Realitycheck

Von Boris, Fr, 3. Nov 2006 00:04

Ich muß mal kurz die “hilflose Hotline” in Schutz nehmen, die im Rahmen der E71-Affäre auf manchen Webseiten als Idioten dargestellt werden. Die Hotline kann ja gar nicht vier Stunden, nach dem so ein Problem das erste mal gemeldet wird, die fertige Lösung zur Hand haben, denn wenn es ein offensichtlicher, bekannter Fehler wäre, dann hätte Microsoft den Update ja gar nicht ausgeliefert. Danke an alle, die mit guten Fehlerbeschreibungen das Team auf die richtige Fährte gebracht haben. Und an diejenigen, die über die “unfähige Hotline” schimpfen: Da sitzen nicht unsere Programmierer, sondern Leute, deren Job es ist, Telefonfragen zu beantworten. Bei einem brandneuen, noch nie aufgetretenen Problem können die nicht selber rauskriegen, woran es liegt, sondern müssen auf Antworten von den Entwicklern warten – und die waren nach 36 Stunden ja auch da.

Über die Hotline zu schimpfen, weil die altbekannte Probleme nicht lösen kann, ist natürlich was anderes, da lasse ich jede Kritik gelten.

27 Antworten für “Realitycheck”

  1. Finde es auch unmöglich wie über die Hotline gemekert wird!Bin Xbox Kunde der ersten stunde und es war damals schon erstklassig!Die Leute sollen mal die füsse still halten und mal sehen das diese hotline keinen Telefongebührenpfennig kostet!
    Kenne da andere hersteller bei denen man 2 Frage stellen darf und jede dritte kostet Geld!Kein Unsinn…da wird man nach seiner Kreditkarten Nummer gefragt!
    Dieser Hersteller gehört zu der 1107 Bruderschaft die meistens in Asien operiert und mit Blueray die Leute bestrahlen will…..?!!?

    Trotzdem Spass beiseite Ernst komm her:
    Fakt ist das es Probleme gibt mit gelegentlich auftretenden “Freezes” und Headset Problemen in Online Lobbies!
    Und ich fände es ehrlich gesagt schade wenn das nicht irgendwie überprüft wird!Nicht heute oder morgen,Aber bitte DEMNÄCHST!
    Will nicht das meine Konsole von Update zu Update “Verschlimmbessert” wird!

  2. Dudelsack sagt:

    Es gibt es immer “Unverbesserliche” da muss ich dir leider recht geben, aber ich kann auch die Kritiker verstehen, die über die Hotline’s (ich meine nicht die Microsoft-Hotline) klagen, bzw. schimpfen. In dem oben genannten Fall konnten die Mitarbeiter ja nicht wissen, aber es gibt Hotline’s da weist du vorher, dass Du eigentlich gar nicht erst anrufen brauchst, da die Mitarbeiter von dem Thema überhaupt keinen Ahnung haben. Um nur ein Beispiel zu nennen, ruf mal bei der Premiere-Hotline an…(nein ich mach es nicht mehr…) :) )

    Gruss Dudelsack

  3. Souljumper sagt:

    die microsoft hotline ist eine der hochwertigsten deutschen hotlines mit denne ich als endverbraucher seit langem gesprochen hab. wer sich über die beschwert, hat noch nie mit einer typisch-deutschen hotline gesprochen…….

    ich find die gut, perfekt ist zwar anders, aber irgendwo muss ja noch platz zum steigern sein ;-) .

  4. NS6 sagt:

    Eure Hotline funktioniert gut, besser als alle anderen Hotlines die ich je angerufen habe. Meine 360 hatte auch ein problem nach dem Update, aber dank der kompetenten Hilfe einer sehr netten Dame, funktionierte alles wieder nach knapp 20min Telefonsupport.

    Da sag noch einer das Frauen nichts von Technic verstehen. Ganz nebenbei hatte ich mich dann noch mit der netten Dame über das ein oder andere Game unterhallten, und ein bissel diskutiert. Verdammt, bei welcher anderen Hotline gibt es sowas denn bitteschön? Die Supporter sind alle super freundlich, und manche unterhallten sich noch nach dem eigentlich Support mit dir. Habe 2 Neue Freunde in meiner Friendlist dadurch gewonnen. Das nennen ich mal “Nah am Kunden arbeiten”!

