Mobile Blogging (oder so)

Von Boris, Di, 21. Mrz 2006 00:31

Da man heute ja kein Handy mehr ohne eingebaute Kamera kriegt, bleibt ab sofort auch dieses Blog nicht von unscharfen, pixeligen Bildern in Fehlfarben und mit Farbsäumen verschont. Zum Start zwei Kleinode aus meiner letzten USA-Einkaufstour in der Rubrik “Moblog“.

8 Antworten für “Mobile Blogging (oder so)”

  1. DonPanse sagt:

    Im gegensatz zu meinem alten Sharp GX10i sieht das aber verdammt hochauflösend aus. Man kann sogar den Preis auf dem Preisschild erkennen. Ich musste mir ja noch extra nen Datenkabel kaufen da meine Infrarotschnittstelle am Handy zwar mit meinem Notebook kommuniziert aber keine Daten transferiert. Im nachhinein hat es sich bei meiner Fotoqualität (288 x 352 pixel) eh nicht gelohnt.

  2. hdgamer sagt:

    Hehe – das ist mal ne coole Ergänzung. Soviel wie du rumkommst kann das ja nur interessant werden :)

    Und das T-Shirt ist geil – wo gibt es das zu kaufen :D

  3. Berkant sagt:

    Das T-Shirt ist ja total cool…ich würds ehrlich gesagt zwar nicht tragen, aber der Spruch ist genial…cooler Spruch für mein Gamertag auf jeden Fall, passt aber nicht rein glaube ich ;)
    Zu Handyfotos allgemein: I simply hate them…

    Viele Grüße, Berkant

  4. Murke sagt:

    Also mein Handy is schon etwas betagt (6630 nokia) hat aber immerin eine 1,3 MP cam mit der verglichen mit diesen naja qualität bildern sehr geil aussehen. Freue mich schon auf die nächsten Fotos dann aber bitte mit Digi-cam danke!

  5. Lieber Murke, auf dieser Webseite sind etwas über 100 Bilder von diversen Messen und Events in feinster Qualität. Und sogar Videos!

  6. Das T-Shirt hing bei JC Penny in der Kinderabteilung, etwa vergleichbar mit Karstadt. Ein weiterer Beweis, das Videogaming in den USA echter Mainstream ist.

  7. SONICtheHedgehog sagt:

    Ein Ähnliches Shirt gab es letzten Sommer auch bei P&C.
    Ein KNIGHT RIDER Shirt hatten die auch im Sortiment ;)

    @ Murke: Sei doch froh, dass Boris uns überhaupt seine Schnappschüsse zeigt.

    @ Boris: es gab vor ca 14 Jahren auch mal SONIC Hausschuhe bei (ich glaube) Deichmann, wir sind den Amis weit überlegen :D

  8. ro sagt:

    Sind die Lost-Maschinen nicht silbern? ;)

Panorama Theme by Themocracy