Contra kommt nach Deutschland

Von Boris, Mo, 6. Nov 2006 14:52

Hier irrt Mobygames: Contra ist und war nie indiziert, auch wenn es eine europäische Version namens Probotector gibt. Nicht nur das, Contra hat für die Xbox-Live-Arcade-Version sogar ein nettes USK-Rating (12) bekommen und ist damit am Mittwoch selbstverständlich auch auf dem deutschen Marktplatz für 400 Microsoft Points verfügbar.

19 Antworten für “Contra kommt nach Deutschland”

  1. moK sagt:

    Hi bin neu hier.. muss mal sagen das is ja mal echt nen informativer Blog…

    Aber habe dirket ne frage zu Contra…

    “auch wenn es eine europäische Version namens Probotector gibt.”
    ich weiß nicht ob ihr das Probotecotor vom NES kennt.. aber ist Contra was ähnliches, das gleiche oder was total anderes??
    wenn es das gleiche ist wird es dann so sein das man es nicht im fullscrenn spielen kann? ich hoffe ihr wisst was ich meine die alten remakes.. wie time pilot und dig dug…. die sind imma so klein
    ich danke schonmal für ne antwort :P

  2. Ich muss sagen, das ich es super finde schon vor dem Arcade Mittwoche zu wissen was kommen wird und worauf ich mich freuen kann.
    Wenn diese Informationen dann auch noch mit einer solchen Nachricht gespickt sind dann freut mich das natürlich um so mehr…
    Daumen hoch Boris.

  3. Roitherkur sagt:

    Hab auf Roboblitz gehofft :(

  4. Skeeve sagt:

    @moK: Ja, ich kenne (Super) Probotector vom NES her…ist, soweit ich weiß, spielerisch das selbe, wie (Super) Contra, jedoch wurde für den deutschen Markt die Grafik der Spielfguren und Gegner geändert, um das Game etwas zahmer zu machen und das Spiel von Contra in Probotector umbenannt.

  5. Unter Ulmen sagt:

    Langsam sollte man die Arcadegames zu Retrogames umbenennen :-( ! ich denke nicht das ich unbedingt jedes C64 spiel nochmal haben muß…! und nein ich bin kein so junger hupfer mehr. ich bin knapp 30 und die erste konsole worauf ich gespielt habe war ein Philips G7400.

    nintendo hat für mich gleich von start weg viel interessantere titel und sogar sony hat bessere. ich kann mit den uraltschinken spielen nicht viel was anfangen. die einzigen die ich regelmässig spiele sind uno, poker und geomety wars.

    nach 1 jahr ist das bisherige angebot für mich nicht gerade berauschend…

  6. us sagt:

    Einerseits finde ich es zwar schön, dass es zu diesem Mittwoch und mehr oder weniger konkret der weiteren Zeit Infos gibt, aaaaber…

    … bitte, bitte, mehr originelle Sachen und weniger Retro. Jetzt mag ich ja wirklich meine Oldies, aber nicht mehr in diesen 5-Euro-pro-Stück-Häppchen, bei denen bestenfalls ein (meist eher liebloser) Grafik-Update dabei ist.

    Auch die Atari-Ankündigung lässt mich da kalt: Klar, Centipede, Tempest & Co. sind eigentlich schon noch tolle Sachen, aber doch nicht wieder einzeln nach dem inzwischen überstrapaziertem Format.

    Von mir aus kann ein Retro-Brocken auch mal 1200 Punkte kosten, dann sollten aber auch einfach mal mehr auf einmal dabei sein. Wer sich ein bisschen mit Emulation beschäftigt hat, weiß ja auch, dass die Entwickler (und gerade die hier meist tätigen Digital Eclipse) ja wahrlich nicht jeden einzelnen Titel mühsam Xbox-360-tauglich machen müssen, sondern schon mal ein ganzer Schwung auf einmal gehen würde.

    Für mich persönlich schade auch, dass von den paar genannten Neuentwicklungen die meisten so gar nicht meine Wünsche treffen: Smash-Brothers-Verschnitt und Unreal-3-Engine-Abenteuer sind nicht mein Ding, Mutant Storm Empire wird ja leider nicht erwähnt, Space Giraffe dauert wohl auch noch ewig und Popcap macht lieber einen mittelprächtigen Ballerer statt dem göttlichen Chuzzle…

  7. Thunderwiesel sagt:

    hmmm, ich will Mobygames ungern in schutz nehmen, aber ich kann dir nur bedingt recht geben,

    Contra ist nicht indiziert (ok, Gerüchten zufolge ist die US und Japanische Genesis /Mega Drive Fassung aufm Index, aber hab keine bestätigung desbezüglich), aber die Homecomputer (C64, ZX Spectrum, CPC Schneider und Dos) fassung, die unter dem Namen “Gryzor” bei Ocean in den achtzigern veröffentlicht ist seit dem 31.08.1988 aufm Index (quelle: bpjm.com) . Warum wir das Spiel aber abgeändert (halt als Probotector) auf dem NES bekommen haben kann ich mir nur damit erklären, das Konami nicht eine Indizierung der NES fassung riskieren wollte wegen Inhaltsgleichheit. (wobei… es reicht ein spiel nicht jugendgefährdend zu machen in dem man die Sprites nur austauscht? seltsam seltsam…)

    sry das ich gleich bei meinem ersten post klugscheißen musste, weil eigentlich wollt ich sagen, das ich mich schweinisch auf den Titel freue (vor allem für so lau) :D Contra/Probotector war immer mein Favorit in sachen 2D Action-Games (ok, neben Turrican) hoffentlich kommt noch der Nachfolger (Super C). Respekt!