    Jeder der was anderes behauptet soll sein Hirn erstmal einschalten, und nachdenken bevor er sich über etwas aufregt wovon er keine Ahnung hat.

    Jetzt fehlt mir nur noch Boris in meiner Friendlist, dann bin ich zufrieden.Obwohl, ich dann garnicht wüsste was man mit ihm spielen soll, da er ja alle Neuerscheinungen sozusagen Gratis bekommt. ;)

    Noch mal ein Dickes Lob an Microsoft-Hotline, macht weiter so! :)

  5. TMSIDR sagt:

    Da ich selber auch manchmal Telefon-Support mache (für eine LFP-Rip-Software) kann ich Boris da nur beipflichten, dass man ja wirklich nicht alle Probleme sofort am Telefon lösen kann, und man diesen Umstand nun wirklich nicht am Hotline-Personal auslassen sollte. Vor allem da es nun auch wirklich oft nicht das bestbezahlteste Personal ist…(keine Ahnung wie das bei MS ist…)

  6. Murke sagt:

    Also ich hatte ja glück weil ich meine konsole am 24.dez bekommen hab.

    also bis jetzt ist mir die hotline sehr positiv aufgefallen (sehr kompetent!), kann auch sonst nix sagen.

    andere frage: auf der offiziellen halo3-webseite steht beim veröffentlichkeitsdatum: “TDP”, weißt was das heißt?

  7. Winkeladvokat sagt:

    Hm, wäre das die richtige Gelgenheit, meinem mittlerweile schon wieder mehrere Monate alten Ärger über die MS-Hotline Luft zu machen?

    Möglicherweise, allerdings kann ich nicht behaupten, mit anderen Hotlines im Schnitt bessere Erfahrungen gemacht zu haben – mit einer einzigen Ausnahme, als mir ein T-Online-Mitarbeiter innerhalb von 5 Sekunden und noch vor endgültiger Ausformulierung der Frage mitteilen konnte, welches Zahlenwirrwar aus Passwort, T-Online Nummer, Nutzernummer und Quersumme der Geburtsdaten meiner nächsten Verwandten ich benötige, um die XBox ans Netz zu bringen.

    Grundsätzlich kann ich mich über die Qualität der MS-Hotline auch nicht allzu sehr beschweren. Sich mit wütenden Konsolero-Fanboys auseinandersetzen zu müssen, ist wohl einer der härteren Jobs auf dem Planeten ;-) und man kann zumindest nicht behaupten, dass Anfragen/Beschwerden/Sorgen etc… dort nicht ernst genommen und weiterverfolgt würden. Ein klein wenig Geduld kann man als Kunde im Übrigen ja auch mal aufbringen…

  8. alien1972m sagt:

    Also ich kenne ne Firma da muss der Support die Lösung haben ansonsten gibt es mecker vom Chef. Die Reaktionszeit soll 0 sein und die Zeit bis zur Lösung nicht länger als 2 Stunden. Könnest du den Chef mal sagen das Support nur dann Funktioniert wenn man seine Soft und Hardware ordentlich pflegt und nicht jede Woche ein neues Release rausbringt.

    Bis jetzt konnten wir immer die Zeiten einhalten aber wir sind auch nur ne 17 Mann bude wo ich als Praktikant den Support übernehme neben meiner eigentlichen Arbeit die HP in Ordnung zu bringen.

    zum MS Support im allgemeinen die Leute sind gut und das man mal 2 Tage auf ne Lösung warten muss finde ich okay wenn es sich um ein neues schwerwiegendes Problem handelt. Gibt andere Firmen wo ich heute noch auf Lösungen warte die ich vor Jahren gestellt habe.

  9. SKENA sagt:

    Premiere ist ein gutes Beispiel, ich könnte Romane schreiben über diesen Verein und seinen sogenannten Support.

  10. Rikibu sagt:

    warum eigentlich “den Update”?
    Heisst das nicht “das Update”?

    hab mich schon des öfteren darüber gewundert.

    Zum Thema Herbstupdate.
    Ich hatte nur einen Schock, als ich das Update einspielte und die Box automatisch neu gestartet wurde und plötzlich alles schwarz-weiss war.
    Nach einem Hardware-Reset war wieder alles bunt und es gab keine Unauffälligkeiten.

