Zwanzig Gigabyte? (Update)

Von Boris, Mo, 27. Mrz 2006 09:20

Auf aktuelle Fragen: Wo sind meine zwanzig Gigabyte auf der Festplatte? Von den zwanzig Gigabyte reserviert sich das System zwei Gigabyte (unter anderem für den Xbox Emulator), und zweimal zwei Gigabyte sind für Datencache reserviert (siehe vorherigen Post). Damit bleiben knapp 14 Gigabyte, von denen noch die vorinstallierten Videos, Themes, Spielerbilder  und Hexic HD abgehen.

Und weil die Frage gerade kam: Die Spieleupdates über Xbox Live werden in diesen reservierten 2 Gigabyte oder einem reservierten Bereich auf der Memory Unit gespeichert. Da ein Update in der Regel nur wenige hundert Kilobyte groß ist (das Spiel wird mit dem Update dynamisch beim Laden gepatcht), brauchen diese kaum Platz und fallen nicht weiter ins Gewicht. Einmal geladene Updates kann man nicht von Hand löschen und auf der Memory Unit machen die ältesten Updates automatisch neueren Platz. Ist der reservierte Platz verbraucht, müssen die Updates für lange nicht gespielte Spiele erneut geladen werden.

13 Antworten für “Zwanzig Gigabyte? (Update)”

  1. Jongie sagt:

    Mogelpackung? Skandal? Microsoft am Ende?

    Nö! Schließlich ist das eine Größenangabe die als Speicher tatsächlich auch vorhanden ist.

  2. Buggi sagt:

    Und man konnte das scon dutzende male lesen. ;)

  3. EvilMonkey sagt:

    naja, aber würdest du es erwarten das du eine 200gb-platte für deinen rechner kaufst, dafür einen preis bezahlst der über dem gängigen marktpreis liegt und dann auch nur 140gb benutzen kannst? wäre das für dich ok? also ich würde die platte im normalfall zurückgeben.

    logisch ist der gesamte speicherplatz vorhanden, natürlich kommt der mir in form von cache-laufwerken usw zu gute. aber wenn ich für eine 20gb-platte bezahle gehe ich im normalfall davon aus das ich 20gb zur freien verfügung bekomme.

    hier wird halt eindeutig mit den erwartungen der käufer gespielt. das teil wird als 20gb-platte beworben und nur knapp 14gb davon kann ich frei nutzen. da fühlst du dich nicht verarscht? respekt…

    hätte ich mir ne core geholt und hätte die platte nachkaufen “müssen” (macht die 360 ohne platte überhaupt sinn???) würde ich mich zurecht auf den schlips getreten fühlen.

  4. Rikibu sagt:

    trotzdem würde ich mir wünschen das man den emulator der xbox von der platte schmeissen kann. da er bei den von mir getesteten spielen (forza – ruckelt arg, andere games aus meiner sammlung laufen gar nicht) mehr frust bringt als nutzen – lästiger speicherfresser

  5. Murke sagt:

    Naja hätt mir schon 20gb gewunschen aber was macht die 360 wenn keine HDD da is? aber is ja beim iPod auch so (hab ja einen) die schreiben 20gb drauf und dann sind es tatsächliche 18,5GB, wobei die eher darauf zurückgehen dass man eben in dieser größe keine 20gb reinbekommt.

  6. HArlekin sagt:

    Bei mir kommt langsam aber sicher das Bedürfnis nach einer grösseren Festplatte auf.

    Denn wer wie ich Jäger und Sammler ist und alles was er aufm Marketplace bekommen kann saugt, stösst schnell an die Grenze der 20GB.
    Ich will ja auch nicht zwischen mehreren Festplatten hin und her wechseln. Wollen sicher die wenigsten.

    Daher würde mich mal interessieren ob nicht doch die Winzigkeit einer Möglichkeit besteht, dass da von MS noch was in Sachen grösserer HDD kommt.

