Rote Autos, E71 und der Ring of Death

Von Boris, So, 12. Nov 2006 00:57

Erst vor ein paar Tagen schrieb ich über die Eigenschaft des Menschen, gleichzeitig stattfindenden Ereignissen auch eine Ursache/Wirkung anzudichten, die gar nicht da ist. Den gleichen Effekt stelle ich in Diskussionen über das Herbst-Update für Xbox 360 fest. Da gehen die wildestens Geschichten durchs Netz, daß Spiele einfrieren und Konsolen beschädigt werden. Meines Kenntnisstandes sind die Stories leider alle Quatsch.

Es gab ein reales Problem, daß die Installation des Updates unter ganz bestimmten Voraussetzungen die Konsole unbrauchbar macht, das E71-Phänomen. Das ist seit langem beseitigt und kann nicht mehr passieren.

Als nächstes gab es beim nahezu zeitgleich erschienenen FIFA 07 von EA Probleme, die sofort dem Herbst-Update zugeschrieben wurden. In Wirklichkeit handelte es sich um ein Problem auf den EA-Servern (auch längst beseitigt).

Jetzt geistern Fehlermeldungen über Abstürze in Call of Duty 3 oder anderen Spielen durchs Netz, für die auch das Herbst-Update verantwortlich gemacht wird. Aber bei keinem der Fälle ist es die neue Systemsoftware, die Bugs reingebracht hätte.

Ähnliches wurde vor einem halben Jahr vom damaligen Update und dann von Ghost Recon: Advanced Warfighter behauptet: Die machen die Konsole kaputt. War damals auch alles Quatsch, ist aber nicht totzukriegen.

Bei der aktuellen Diskussion tritt noch ein Nebeneffekt auf, den Kollege in USA mal das “Red Car Syndrome” genannt haben. Normalerweise interessiert sich kein Mensch für Autofarben im Stadtverkehr. Wenn man aber neu ein rot lackiertes Auto fahren muß (oder darf) fallen einem sofort die vielen anderen roten Autos in der Innenstadt auf. Meine Variante dieses Phänomens: Als meine Frau hochschwanger war (und die ersten Wochen mit Baby), sah ich um mich rum nur andere schwangere Frauen mit dickem Bauch. Die sind normalerweise uninteressant, werden aber auf einmal in den Vordergrund gerückt.

Genau den gleichen Effekt haben wir jetzt: Herbst-Update, hat ein paar Konsolen gekillt, dann gab es Probleme mit FIFA, etc – und jetzt tritt bei mir zu Hause irgendein Fehler auf, den ich früher vielleicht nicht mal richtig bemerkt hätte, und ich sag mir gleich “Das muß dieser Update gewesen sein” denn andere Leute haben ja auch schon vermeintlich dieses Problem gehabt und bestätigt.

Leider war’s wahrscheinlich was ganz anderes: Ein Programmfehler im Spiel, ein unglücklich zeitgleich auftretendes Versagen der Hardware oder ein Bug im Server.

Schließlich ist die neue Systemsoftware inzwischen bei mehreren Millionen Menschen auf der Xbox, und wenn die wirklich derart fehlerhaft wäre, sähe es in den Internet-Foren ganz anders aus. Also, bitte keine Sorgen machen und installieren. Danke.

24 Antworten für “Rote Autos, E71 und der Ring of Death”

  1. Hallo,

    ich möchte, bevor ich zu dem komme was ich eigentlich schreiben will, klar stellen das ich seit der ersten Stunde, in der Microsoft auf dem Konsolen Markt vertreten war, zwar keine Fanboy bin, aber schon viele Spiele gekauft habe.

    Bei mir steht jetzt bald die 4. austausch Konsole an.
    Die 3. meine jetzige, hatte von Anfang an gewisse Spiele nicht spielen wollen und bat mich die DVD in eine “Xbox 360 Konsole einzulegen” (Zitat ende)
    Bei der 3. funktioniert auch einer der vorderen USB Ports nicht, wohl gemerkt alles von dem Moment an, an dem ich den UPS Karton öffnete.