    Die MS Hotliner machen meines Erachtens nen guten Job.
    Hatte noch nie Probleme mit denen

  11. Rhino sagt:

    An dieser Stelle möchte ich doch nun auch mal eine Lanze für die Hotline brechen.
    Ich habe sie schon mehrmals in Anspruch genommen (sei es aus eigener Inkompetenz oder aus tatsächlichen Gründen, die dann auch zum Austausch der Konsole geführt haben), und jedes Mal – sic! – bin ich ausgesprochen höflich und kompetent betreut worden.
    Das einzige Mal, da der Mitarbeiter mit meinem Problem sichtlich überfordert war, wurde mir der Rückruf eines Supervisers versprochen, was auch prompt 30 Minuten später geschah.
    Solchen Support nenne ich vorbildlich.

    Und was viele Aussagen in diversen Foren betrifft, wo sich teils recht … äh … leidenschaftlich über den MS-Support erregt wird … Es gibt da einen schönen, alten Spruch: “Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus.”

  12. rxbandit sagt:

    Habt ihr auch eine Indische Hotline ? :D

  13. TKBonn sagt:

    Ich kann nur nicht verstehen, das hier immer nur von den 1% gesporchen wird..

    ALLE Konsolen haben das Problem das man kein Fifa07 mehr Spielen kann, es sei denn man zieht das netzwrkkabel oder stellt sein Profil so ein, das man vortäuscht in UK zu leben. Dann lässt sich zwar Online Spielen, aber bei den Stats schmiert die BOX ab. So was kann passieren – kein Thema aber warum gibt es weder von EA noch von Xbox/MS Seite einen Kommentar dazu?

    Gruss
    TK

  14. Souljumper sagt:

    um die hotlines etwas zu entlasten wäre es z.b. sinnvoll eine art newsticker auf xbox.com zu installieren. jetzt nicht mit game x kommt morgen game y übermogen. sonder einen ticker mit relevanten informationen wie diesen über das fehlerhafte update. das würde einige user davor bewahren das ihre konsole schaden nimmt und microsoft reperaturen ersparen.

    oder einfach eine rundmail schreiben, die mail ist ja i.d.R. im xbox-live profil hinterlegt und das wäre sinnvoller als die mail addy nur dazu zu benutzen mich daran zu erinnern, dass mein abo abläuft.

    derzeit müssen die, oft mit bösen blicken gestraften, schreiberlinge aus privaten blogs von microsoft mitarbeitern ihre informationen extrahieren und daraus dann die news erstellen. das dabei das ein oder andere information unsauber präsentiert wird, soll dann nicht verwunderlich sein. ;-)

  15. sillage sagt:

    Im Zusammenhang mit dem Live Update würde ich der Hotline auch keinen Vorwurf machen.
    Ich selber habe aber in den letzten 3 Wochen sehr negative Erfahrungen gemacht bezüglich Reparatur einer defekten 360. Es hat 5 Anrufe (jedes Mal 30-40 Minuten in der Warteschlaufe) innerhalb 2 Wochen gebraucht, bis endlich mein Reparatur Auftrag im System richtig erfasst worden war und ich meine 360 einschicken konnte… Jetzt warte ich und hoffe, dass wenigstens alles klappt bei der Reparatur selber und ich in ca. 10 Tagen endlich wieder gamen kann.
    Es hat mich sehr enttäuscht, dass bei einem 08/15 Reparatur Auftrag (d.h. Gerät einschicken) so viele Fehler gemacht wurden.

  16. actionman sagt:

    Muss sagen die Xbox Hotline , ist eine der besten die ich erlebt habe. Wo sonst wird man zurückgerufen weil gerade kein Mitarbeiter zuverfugung steht. Und sogar zum Zeitpunkt den man ausgemacht hat.

    Also Hut ab, für den Jungs und Mädels im Xbox Support, super Job.

    Ich arbeite beim “blauen Riesen” und muss sagen unsere Hotline kann da nicht mit halten.

