sinnlos (Buttonsmasher ;-) .
    Leider gibt es auf den MS-Konsolen (noch!) keine vernünftigen Japano-Rollenspiele, und das ist Fakt!
    Was mich viel nervöser macht, ist die tatsache das Rollenspiele immer Actionreicher werden (:-(, vorbei die Zeit des relaxten Sofazockens. Bester mittelweg bisher bei KotOR. Also klopf mal bitte bei Bioware an, das Sie ein 360-KotOR basteln.

  3. Bioware + 360 = “Mass Effect”. Wirf mal ne suchmaschine an.

  4. Toe the MoD sagt:

    Yo, ist bekannt, aber wahrscheinlich wieder Actionlastiger!

  5. hieros sagt:

    hm… ich habe mir die XBOX gerade wegen Rollenspielen gekauft und die PS2 verkauft, da mir die japanischen (Ausnahme Final Fantasy) überhaupt nicht zusagen *g*. Bei der 360 hoffe ich natürlich massiv auf Oblivion und vielleicht kommt ja eines Tages noch Gothic 3 dafür raus.

    Was meiner Meinung nach aber sehr bei den Ankündigungen für die 360 fehlt, ist ein Spiel der Art Champions of Norrath oder Dark Alliance. Vor allem der 2-Spieler-Modus an einer Konsole ohne Splitscreen ist mir lieber als online-Spielen gewesen.

    Bei Bioware bin ich mir auch unsicher. Ich fand Knights of the old republic klasse, gerade wegen des Kampfsystems. Bei Jade Empire bin ich mir nicht mal mehr sicher, ob ich es als Rollenspiel bezeichnen würde (obwohl es mir gefällt).

  6. hdgamer sagt:

    Hmmm – also auf Xbox gibt es keine gescheiten “Oldschool” Rollenspiele. Games vom Format von Xenosaga oder Dragon Quest 8 habe ich auf Xbox noch nicht gesehen (und leider werde ich wohl auch mein mit riesiger Vorfreude erwartetes TFLO nicht mehr sehen :( ).
    Titel wie Fable haben sicherlich ihren eigenen Charme (habe ich auch durchgespielt), aber fallen kaum in die Kategorie “Rollenspiel” wie man sie als PS2 Gamer meint. Jade Empire habe ich leider noch nicht angespielt, aber mich hat schon KotOR nicht wirklich gereizt (hab es nur kurz angespielt, mich stört das SW Szenario).

    Ein RICHTIGES Rollenspiel auf Xbox ist mir noch nicht untergekommen. Wer Rollenspiele der japanischen Machart mag, der kommt um ne PS2 auch nicht herum. Und der wird sich auch von den wenigen Fast-RPGs auf Xbox nicht überzeugen lassen.

    Gibt schon Gründe, warum in Japan die Xbox nicht so dolle eingeschlagen ist. Einer ist sicherlich der “fehlende RPGs” Faktor.

    Aber deshalb würde ich meine Xbox noch lange nicht weggeben. Mir passt es ganz gut, dass hier die Xbox für Multiplayer Abende dominiert, während ich auf PS2 eher Solo unterwegs bin und meine Rollenspiele, Jumpn Runs und Tony Hawks zogge (letzteres aber nur weil ich mit dem PS2 Pad bei THPS besser klar komme- grundsätzlich bevorzuge ich das XXL Pad der Xbox).

    Dennoch ist es ne ganz klare Sache – für ein RPG auf Xbox kann man mind. 5 gleichwertige Titel auf PS2 nennen. Dafür dürfte es im Ego-Shooter Genre genau andersrum aussehen. Während man auf dem Gamecube eben dafür 10x soviele Kiddie-Games nennen kann, was ihn deshalb mit Titeln wie Resi4 auch nicht zur reinen Kiddiekonsole macht.

    Fazit: Lang lebe die Vielfalt und das Multi(konsolen)versum.

  7. us sagt:

    Ich bin jetzt zwar ohehin eher ein RPG-Verweigerer, aber unter die Bezeichnung fallen für mich schon auch mehr “klassische” Sachen wie Final Fantasy, Dragon Quest, Grandia (also halt eher japanische Sachen) oder Baldur’s Gate (bzw. generell Biowares frühere Werke) und was weiß ich noch alles…

    Jade Empire und Fable sind von der Machart ja schon ganz anders ausgerichtet, merkt man allein an der Art der Kämpfe. Das heißt natürlich nicht, dass sie deswegen schlechter oder besser sind, aber eben anders. Wer “traditionelle” RPGs mag, für den hatte die erste Xbox tatsächlich nicht wahnsinnig viel zu bieten (okay, PAL-PS2s auch nicht zwingend, aber immer noch etwas mehr).