    Microsoft ist eine Firma, die 400€ für ein Produkt verlangt welches, tatsächlich bei einer menge Kunden Probleme liefert.
    Diesen Kunden wird dann ein Reperatur-/Austausch- Service angeboten, bei dem der Kunde, wie es in meinem Fall so war, ein Produkt zurück bekommt, welches eher schlecht als Recht funktioniert und noch dazu aus einem Raucher Haushalt stammt, was die weiße Grundfarbe der Konsole, in einen leichten Gelb Ton änderte. Das bei solchen fällen Stimmen laut werden die Microsoft am liebsten noch mit zur Achse des Bösen zählen würden, kann doch wirklich niemanden wirklich wundern.

    Magst du mir nicht einen Tip geben was ich in meinem Fall anstellen soll?
    Ich meine soll ich warten bis ich mir ein Spiel kaufe auf das ich mich sehr freue, welches dann meine Xbox dazu bringt zu sagen “Bitte legen sie diese DVD in eine XBOX 360″? (Ich hoffe das das nicht Gears of War sein wird)
    Oder soll ich meine Konsole einfach einschicken und wieder 3 Wochen auf eine neue warten?
    Ich meine Spielen kann ich mit ihr noch, aber nicht so das meine Ansprüche, die ich als Kunde habe und die mir vom Hersteller vermittelt werden, erfüllt werden können.

    Ich möchte noch einmal sagen das dieser Text nicht dazu dienen soll meinem Unmut Microsoft gegenüber luft zu machen sondern möchte ich vielmehr klar machen, was eigentlich so offensichtlich ist, nämlich das es einfach nicht sein kann das ein Update einer Konsole, eine Konsole zerstören kann.
    Und das das nicht mit einen Satz wie: “Genau den gleichen Effekt haben wir jetzt: Herbst-Update, hat ein paar Konsolen gekillt, dann gab es Probleme mit FIFA, etc – und jetzt tritt bei mir zu Hause irgendein Fehler auf, den ich früher vielleicht nicht mal richtig bemerkt hätte, und ich sag mir gleich “Das muß dieser Update gewesen sein” denn andere Leute haben ja auch schon vermeintlich dieses Problem gehabt und bestätigt.”, zu relativieren ist.
    Was ich möchte ist einfach, das mein Vertrauen und die guten Momente die ich mit der Xbox und der Xbox 360 habe und hatte, nicht mehr durch solche Fehler verzerrt wird.
    Denn ich habe durchaus mehr schöne Momente als ich schlechte habe, aber dennoch finde ich solche “peröhnlichen einzel Schicksale” wie beispielsweise ein paar durch das Update gekillte Konsolen, oder eine Konsole aus der Reperatur zu bekommen die vergilbt ist und einen dezenten Rauch geruch in dem Raum verbreitet von dem Moment an an dem der Lüfter einsetzt, die noch nicht einmal Funktioniert, trüben einfach das Bild einer Firma die im Weihnachts Geschäft ausserhalb Europas einigen anderen Firmen gegenüber die Nase vorn haben will.

  2. kasei sagt:

    das sind wieder die typischen Gerüchte die auftauche wenn sowas passiert.

    Ich selber habe auch seit Freitag den “Ring of Death” und begonnen hats bei COD3. Doch da auch COD3 vorher ohen große Probleme lief wie auch auf tausenden anderen Konsolen auch ist es ziemlich unwahrscheinlich das es an sowas liegt.
    Oft liegen zB Verbindungsprobleme etc auch nicht direkt am Spiel sondern am NEtzwerk, derm Router, ISP oder sonstiges auch wenns einfach ist kann man nicht immer die Schuld zuerst auf die Xbox und entsprechende Spiele schieben.

    Für alle mit eine defekten Konsole bleibt nur die Hoffnung auf ein relativ zügigen Support. Denn gerade jetzt in Zeiten von COD3 und GOW ist es besonders schmertzhaft ohen die geliebte Konsole und vor allem ohne XboxLive auszukommen. :)

    Da muss ich grade mal ein Lob an den Telefonsupport aussprechen. Ich hatte schon ein paarmal das Vergnügen (wegen defektem Headset und nun 360) und jedesmal waren die Mitarbeiter sehr nett. Jetzt hoffe ich das bald die UPS- Aufkleber kommen und ich so schnell wie möglich wieder zocken kann.