  17. chromoYsome sagt:

    So, jetzt muß ich aber auch mal ne Kleinigkeit loswerden.
    Denn wenn ich höre, daß hier Leute bei der Hotline anrufen und dann mit der “netten Dame” ein Kaffekränzchen abhalten, munter über Spiele plaudern und diskutieren und die Gelegenheit nutzen, um ihre Friendslist aufzustocken, dann platzt mir doch langsam der Kragen. Das mag daran liegen, daß inzwischen meine 6. (in Worten: sechtste) 360 auf dem Weg zu mir ist, was aber eine andere Geschichte ist, die hier nicht hingehört.
    Zumindest wird sich aber jeder hier ausrechnen können, wie oft ich in etwa beim Support anrufen mußte. Womit wir dann beim Thema Wartezeiten wären. Die sind meiner Erfahrung nach überwiegend lang genug, da finde ich es schon frech, wenn da noch locker ein Schwätzchen gehalten wird. Ich habe sicher auch nichts gegen einen freundlichen Support einzuwenden aber gewisse Dinge gehören da nicht hin, jedenfalls nicht, wenn hinter mir noch 100 andere Leute seit ner halben Stunde oder wie lange auch immer mit ihrem Probelm in der Warteschleife hängen. Die wollen sich nämlich im Zweifelsfall NICHT über das neueste Spiel unterhalten, weil sie nämlich keine Box haben auf der sie zocken können, da diese ja defekt ist. Die wollen eine zügige, freundliche und kompetente Lösung für ihr Problem, ohne da Ewigkeiten drauf warten zu müssen, auch wenn die Hotline löblicherweise kostenfrei ist. Für Fragen zu nem Spiel gibts schließlich zumindest nen eigenen Unterbereich bei der Hotline.
    Mit der Reaktion seitens MS hinsichtlich dieses E 71 Fehlers, dem leider meine frische 5. Box zum Opfer gefallen ist, bin ich übrigens durchaus zufrieden. Beim Support sagte man mir, daß das Problem gerade neu mit dem Update aufgetreten wäre, man intensiv an einer Lösung arbeite und sich in Kürze bei mir melden würde. Genau so ist es dann auch eingetroffen, da kann man sich wirklich nicht beschweren.

  18. TKBonn sagt:

    Ich muss sagen ich bin begeistert: Das Fifa Problem ist beseitigt!!! Aber was ich noch besser gefunden habe , das Boris mich persönlich per Mail angeschrieben hat!

    HUT ab ! geiler Service!

    Es grüsst TKBONN

  19. Starfox33 sagt:

    Hallo Boris,
    Ich hatte nach dem defekt meiner ersten xbox auch kiene Probleme mit dem support meine Neue box hatte ich innerhalb einer Woche.
    Nun hat sich meine Zweite Box auch verabschiedet!!!!! Habe heute zweimal versucht jemanden beim support an die Strippe zu bekommen. Einmal habe ich 45min und beim zweiten mal 1 Std gewartet!!!! Ich habe aber auch noch was anders zu tun als Stundenlang am Telefon zu sitzen und zu warten das beim support jemand ans Telefon geht. Ich sehe das so ,wir alle geben für unser hobby eine menge Geld aus (Konsole, Spiele,Gold Mitgliedschaft,Vision Cam usw).Da kann man doch erwarten das genügend Mitarbeiter vorhanden sind,die sich um die Kunden kümmern.
    Versteh mich nicht Falsch ich bin von der 360 begeistert und seit anfang an überzeugter xbox Fan. Aber seit der letzten Wartungsarbeiten auf xbox Live im Oktober, gibt es in diversen Spielen Probleme. Nicht nur bei mir sondern auch bei anderen Spielern auf meiner Freundesliste.Zum beispiel bei CoD2 Kann auf einmalmich keiner mehr verstehen,oder alle Spieler die nicht von dem Host eingeladen worden sind fliegen nach dem Spiel aus der Lobby und es kommt kein anderer mehr danach ins Spel erst wenn man die Lobby schließt und eine neue aufmacht!!!!! Es gibt da noch mehr Probleme und ich verstehe auch nicht das so viele Boxen abrauchen. Ich kenne viele aus meiner Liste die 3 oder mehr Boxen durch defekte tauschen mußten. Ich finde das ziehmlich schade weil es dem Ruf von Microsoft und der 360 Schaden. So nun hoffe ich du bist mir nicht Böse über meine Kritik bist. Aber manchmal komme ich mir vor wie ein Betatester der xbox360.

    In hoffnung bald wieder Online sein zu können,

    VG Starfox33

  20. sevenredseven sagt:

    chromoYsome> vielleicht hat BSJ ein offenes Ohr für Vorschläge zwecks Pimp-My-Hotline. wünsch dir eine zackig preußische Hotline.

