Hab das Manual gefunden!

Von Boris, Di, 25. Jul 2006 23:07

Jeff Minter hat nur ein knappes Jahr gebraucht, eine Anleitung zu “Neon” zu schreiben. Neon ist der Light-Synthesizer, der lustige bunte Bilder malt, wenn man im Dashboard Musik abspielt. Interessant: Um Neon komplett zu steuern, braucht man vier Controller.

Und nein, ich habe keine Ahnung, was für Produkt Jeff im allerletzten Absatz andeutet.

8 Antworten für “Hab das Manual gefunden!”

  1. us sagt:

    Das lässt sich leicht klären, indem man sein Blog inspiziert, insbesondere den Zeitraum von Mitte April bis Ende Mai… der gute Mann bastelt an einem Spiel für Live Arcade basierend auf der Neon-Engine, wobei ich da für mindestens dieses Jahr schon mal keine Fertigstellung erwarte (Unity lässt grüßen, und die Live Arcade ist dann auch noch ein anderes Thema)…

    Ansonsten hat mich Neon leider nie so geflashed, wie ich vorher imemr gehofft habe. Und auf jeden Fall finde ich es einfach selten dämlich, die interaktive Komponente so zu gestalten, dass kaum ein 360-Besitzer sie so richtig nutzen kann. Ein echter Geniestreich, Funktionen unveränderbar auf Controller 4 zu legen, insbesondere bei einem System, wo ich nunmal nicht selbst entscheiden kann, an welchem Port mein Pad hängt – und vier von den Dingern nur wegen Neon kaufe ich garantiert nicht.

  2. Lord-Rabbit sagt:

    Microsoft tut gut daran sich Jeff Minter warm zu halten. Für mich ist der Mann ein Held.

  3. RI7zo sagt:

    Gut das hier mal über Visualisierung vom Music Player gesprochen wird, denn ich habe da eine kleine Bitte. Wäre es möglich beim nächsten Dashboard Update es so einzurichten, dass die zuletzt angewählte Visualisierung gespeichert bleibt? Denn ich habe da so meinen Favoriten was das angeht und ich hab keine Lust immer danach zu suchen :) Wäre doch zumindest eine Überlegung wert oder nicht? Würde mich freuen wenn zumindest mal darüber nachgedacht wird, oder wie seht ihr das?

    So long…

  4. DarkVamp sagt:

    Nur ne Frage ? Ist der Typ nicht der Kerl der die geniale LightMaschine für mein ATARI JAGUAR geschrieben hat ?

  5. Bill Gates sagt:

    Denke mal, das Spiel wird ähnlich flashen wie Geometry Wars.

    Ich finde übrigens auch, dass Herr Minter ein genialer Kopf ist. Eine animierte Aurora statt einer 08/15-JPEG als Desktop-Hintergrund bei Windows Vista – das wäre der absolute Oberhammer! Eigentlich schon fast Pflicht.

  6. Erzengel sagt:

    Keine Angst Lord-Rabbid: Guck mal was am Ende der Anleitung steht

    “We will also be bringing more Neon-based developments to the X360 too }:-).”

  7. Pengo sagt:

    @Bill Gates

    Sowas in der Art gibt es schon sehr lange: http://www.wintotal.de/softw/index.php?rb=37&id=26 ;)

  8. tuwdc sagt:

    ich liebe neon! hoffentlich kommen da bald auch coole xbla games von minter. allerdings hätte ich noch einen wunsch für den musikplayer: spulen sollte man schon können

Panorama Theme by Themocracy