  3. Jongie sagt:

    Könnte was dran sein. Ich jedenfalls hab da auch ein Problem, das mir erst seit dem Herbst Update auffällt. Und zwar bezüglich des Chats. Es passiert so oft das ich erst das Mikro ziehen muß bevor ich jemanden der beitritt verstehen kann. War zwar sonst auch ganz selten mal der Fall, aber jetzt kommt es nach meinem Empfinden viel häufiger vor.

    Bei Splinter Cell ist das noch ulkiger. Hier wird wie von Geisterhand ein Mitspieler “Stumm” gestellt. Nur durch Zufall war das rauszufinden. Erst mal haben wir alle möglichen Varianten durchgetestet. Jeder hatte mal das Spiel geöffnet, neu eingeladen blabla… Das übliche eben. Das mal einer mal nicht verstanden wir ist bei SC ganz normal, das regelt sich auch wieder nachdem man das Spiel gestartet hat und man einmal gestorben ist. Dennoch ärgerlich.

  4. Stalkingwolf sagt:

    Hehe, das mit den schwangeren Frauen ist mir damals auch aufgefallen ;)
    Sonst kann ich dem Rest auch nur beistimmen. Seitdem Update ist alles in Butter, sogar NHL 07 läuft nun flüssiger … liegt sicherlich auch an dem Update, oder dich daran das EA ein paar Serverprobleme in den Griff bekommen hat?

    Schönen Sonntag allen.

  5. Rikibu sagt:

    Und trotzdem bleibt die Frage stehen, warum einige Spiele die so offesichtlich fehlerhaft sind und nicht richtig funktionieren, überhaupt von Microsoft grünes Licht von der Zertifizierung bekommen haben.
    Smackdown VS. RAW 2007 stürzt gern mal im Online Modus ab (nicht reproduzierbar, passiert willkürlich) – Totalfreeeze und Dauervibration des Controllers. Und auch Call of Duty 3 hat im Single Player so seine Macken, wenn einfach gewisse Scripts im Spiel nicht ausgeführt werden und man nicht weiterkommt weil das Ereignis (Einsturz eines Gebäudes usw.) nicht eintritt.

    Sowas darf doch nicht sein.
    Im Onlinemodus bin ich durchaus bereit Zugeständnisse zu machen und hoffe auf ein Update, aber im Single Player Modus eines Spiels sollte man doch davon ausgehen können das es auch ohne eine Xbox Live Verbindung spielbar ist.

    Schon klar das die Publisher der genannten Titel dafür primär zu verurteilen sind, aber es stellt auch die Tiefgründigkeit der Zertifizierung in Frage – zumindest für mich…

    Bin gespannt was die betreffenden Publisher so für Lösungsvorschläge haben.

    Mit dem Herbst-Update an sich habe ich keine Probleme.
    Läuft alles flüssiger denn je, was die reine Oberfläche angeht…

  6. seba1303 sagt:

    Das kann ich nicht so unterschreiben. Seit dem Herbstupdate passiert es alle paar Tage mal, dass ich einen Ring of Death beim Starten der Konsole bekomme mit einem darauf folgenden Blackscreen mit einer Fehlermeldung in mehreren Sprachen (kommt mir noch von der Xbox1 bekannt vor).

    Wenn ich die Konsole ausschalte und neu starte, dann geht es in 99% der Fälle.

    Auch wenn eine Ferndiagnose schwer fällt, ich hätte da gerne mal eine Aussage zu. Den Fehlercode kann ich gerne nachreichen.

    Bei meinem Bekannten hat die Xbox immer die Tiger Woods 06 DVD nach einer Zeit verkratzt, und nein, er hat die Konsole nicht während des Laden bewegt.

    So weit ich weiss, wurde doch auch von Seiten Microsofts ein Problem bei einigen Konsolen der ersten Generation bis Februar 2006 eingeräumt.

    Einen anderen Grund als das Update kann ich nicht finden, da auch der beschriebene Fehler erst danach auftauchte.