  21. 3of19 sagt:

    chromeYsome, wenn dir jetzt schon die 5. Xbox 360 kaputtgegangen ist frag ich mich dann doch ob das an dir selber liegt. Was machst du mit den Dingern?

  22. vSaAmTp sagt:

    Dienste am Kunden (egal ob im Krankenhaus, beim Arzt, im Einkaufsshop, bei eBay, usw..) sind immer Horror. Egal welcher bereich. Man kann es nicht allen Recht machen. Manche suchen auch nach Fehlern (

  23. Scrat sagt:

    Eine endgültige Bewertungen über den Support kann ich noch nicht abgeben, da ich inzwischen allein gut 2 Wochen lang schon darauf warte, dass die Konsole überhaupt bei mir von UPS abgeholt werden kann. (Erst sollte ne Mail geschickt werden, dann “hing das System”, später wurde ein Rückruf versprochen (kam nicht) und letzte Woche Donnerstag hieß es man würde die Info per Post bekommen, da der Mailserver überlastet sei.) Mal schauen, wie lange dann die Reparatur dauert…
    Ich hatte allerdings bei keinem der inzwischen 4 Anrufe (zu unterschiedlichen Tageszeiten) lange Wartezeiten. Waren immer so um die 3-4 Minuten und dann hatte ich einen wirklich freundlichen Mitarbeiter an der Strippe.

  24. soulrise sagt:

    Wir leben halt in der, wie man so schön sagt, “Servicewüste Deutschland”.
    Ich habe schon deutlich schlimmere Hotlines als die vom Xboxsupport erlebt. Dort halten sich die guten und die schlechten Erfahrungen in der Waage.
    Die Mitarbeiter sind zum größten Teil recht freundlich, manchmal auch ein wenig zu freundlich ;)

    Zum Thema Wartezeiten und “Schwätzchen halten”: Die Rufnummer ist immerhin kostenlos, das ist schon ein ordentliches Zugeständnis an den Kunden. Wo hat man denn noch kostenlosen Support?
    Die Mitarbeiter in der Hotline werden wohl die ganze Zeit gut was zu tun haben und der Job ist beim besten Willen kein Zuckerschlecken, telefonieren will halt gelernt sein.
    Wenn sich ein Mitarbeiter dann mal ein lockeres Schwätzchen mit einem Kunden erlaubt, gönne ich ihm das. Es lenkt ein wenig von den stressigen Gesprächen ab und ist auch immer gut für das Ego. Dafür habe ich vollstes Verständnis, selbst wenn ich mal eine halbe Stunde in der Warteschleife versauer. Dafür, ich wiederhole mich, ist die Hotline kostenlos und man kann das Telefon doch einfach auf laut stellen, in der Nähe hinlegen und sich um irgendwas anderes kümmern.

  25. chromoYsome sagt:

    Nun sehe ich mich ja doch genötigt auf den ein oder anderenKommentar noch mal was zu antworten.

    @3of19
    Ich kann dir ganz genau sagen was ich mit meiner Xbox mache, nämlich exakt das, wofür sie gebaut wurde und warum ich sie gekauft habe. Auspacken, anschließen, einschalten, Spiel einlegen, spielen und irgendwann wieder ausschalten. Meine Box hat bei mir gewissermaßen einen Ehrenplatz abseits von anderen Geräten und genießt einschließlich Netzteil auch die bestmögliche Belüftung. Gleiche Behandlung lasse ich auch dem übrigen Zubehör sowie den Spielen zukommen. Und nein, ich gehöre auch nicht zu den cleveren Leuten, die die Konsole beim Betrieb von vertikal auf horizontal drehen oder andere tolle Scherze ausprobieren. Meine Box steht schlicht und ergreifend immer am gleichen Fleck und wird mit größtmöglicher Sorgfalt behandelt. Und auch meine Spiel DVDs wandern aus der Hülle in die Box und nach Gebrauch wieder dahin zurück und fliegen nicht lose in meinem Wohnzimmer als Glasuntersetzer rum. Oder meinst du ich gebe für Konsole, Zubehör und Spiele etwa 1500 Euro bisher aus, um das alles dann wie den lezten Dreck zu behandeln?
    Aber sicher möchest du mir den letzten E 71 Fehler wegen des Updates, der meine 5. Box das Leben gekostet hat, auch noch in die Schuhe schieben….
    Angebrachter wäre da schon eher die Frage, was der MS-Reparaturservice unter “Reparatur” denn so versteht. Und darauf, wie der Vorbesitzter meines Austauschgerätes seine Box behandelt hat, habe ich leider keinen Einfluß. Aber wie ich oben schon schrieb, gehört das nicht in diesen Thread, weswegen ich da auch nix weiter zu schreiben werde.