  8. Darklight sagt:

    Super Probotector war einfach nur eine Variante, in der die Menschlichen Charaktere durch Roboter ersetzt wurden. Der Levelaufbau ect. war gleich. So wollte man wohl eine Indizierung von vorn herein ausschliessen.

  9. Non-Retro auf Arcade soll sein. Noch vor Weihnachten kommen insgesamt vier “neue” Titel: Small Arms, Novadrome, Assault Heroes und Heavy Weapon (nicht unbedingt in dieser Reihenfolge). Irgendwo dazwischen eines der größten Arcade-Spiele aller Zeiten: Defender.
    Am meisten freue ich mich aber natürlich auf Tempest (Vektoren in HD), was denn sonst…
    Nach Weihnachten kommen dann auch schnuckelige Sachen wie Siedler von Catan und eine Reihe noch geheimer Titel. Zwischendurch sicher immer wieder Retro, aber nicht mehr soviel wie diesen Sommer.

  10. Ich würde gerne mal wissen ob ein Import Angebot für die Jap. exklusiv Titel geplant ist, (wie in diesem “Bringing it Home” Video beschrieben), ich meine ohne lokalisation, denn ich freue mich sehr auf dei SNK ankündigungen und auf Track and Field.
    Kannst du dazu schon etwas sagen?

  11. P.J.Fry sagt:

    Da hoffe ich doch die “geheimen” Titel sind nicht die von Mayor Nelson enthüllten Atari-Spiele.

    Ansonsten, ich für meinen Teil hatte seehr auf Small Arms gehofft…aber naja, muss wohl noch warten. Hoffentlich wirds nicht allzu teuer.

    Achja, @ Boris: Wenn du dich auf Tempest freust, was hälst du denn von “Space Giraffe” ?

  12. Space Giraffe soll Jeff fertig machen, dann guck ich es mir an.

    Japanische Titel für Live Marktplatz hier: Das hängt von den jeweiligen Publishern ab.

  13. DarkVamp sagt:

    TEMPEST ??????????? Sag nur das wird so genial wie TEMPEST 2000 auf meinem Atari Jaguar ???

  14. mohlo sagt:

    Wann kommen den “Die Siedler von Catan” und “Carasonne”?

  15. mindVex sagt:

    Ich warte nachwievor immer noch händeringend auf eine 2D-Version von Worms. “Worms: Armageddon” soll laut Team 17 ja nicht wiedererweckt werden. Ich hoffe, dass aber ein gleichwertiger (ganz wichtig: 2D)-Ersatz kommt.
    Ausserdem soll Mad Tracks ja auch schon seit Ewigkeiten kommen, wurde aber wohl wegen des Mulitplayer-Modus verschoben.
    Zudem hoffe ich immer noch auf Tetris.

  16. mindVex sagt:

    Sorry für den Nachtrag, aber bei Worms scheint mein Wunsch erhört worden zu sein:

    “Spadge informed me at the recent London Games Career Fair that Worms 360 was finished and with Microsoft, so it’s up to Microsoft when it’s released now.”

    (aus dem Team17-Forum).

    Auch wenn’s irgendwie noch keine wirklich offizielle Meldung dazu gibt.

  17. mnemo sagt:

    Die Arcade-Spiele sind im Moment alle nicht sonderlich interessant, hoffentlich kommt Gyruss bald. Das ist nach Time Pilot das einzige Retrospiel, das mich interessiert.

    BattleZone mit Live- und Kameraunterstützung (!) hört sich aber witzig an. Aber ist das nicht auch indiziert? Man darf gespannt sein.

    Und angesichts der Film- und Seriendownloads dürfte wohl nun wirklich bald eine größere Festplatte drin sein, gelle?

  18. NetNic sagt:

    Cool, freue mich schon auf das Spiel.
    Und 400 Punkte ist ja mehr als fair.

    Verdammt, ich hab nur noch 300 Punkte…. na ja, dann muss ich mal ein paar dazukaufen.

    Und vielleicht kommt ja noch Worms vor Weihnachten, dann lohnt sich das Aufladen… ;-)

  19. Azazel sagt:

    Also ich habe ja keine Ahnung wie einige immer wieder darauf kommen aber Super Contra ist weder das Snes “Super Probotector” noch eine “deutsche” Contra Fassung.

    Die “Geschichte” von Contra sieht so aus:

    Original Deutsch

    Contra Probotector (z.b. NES), Gryzor (C64 u.a.)
    Super Contra Probotector 2
    Contra 3 Alien Wars Super Probotector (SNES)

    dann gab es noch ein Contra für Segas Genesis. Ein eigenständiges Contra/Probotector für den GB sowie Probotector 2 für den GB welches aber eine abgespeckte S/W Fassung des Snes Titels war.Später kam Contra: Hard Spirits für den GBA, ein Mix aus der SNES und der GEnesis Fassung. Für die PSONE gab es das erste 3D Contra welches aber grottig war sowie 2 Contra Titel für die PS2.

    Kann sein das ich einen Teil vergessen habe, für XBOXLIVE soll aber neben Contra auch Super Contra, also Probotector 2 erscheinen.

    So, dat wars.

Panorama Theme by Themocracy