    Zu der Xbox 360: in meinem Fall ist es bereits die dritte Konsole mit einem Fehler oder kleinerem Problem. Die erste Konsole hatte nach mehreren Monaten den Ring. Die Ausstauschkonsole hat einen defekten Powerbutton, der klemmt und alle Spielen frieren nach wenigen Minuten ein. Und dann das Problem nach dem Update.

  7. SKENA sagt:

    Die Leute sind halt einfach überfordert. Verstehen nicht das Abstürze auch mal an ihren Routerkonfigurationen liegen können oder am Router selbst. Eine Online verknüpfte Konsole ist nunmal ein bisschen Komplexer und gleiche Probleme wird auch die PS3 haben. Dann muss man sich halt einen anderen Schuldigen suchen. Find es immer wieder amüsant was man so zu hören bekommt wenn einem mal die Konsole abgestürzt ist.

  8. FamouZ JaY sagt:

    Naja, als ich gestern Mr. und Mrs. Smith geschaut habe und vorspulen wollte sprang der Film beim spulen zum Kapitelanfang oder in das nächste Kapitel. Ich habe das eben mit meiner Ong Bak DVD getestet, klappt. Auf dem Mr.und Mrs. Smith Hülle steht ein kleiner roter Aufkleber “Halten sie die Shift Taste gedrückt wenn sie die DVD in einen PC einlegen um die Installation von Kopierschutz zu vermeiden” oder so ähnlich, da hat die DVD wohl einen echt rotzigen Kopierschutz (Kopierschutz schön und gut, aber dann muss er auch auf allen gängigen Plattformen, auch auf der 360, funktionieren)!

    Fakt ist aber, wenn ich meine XBOX 360 einschalte, muss ich jedes mal (!) erst das Headset rausziehen und dann wieder in den Controller rein stecken, vorher funktioniert es nicht, ich höre keinen, keiner hört mich. Zudem höre ich beim einstecken wie der Kopfhörer an geht.

    Das war vor dem Herbst Update definitiv noch nicht, ist aber halb so wild denn das geht schnell, nur ärgerlich wenn man es vergisst und man sich in der Lobby wundert warum niemand einen hört und anders herum. Ich denke aber das ein Update in 07 das wieder patched!

    Andere Bugs etc sind mir nicht aufgefallen, vielleicht weil ich auch nur Halo 2 spiele!

    FamouZ JaY

  9. Darkscar sagt:

    Man sucht halt immer nen Grund für die Fehler und da paßt das Update ja als Sündenbock ganz gut.
    Zu dem Call of Duty Problem (das ich auch habe) und den ewigen freezes im Singleplayer muss ich allerdings sagen das es sehr komisch ist das einige Leute dieses Problem haben und einige nicht.
    Kann es sein das die Releaseboxen da irgendein Problem haben mit dem Spiel??
    Die meisten meiner Xboxlive Freunde haben ihre Box alle schonmal getauscht bekommen und keine Probleme.
    Falls ein Patch kommen sollte dann dauerts sicher wieder Monate so wie bei COD2.

  10. NS6 sagt:

    Manche Leute sollten sich einfach folgendes Motto zu herzen nehmen: “Wenn man keine Ahnung von etwas hat, einfach mal FRESSE halten”!

    Ist zwar hart, aber trifft es auf den Punkt genau. Seid dem ich deine Site kenne Boris, schaue ich erst hier vorbei, bevor ich mir irgendwo anders Infos holle. Microsoft macht seine Sache sehr gut, im Gegensatz zu anderen. Lediglich das leidige Thema mit Windows & Co, bleibt. Aber das ist eine andere Geschichte. ;)

  11. Devil Rejects sagt:

    Ich hatte kein Problem mit dem Herbstupdate, ich habe auch immer noch meine erste XBOX360 vom Launchday. Gut, die auftretenden Probleme bei Call of Duty 3 sind nervig, aber wird bestimmt bald behoben. Das schiebe ich auch nicht auf das Update. Gestern konnte ich mich nur teilweise auf XBL einloggen, zeitweise war es nicht möglich. Allerdings lag der Fehler bei meinem Router und ich habe es nicht sofort auf die Xbox oder dem “großen bösen Microsoft” zugeschoben. Es war schlicht und ergreifend mein eigener Fehler den ich wieder behoben habe. Aber es ist doch immer so, wenn man sich etwas nicht erklären kann, wird das erste was es sein könnte als “böse” bzw Sündenbock hingestellt.