    Oder ist die Entscheidung zu 100% und es wird an der 20 GB HDD festgehalten? Wäre sehr schade find ich.

  7. wuschi sagt:

    Meiner Meinung nach kann man die Festplatte für die Xbox360 nicht mit einer Festplatte für einen PC vergleichen.

    Auf dem PC wird die Platte eher dazu verwendet Bilder, Videos und verschiedene Programme (Spiele) zu speichern.

    Die meisten Spiele (bis auf Arcade) sind bei der Box aber auf der DVD, also benötigt man diesen Platz schon mal nicht.

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich jemand die Vorschau Videos so oft anschaut, jede lokale Demo so oft spielt (sonst könnte man ja eigentlich das volle Game kaufen ;-) ) oder eine solche grosse MP3 Sammlung anlgeht, dass die “nur” 15GB ein Problem darstellen.

    Gruss Wuschi

  8. darthmole sagt:

    @Harlekin
    Also, da mach Dir mal GAR KEINE Sorgen – spätestens in Q4 gibt es ne größere Harddisk für die 360.
    Warum ich da so sicher bin ?
    a) MS will doch, das wir alle noch viiiieel mehr Platz für Downloads bekommen (gegen MS Points versteht sich);-)
    b) MS positioniert die XBOX ja auch als Media Hub (Direct TC Deal etc. ) – und Filme brauchen eben Ihren Platz – mal ganz abgesehen von den Video Clips in HD etc.

  9. lemming71 sagt:

    Hmm, alles schön und gut.. Nur wenn ich an das anstehende Riesenupdate für Oblivion denke, dürfte es für andere Spiele durchaus eng werden. Immerhin muss ein Großteil der Massen an TExte in diesem Spiel ersetzt werden.

  10. Das Update-System ist nicht für solche Fälle wie “Texte in einem Spiel austauschen” gedacht und ich bin mir sicher ein solcher Update würde auch gar nicht genehmigt werden. Wenn jemand in einem Spiel die Texte “reparieren” wollte, müßte er meines Erachtens die Disk austauschen. Diese Mengen – das geht tatsächlich nicht per Patch.

  11. Buggi sagt:

    @ EvilMonkey: ist es nicht so, dass auch ein PC platz klaut für das betriebssystem, die programm und wwas weis ich noch wofür?? Wenn du da 200 GB einbaust hast du die also auch NIE zur verfügung, und so sehe ich das bei der 360 eben auch. Ich würde aber auch ohne murren die vollen 20 GB nehmen, nicht dass du das jetzt falsch verstehst.

  12. Alpha sagt:

    Was mich an der Festplatte am meinsten Gestört hatte ist, dass es auf der Verpackung keinen Hinweis gibt, das tatsächlich nur 13gb zur freien Verfügung stehen. Das finde ich frech und nicht löblich. Hoffentlich bringt Mic. zur PS3 Veröffentlichung eine größere HDD raus, damit man auch ungehindert alle Demos und Videos drauflassen kann.

  13. moK sagt:

    ziemlich alter beitrag nur ich muss dazu was sagen…
    @buggi
    ja schon braucht ein pc ein OS und das wird dann halt auch auf der platte abgelagert… aber wenn dies deine begründung wäre… dann erklär mir wo das OS bei der Core ist? in der luft?
    ich schätze die box hat einen flash speicher wo das OS druf ist… die 2 mal 2 GB für Cache oder ähnliches braucht die Core doch auch nicht. ich kanns einfach nicht nachvollziehen.

    was noch ziemlich hart ist das ne 64MB MemCard ca. >30 kostet und ne 20 GB platte ca. >90
    jetzt kann mir keiner sagen das platten billiger sind als flash speicher.. jo ist es aber… hallo nen 2 GB stick kostet 20 euro wenn ich mich nicht irre und ne 300 gb platte bekomme ich auch schon ab

Panorama Theme by Themocracy