  8. Scumm sagt:

    Rollenspiele auf Konsole&PC, so gern ich sie mag, sind einfach kein Ersatz für Pen&Paper.

  9. CerxiS.de sagt:

    Es sieht nunmal so aus das dies auch die beiden EINZIGSTEN Rollenspiele sind die einigermaßen Spaß machen und welche auch gut sind, während man auf der PS viel mehr findet. Ich bin kein Verfechter irgendeiner Seite, aber es ist nunmal so das es viel mehr Japano RPGs oder allgemein östliche Spiele (welche oft viel geilere Stories etc haben) nur auf der PS vertreten sind. Zum Glück ändert sich dies aber mit der 360 (enCHANT arM, Lost Odyssee, Lost Planet, N3). Doch man muss klar sagen, das die PS2 in Sachen RPGs eindeutig die Nase vorn hat!!!

    just my 2 cents

  10. Endijian sagt:

    Was eindeutig fehlt sind die Old-School-Rollenspiele im Stile von Wizardry oder der Nordland-Trilogie. Wo man sich noch eine ganze Gruppe erstellt hat und die Kämpfe wie auch die Rätsel noch richtig fordernd waren. Von den spannenden Storys mal ganz zu schweigen. Aber das es jemals wieder ein DSA- Computer- oder gar Konsolenspiel geben wird wage ich zu bezweifeln. So lange muss halt Oblivion reichen und vielelicht ja soagr Gothic 3. Was auch schade ist, das Microsft sich nicht mal äusserst zu den Gerüchten um das Shadowrun-MMORPG für die 360. Seit der Bestätigung eines FASA-Mitarbeiters, im letzten Jahr, das es in Entwicklung sei hat man nichts mehr davon gehört. ( könnte natürlich auch ein Fake sein, wäre aber sehr Schade ) Ein neuer Battletech-Classic Titel wär auch mal wieder schön. :) ( ach was man nicht alles für Hoffnungen hegt )

  11. Squall sagt:

    Rollenspiele sind einfach Geschmackssache. Ich bin ein totaler Square-Enix-Fan und die Entscheidung welche Konsole angeschafft wird ist ganz einfach: Die Konsole auf der es Final Fantasy gibt. Dementprechend mußte es bislang natürlich ne PS2 sein und zukünftig ne PS3.
    Darüberhinaus habe ich aber festgestellt, daß die Chancen, ein (Rollen)Spiel mit “Seele” zu bekommen, auf der PS2 am höchsten sind. Das ist natürlich alles Geschmackssache. Aber sich die Liste meiner Lieblingsspiele ansieht weiß vielleicht was ich meine: Alle FinalFantasy Teile, ICO, Shadow of the Colossus, Shadow Hearts: Covenant, Beyond Good & Evil, Metal Gear Solid, REZ. Alle diese Spiele zeichnen sich dadurch aus, daß sie eine einzigartige Atmosphäre aufbauen, wobei in Einzelfällen die Spielmechanik ein paar Macken hat.
    Der allgemeine Spieletrend geht aber zu Spielen die technisch wie spieltechnisch auf höchstem Niveau sind. Aktuelle Beispiele sind PGR3, NFS Wost Wanted, die sonstigen EA-Sports-Titel oder aktuelle Strategiespiele auf dem PC wie z.B. das neue Herr Der Ringe Echtzeitstrategiespiel.
    Ich befürchte allgemein, daß echte Ausnahmespiele in Zukunft selten werden, egal ob auf XBox360, PS3 oder PC. Die Produktionskosten werden dafür sorgen.