  12. Find ich jetzt ein wenig blöd!
    Es ist so das seit dem Update das Headset ab und an nicht richtig klappt!
    Und das das joinen in spiele Lobbies schwerer geworden ist seit dem Update!
    Aber klar das das alles Quatsch ist!
    Bilden uns das alle ein meine kollegen und ich!Haben ja erst seit gestern ne Konsole und hatte ja noch nie irgendeine andere Konsole davor;)!
    Ich bin keiner der ner Fliege in den Arsch guckt,Aber das du sagst das die sachen quatsch sind zeigt mir ja das MS diese kleinen probleme nicht interessiert!
    Für mich ist es Aber einfach nervig!
    Was würdest du tun wenn bei deinem Auto ab und an die Zentralveriegelung nicht funktioniert,und andere Leute aus deinem Umfeld auch davon berichten und der Autohersteller sagen würde das ist Quatsch und liegt nur daran das du den schlüssel falsch reinsteckst (du aber natürlich den schlüssel richtig reinsteckst)
    Würde dir auch auf den Sender gehen damit dann “Leben” zu müssen!

    BTW:Ich hab garnicht von E71 gewusst und mir sind sachen direkt nach dem Update aufgefallen…..also kein rotes Auto!
    There is a Spoon Mr. Anderson!

  13. Mell@ce sagt:

    Hi Boris.
    Im Grunde genommen würde ich Dir vollkommen zustimmen, da ich mir auch nicht vorstellen kann bzw. konnte, dass ein Softwareupdate zu Hardwareproblemen, genauer gesagt GPU Überhitzung führt.
    Aber ich hab da nun so meine Zweifel.
    Ich besitze zwei Boxen, eine davon eine Austauschbox. Ein Kollege von mir, mit dem ich mich des öfteren zwecks Lanspiel treffe besitzt ebenfalls eine Box neueren Datums. Nun funktionierten beide Boxen bei mir und die meines Kollegen ohne Problem jeweils zu Hause. An unserem Treffpunkt zockten wir die letzte Zeit fast ausschließlich PGR3 und es lief auch alles glatt bis einen Tag vor dem Update.
    Nach dem Update trafen wir uns wieder und was soll ich sagen. Bei seiner und einer meiner Konsolen trat nach ein paar Minuten Spielzeit plötzlich die übelsten Grafikfehler bei PGR3 auf, so dass das Spiel unspielbar wurde. Meine zweite Box lief dort aber ohne Probleme. Am nächsten Tag das gleiche Spielchen.
    Jetzt das Kuriose. Bei ihm zu Hause lief sie dann wieder ohne Probleme, sowohl nach dem ersten als auch nach dem zweiten Treffen. Meine dagege hatte aber auch bei mir zu Hause dann diese Probleme nach wenigen Minuten. Meine andere Box lief dagegen immer noch einwandfrei.

    Übrigens haben wir es mit den Unterschiedlichsten Anschlussarten und Ausgabegeräten getestet, Composite, RGB beim TV und VGA beim Monitor, immer mit dem gleichen Resultat.
    An unserem Treffpunkt herrschten auch keine anderen Bedingungen als bei unserem jeweiligen Zuhause. Es ist dort weder sehr warm noch außergewöhnlich feucht und ausreichende Belüftung haben die Boxen auch gehabt. Außerdem läuft ja bei mir eine Box ohne Beanstandung und die andere eben nicht.

    Wie gesagt, die Fehler trafen unmittelbar nach dem Update auf.
    Komisch ist eben nur, dass meine eine Box überall ohne Problem läuft,
    Meine zweite Box vor dem Update keine Probleme machte, nach dem Update aber sowohl bei mir als auch an unserem gemeinsamen Treffpunkt zicken macht wogegen seine Box bei ihm zu Hause ohne Probleme läuft und am Treffpunkt rumzickt, hmm. Ich finde das sehr seltsam und kann mir, ob wohl ich aus der Elektrotechnikbranche stamme, da keinen rechten Reim drauf machen.

    Das Update, was es seit gestern von PGR3 gibt brachte bei mir übrigens keine Besserung.