    Im übrigen bin ich doch sehr überrascht, wie nachsichtig der ein oder andere offenbar mit der Hotline und den Mitarbeitern denn so ist.
    Aber vielleicht versteht der ein oder andere meine Kritik ja mal irgendwann, wenn er auch wie ich öfter mal da anrufen mußte (wünsche es übrigens keinem). Dann frage ich gerne noch mal nach, wie es mit der werten Geduld denn so aussieht, wenn man gewissermaßen Stunden seines Lebens in der Warteschleife zugebracht hat, während die anderen lustig munter spielen und von ihrem ausgegebenen Geld was haben. Leider können die meisten Leute ein Problem ja erst dann so richtig nachvollziehen, wenn es sie selber betrifft, wobei dann das Geschrei erfahrungsgemäß um so größer ausfällt.

    @sevenredseven
    Und wenn man eine Hotline, die kundenorientiert, freundlich, zügig und kompetent ist oder sein sollte (denn nichts anderes erwarte ich) neuerdings als “zackig preußisch” bezeichnet, ja dann wünsche ich mir in der tat eine solche. Denn das genau ist ihr Zweck: Dem zahlenden MS-Kunden bei seinem Problem zu helfen. Dazu sind die Mitarbeiter eingestellt worden, das ist deren Job!
    Mir ist klar, daß das sicher mitunter recht stressig sein kann, jedoch kann es wohl kaum meine Aufgabe sein, der gestreßten Dame am anderen Ende der Leitung mit einem “lockeren Schwätzchen” auf Kosten anderer den Tag zu versüßen und ihr “Ego” zu steigern, wenn ich gerade meinen 5. Xbox-Todesfall zu beklagen habe?! Ich kann mir auch kaum vorstellen, daß das im Sinne von MS ist, wenn die Hotline-Mitarbeiter bei ihrer Arbeit in Privatgespräche abdriften. Das wird wohl kein Chef gutheißen.

    @soulrise
    Ach ja, ich kann mein Telefon übrigens nicht laut stellen, um nebenbei noch was anderes zu machen und hab auch nicht vor, mir ein anderes quasi als Xbox-Hotline-Zubehör zu kaufen, damit andere in Ruhe plaudern können während ich warte.

    Abschließend möchte ich mal klarstellen, daß ich durchaus der Meinung bin, daß die MS-Hotline durchaus eine der besten ist, mit denen ich bisher zu tun hatte.
    Angefangen damit, daß das ganze kostenfrei ist, was ich MS auch hoch anrechne.
    Dennoch ist da Platz für ein wenig “Feintuning”. Da kann dann evtl. auch der Anrufer selbst zu beitragen, nämlich indem er freundlicherweise darauf verzichtet den Hotline-Mitarbeiter in ein unnötig langes Gespräch zu verwickeln. Die Wartenden werden es ihm danken.

  26. Starfox33 sagt:

    chromoYsome ich stimme dir in allen Punkten zu!!!!
    Hab heute mit der Hotline telefoniert un hab gesagt bekommen das ich meinen Paketschein per Post zugeschickt bekomme weil ihr mailserver nicht Funkrioniert!!!! Und das es bis zu Drei Tagen dauern kann bis ich die Unterlagen zu Hause habe. Und das bei Microsoft Mailserver??? Heute hat mir mein Händler erklärt das die Hotline ihm gesagt Hätte das es wegen der E71 Probleme bis zu 3 Wochen dauern kann bis ich ne neue Box bekomme. Wenn das wirklich so ist hab ich für Fast vier Wochen xbox Live umsonst bezahlt ohne die umständliche Prozedur bis ich meine Arcadetitel wieder offline Spielen kann!!! Dann werd ich aber ein bischen sauer werden.

    Vg Starfox33

  27. Starfox33 sagt:

    Heut Mittag wurde meine Box von UPS abgeholt. Mal sehen wie lange es Dauert!!!
    Vg Starfox33

Panorama Theme by Themocracy