    Gruß, Jo

  12. SUB ZER0 sagt:

    Also ich liebe Rollenspiele ebenfalls. Da liegen mir aus dem Pen and Paper lager kommend (DSA) natürlich besonders europäisch angehauchte Rollenspiele am Herzen. Um genau zu sein empfinde ich es fast als Frechheit solche Perlen wie die großartige Ultima Serie, Diablo, Jade Empire, Fable, Gothik, Oblivion(hoffe ich zumindest), WoW oder Baldursgate mit solchen spielen wie FF, Dragon Quest oder wie sie alle heissen über einen Kamm zu scheren. In meinen Augen sind solche Spiele fast nicht zu vergleichen, da die Spielatmosphäre und und vor allen Dingen das Gameplay(Zufallskämpfe, große aber leere und tote Spielwelt) überhaupt nicht zu vergleichen sind. Ich liebe am ehesten Rollenspiele wie Ultima oder Gothik. Halt Spiele wo es eine Welt zu entdecken gibt, wo ich hinter jeden Strauch selber gucken kann, jedes buch von einem Regal nehmen und fallen lassen kann wo ich es mag, wo ich Korn ernten und Brot backen kann. Diese Dinge haben mir bei Fable dann auch nicht so gut gefallen, dafür hatte hier diese ich werde der größte Held der Welt Story dann wieder viel mit Ultima gemeinsam. Ich fühle mich Rollenspiel technisch gesehen also auf der XBOX(360) am wohlsten und freue mich schon auf die tollen Titel die da kommen.

  13. Toe the MoD sagt:

    Ja, Ja, die Träume. Die Hoffnung ist groß, das die 360 noch schöne RPG’s kriegt, aber dafür müsste MS mehr Erfolg in Japan haben.
    Stellt man sich mal vor das MS es geschafft hätte Square/Enix ein Neues Dragon Quest aus den Rippen zu leiern (statt ner ollen PS2 konvertierung von Online-FF), würden die Japaner der 360 schon entgegen Schwimmen:-)!
    So wird die PS3 wohl wieder muss. Lost Odyssey, Blue Dragon, enCHANT aRM und NNN werden bestimmt Klasse, aber was kommt dann?
    Kleiner Tipp: Die Turbine 360 schreckt bestimmt auch diverse Kleinraumwohnungs- Japaner ab.
    mfg Toe

  14. RickD sagt:

    Ich kann nicht ganz verstehen, warum beim Stichwort “Rollenspiel” immer alle an diese japanischen Dinger denken. Für mich sind das keine richtigen Rollenspiele. Rollenspiele, das sind so Sachen wie Elder Scrolls, Might & Magic, Das schwarze Auge, Ultima, Wizardry, Gothic, Baldurs Gate, … .
    Die japanischen “RPGs” sind in meinen Augen eher Action Adventures.

  15. Assel sagt:

    Ich kann die ganzen Japan Games mit Ihrer ewigen Knuddelgrafik nicht leiden.

    Ich bin der tolle Held mit Kuhaugen und wahrscheinlich praepubertaerer Behaarung in suedlichen Gefilden und verpruegel grad das total fiese Obermonster, das dem Schmusetier meiner RL Tochter verblueffend aehnlich sieht. Na ganz klasse.

    Mit sowas kann ich mich nicht identifizieren, da kommt bei mir aber ueberhaupt keine Stimmung auf, daher sind fuer mich viele Spiele der PS2 und wohl auch der PS3 dann voellig daneben.

    Fuer mich war die XBOX die einzige “RPG Konsole”, diese Japano RPGs sind fuern Kindergarten, lieber hab ich nur 2-3 Kracher wie Fable und Morrowind und KOTOR, als son Quark.

    Ich hoffe, wenigstens MS selber bleibt seiner Linie treu und legt weiterhin den Fokus auf wenige, aber hochwertige RPGs mit *westlichem* Ambiente. Ich koennte jetzt schon die Kriese kriegen, wen ich an N3 denke, hoert sich an wie ein prima Game, aber wieder Knuddelgrafik. Wuerg. Sowas kauf ich nicht.

    Ich hoffe, die 360 floppt so richtig in Japan und MS besinnt sich auf den Markt, den se mit der XBOX1 so erfolgreich aufzumischen begonnen haben. Ich bin kein Japaner, ich will auch keiner sein, kann deren Spielegeschmack und deren Kultur nichts abgewinnen. Ich wuesche mir eine Konsole, die meinen Geschmack und Kulturkreis bedient und habe deshalb auf die XBOX und die 360 gesetzt. Lasst mich jetzt bloss ned haengen.

    PS: auch wenns jetzt gleich Fanboi heisst: das MS Games Studio Logo auf nem Spiel ist fuer mich schon zu ner Art Qualitaetssiegel geworden. Und das ewige MS Gebasche allgemein kann ich nicht nachvollziehen. Vieles, nicht alles, was MS heute auf den Markt wirft, ist einfach besser.

  16. iob sagt:

    Final Fantasy waren super Spiele, bis Final Fantasy 7 – 7-11 find ich Stinkelangweilig, obwohl die Präsentation alles vom Hocker haut. Da lob ich mir die nes und snes Rollenspiele! :)

Panorama Theme by Themocracy