    Zu COD3.
    Dieses Game friert bei meiner “ProblemBox” nach ein paar Minuten ein, sowohl bei mir zu Hause als auch am Treffpunkt. Das kann ich zwar nicht eindeutig auf das Update schieben da das Games ja erst nach dem Update heraus kam. Nur da die andere Box mir dort bisher noch nie eingefroren ist obwohl ich dort schon über 15 Stunden COD3 drauf gezockt habe und diese Fehler vor dem Update mit keinem anderen Game auftauchten läge ein Zusammenhang recht nahe. Andere Games habe ich auf dieser Box nach dem Update noch nicht getestet, werde das aber mal nachholen. Die Box ist im Übrigen vom 11.Januar.

    Und genau die von mir beschriebenen Fehler tauchen ja seit neuestem im Internet auf, nur dass nicht jeder so eine Vergleichsmöglichkeit hat bzw. hatte wie ich.

    Vielleicht hilft dieser Erfahrungsbericht der Technikabteilung denn so ganz kann man hier doch nicht mehr von purem Zufall sprechen oder ?

  14. underdog_swf sagt:

    Also obs am Herbstabdate oder was auch immer noch liegt, kann ich nicht sagen. Dass COD3 im zweiten Level immer freezt, daß ist so. Ich habe eine Launch Box und noch nie Probleme damit gehabt. Nun ist mir COD3 im Singleplayer ca. mal im SP im zweiten Level gefreezt. Danach habe ich PDZ rein und beim Endgegner ist mir die Box dann auch gefreezt (alles ohne roten Ring) Dann gestern COD3 nochmal von vorne durchgespielt und wieder im 2Level an einer anderen Stelle gefreezt. Hab dann Halo2 SP gespielt und hier hatte ich keine Probleme. Wenn man sich im Internet in den Foren so umschaut haben massenweise dieses Problem. Bloss was soll man machen

  15. NS6 sagt:

    Nach dem durchlesen der Antworten hier stelle ich immer wieder fest, da einige nicht lesen können. Was hat die XBOX360 mit Fehlern von PGR3 zutun ? Garnichts, das ist ein problem des Publishers/Developer und nicht das von Microsoft.

    Wenn durch das Herbst-Update irgendwelche Bugs in irgendwelchen Games auftauchen, dann doch nur weil die entsprechenden Games von den herstellern scheinbar nicht sauber programmiert worden in punkto Update.

    Das ist dass gleiche Spielchen wie peim PC, obwohl man da eigentlich sagen müsste das ein PC nicht zum spielen gebaut wurde, sondern zum arbeiten. Wenn man auf einem PC das Spiel XYZ nicht läuft, was macht man dann? Richtig, man ruft beim jeweiligen Support an vom Spiele-Hersteller.
    Komischerweiße läuft es aber bei der 360 genau anders herum. Wenn dort Game-XYZ nicht richtig läuft, dann ist sofort Microsoft dran schuld.

    Leute lest doch erstmal was man im Falle eines Falles tun soll, und denkt bitte doch vorher mal nach. Man, ich verstehe es einfach nicht. Beim Kollegen PC funktioniert es wunderbar, nur bei der Konsole setzt das Hirn dann aus, oder wie?

    Sorry, aber ich muss Boris da recht geben. Die besagten Fehler liegen nicht bei oder an der Konsole wenn als Beispiel in PGR3 irgendwelche Bugs auftreten nach irgendeinem Update.

  16. Thiemo sagt:

    Für alle die sich noch weiter in das Unglück, welches mit dem Herbst-Updates einherging, hinein steigern wollen hier ein kleiner Literatur Tipp zum Thema: Anleitung zum Unglücklichsein von Paul Watzlawick

  17. Everbroid sagt:

    Hy Boris,

    ganz ehrlich, findest Du es denn nicht auch ein klein wenig seltsam, dass sich die Berichte über das Herbst-Update und zeitgleich auftauchende Probleme mit der Xbox 360 mehren?

    Ich kann für meinen Fall nur sagen, dass meine Konsole seit dem Kauf (am Launchtag der Xbox 360) bisher einwandfrei funktioniert hat und das Bild direkt nach dem Herbst-Update nun das Allerstemal überhaupt einfror. Als nächstes hatte ich sofort nach dem Aus- und Einschalten die drei roten Ringe und seitdem macht meine Xbox 360 diese beiden Fehler in regelmässigen Abständen. Ich habe sie inzwischen an einen anderen Platz gestellt, sie nicht mehr Hochkant aufgestellt – egal was ich tue, ich komme nun wohl leider nicht mehr Drumherum, mich beim Support melden zu müssen und sie auszutauschen. Schade.

    Und glaub mir, dies ist garantiert kein Fall von “jetzt tritt bei mir zu Hause irgendein Fehler auf, den ich früher vielleicht nicht mal richtig bemerkt hätte”. Daher würde ich es begrüßen, wenn solch ein “Massenphänomen” etwas ernster genommen werden würde und man nicht jeden Nutzer, der einen Zusammenhang zwischen dem Update und seinen plötzlichen Problemen sieht, als “Fachidiot” hingestellt wird.

  18. Nein, ich will niemandem als Fachidioten hinstellen, aber ein paar Dutzend Fälle von “meine Konsole friert ein” haben rein statistisch nichts mit dem Herbst-Update zu tun (das im Rahmen eines dicken Beta-Tests auch von sehr vielen Microsoft-Mitarbeitern weltweit auf ihre privaten Konsolen gespielt wurde und dort keines der geschilderten Probleme verursacht hat).
    Die Call of Duty Probleme im Online-Modus hat Infinity Ward wohl inzwischen bestätigt und an denen im Offline-Modus, die nur bei wenigen Leuten aufzutreten scheinen, wird geforscht. Eine Vermutung, die durchs Netz geht, ist das Konsolen mit modifizierter Laufwerks-Firmware Probleme bereiten könnten – wäre das der Fall, wären Microsoft und Activision natürlich machtlos.

  19. Everbroid sagt:

    Die Sache mit Call of Duty 3 ist ja schön und gut… nur besitze ich dieses Spiel nicht und wurde es niemals auf meiner Xbox 360 gespielt. Meine Konsole friert ein während ich beispielsweise UNO im Offline-Modus spiele oder eine DVD schaue oder die Konsole noch das Xbox 360-Logo beim Start – und dies – ganz ehrlich – eben seit der Minute, seit ich das Herbst-Update heruntergeladen habe. Ich habe unmittelbar davor und unmittelbar danach nichts an den Einstellungen geändert, weswegen das Update für mich persönlich die einzig logische Fehlerquelle darstellt.

    Wie auch immer, wahrscheinlich kann man Dich nicht überzeugen. ;) Ich werde mich nun halt mit Support herumschlagen (dürfen/müssen) und mich dann wohl von meiner geliebten Xbox 360 trennen und einen “Neuling” den Dienst verrichten lassen müssen. Sind neu ausgelieferte Konsolen denn schon auf den neuesten Stand? ;)

  20. Skoell sagt:

    Hi Boris,

    generell stimme ich deiner “rote Autos” Theorie zu, bis ich heute nochmal PGR3 spielen wollte. Wenn ich losfahre, sind spätestens nach der 3-4 Kurve eigenartige Grafikfehler, die das Spiel unspielbar machen, zu entdecken. So versperrt einem zum Beispiel ein großer dunkelgrauer Balken die Sicht, wenn man hindurchfährt, kann man wieder normal sehen, bis der nächste Balken kommt. Das war definitiv nicht vor dem Herbstupdate, das wäre mir aufgefallen(-; Ich habe das Spiel heute zum ersten Mal nach dem Herbstupdate gespielt. Meine Xbox360, mit der ich immer sehr zufrieden war und auch bin (außer bei PGR3), wurde am 24.12.05 hergestellt.
    Ehrlich gesagt ist es mir ja relativ egal, ob die Fehler in PGR3 durch das Herbstupdate oder durch fehlerhaften Code vom PGR, welcher seit dem Update zu Problemen führt, auftreten, Hauptsache MS kümmert sich darum (MS ist ja Publisher).

    Hat irgendjemand einen Tipp?

  21. DrElch2 sagt:

    Hallo erstmal!

    Ich weiß leider nicht ob das hier jetz der richtige Platz ist, aber ich weiss nicht ob meine Frage/Bitte anderswo erhört wird, und ich verfolge den Blog hier schon länger und finde du nimmst dich der meisten Fragen sehr gut an!

    Ich hatte auch den E71 Fehler mit meiner Xbox aus der reparatur und warte derzeit auf eine neue (Die Hotline war übrigens immer sehr freundlich zu mir). Zwischenzeitlich habe ich mir Gears of War geholt, und surfe ohne meine box sehr viel im Netz. Jetz ist mir im offiziellen Epic Forum leider zu Ohren gekommen dass Gears of War meine schlimmsten Befürchtungen erfüllt hat und den VGA Bug besitzt, sprich mit dem VGA Kabel und einem 1280×1024 nativen LCD Monitor ist das Bild gestaucht. Bei Epic hat der Thread jetzt schon knapp 15.000 views.

    Jetzt meine Frage: Dieses Problem ist bisher mit unterschiedlichem Ergebnis augetreten (manchmal ist das bild gestaucht, manchmal verzerrt oder unscharf Vollbild, manchmal behebt 1024×768 das Problem, manchmal nicht etc.) und zwar meiner Kenntnis nach bei folgenden Spielen (die ich alle habe :-( :
    Tomb Raider, PGR3, Oblivion, Gears of War, Tony Hawk Project 8, Need for Speed Most Wanted, NBA Live, Call of Duty 2, Dead or Alive 4.

    Standardmäßig finde ich sollte jedes 360 spiel auf einem 1280×1024 LCD Monitor im gestochen scharfen 16:9 Format mit schwarzen Balken dargestellt werden, wie es das ja bei Perfect Dark oder Prey etc. ja auch der Fall ist.

    Das VGA Kabel ist ein Microsoft eigenes Zubehör, also auch kein Fremdprodukt. Ich dachte damit ein Spiel in den Handel darf muss es eine Microsoft Quality Zertifizierung durchlaufen. WARUM wird bei dieser nicht ein EINZIGES mal (und das wurde es nicht, sonst träte das Problem nicht bei so vielen Spieln auf) geprüft ob das Seitenverhältnis mit dem VGA Kabel funktioniert? Es gibt unglaublich viele Menschen die einen TFT besitzen, und da ist das nunmal die häufigste native Auflösung. Schließlich bietet die 360 sie ja auch i Menü an, also MUSS es doch eine korrekt unterstützte Auflösung sein??
    Meine Bitte nun: geschehenes wiedergutzumachen ist, ich weiss, unmöglich. Für Gears gibt es da vielleicht noch Hoffnung. Aber wäre es nicht möglich das der gute Bill der Zertifiezierungsabteilung EINEN LCD Monitor kauft damit die Spiele da zumindest getestet werden und das (leicht zu lösende, wenn bekannte) VGA Problem endlich aus der Welt geschafft ist? Wenn nötig legen bestimmt auch alle zusammen die davon betroffen sind um euch den Monitor zu kaufen!

    LG Grüße (und ned böse sein wegen der ironie, aber das problem geht mir echt zu herzen)

  22. Das Headset-Problem scheint tatsächlich ein Bug zu sein. Mehrere Leute suchen gerade nach der Ursache.
    Abstürze in Spielen sind hingegen definitiv nicht Sache des Dashboard-Updates sondern der Spiele selbst und deren Live-Anbinduing.

  23. Gott sei dank habt ihr das jetzt auch bemerkt…dachte schon ich müsste mit dieser nervigen sache jetzt leben!
    Gestern schon wieder der gleiche Dreck:Private Chat einladung bekommen–Ich nehm sie an—man hört nichts bzw steht dort immer “Dem chat beitreten”!
    Das geht dann zehn mal so hin und her bis man keinen bock mehr hat und dann nen Video chat eröffnet der eigentlich immer funktioniert!
    Dazu das PGR Freezt möchte ich noch gern hinzufügen das ihr doch bitte dann die Publisher/Spieleentwickler anhaltet das zu fixen!
    Das sind alles kleinigkeiten,die den Spielspass aber erheblich beinträchtigen!
    Gruss

Panorama Theme by Themocracy