Und die Garantie ist auch futsch

Von Boris, Mo, 13. Nov 2006 10:30

Hier mal eine freundliche Warnung vor dem Nyko Intercooler, der wohl jetzt auch in Europa ausgliefert werden soll. Das Teil ist angeblich Schrott, der auch noch die Xbox 360 gefährdet. Es ist technisch unmöglich, durch außen aufgesetzte Ventilatoren den Luftfluß in der 360 entscheidend zu verändern – und außerdem ist es unnötig. Noch dazu scheint das Gerät die 360 zerstören zu können. Und, ganz wichtig, wer an seine Xbox 360 nicht authorisiertes Zubehör wie den Intercooler anschließt, verliert auch noch seine Garantie und muß die Reparatur dann aus eigener Tasche bezahlen (oder sich von Nyko bezahlen lassen). Also lieber Finger weg!

9 Antworten für “Und die Garantie ist auch futsch”

  1. Garantieverlust beim Intercooler? Ok, dass kann ich mir vorstellen, aber nicht authorisiertes Zubehör führt zum Verlust der Ganrantie?? Ich glaube da lehnst Du dich ein wenig weit aus’n Fenster, oder? Wenn ich das Lenkrad von MadCatz benutze erlischt meine Garantie?? Wohl nur wenn der Zubehör in Flammen aufgeht und somit auch die 360.

    Grundsätzlich ist das aber auch ein Problem bei vielen anderen Produkten, denn das nachsehen hat später meist der Kunde, wenn Hersteller die Schuld aufeinander schieben und der Kunde in die Röhre schaut.

    Von daher Ruder ich jetzt ein Stück zurück und “kaufe” mir meine Sicherheit durch M$ Produkte ;) ) nach der: “ist-teurer-aber-mit-Garantie-Philosphie” :o )

  2. Das Madcatz Lenkrad IST authorisiertes Zubehör (hat ein Approved by Xbox Logo). Jeder Controller, der an Xbox 360 funktioniert, ist auch authorisiert. Nicht authorisiert sind Sachen wie der Intercooler, XSATA und andere Storage Adapter, fremde Videokabel und ähnliches. Diese Artikel hat Microsoft nie auf ihre Funktionsweise geprüft und kann daher keine Garantie geben.

    Garantieheft in der Xbox 360 Packung, Seite 24, rechte Spalte, Punkt (c):

    Falls sie jedoch… das Xbox-Produkt mit anderen Produkten verwenden, die nucht durch Microsoft vertrieben werden oder lizenziert sind (z.B. nicht lizenzierte Spieleerweiterungsgeräte, Adapter und Netzteile) oder nicht mit dem Gerät kompatibel sind… erlischt diese Garantie.

    Findet man auch bei jedem anderen genügend komplexen Elektrogerät, insbesondere die Verwendung anderer als das Orginal-Netzteil ist nie durch die Garantie abgedeckt.

  3. NS6 sagt:

    Der Kommentar ist gut:” Ok, dass kann ich mir vorstellen, aber nicht authorisiertes Zubehör führt zum Verlust der Ganrantie?? Ich glaube da lehnst Du dich ein wenig weit aus dem Fenster, oder?”

    Boris ist ja nicht irgendein typ von Microsoft, sonder “EIN JEMAND” bei Microsoft. Produkt-Manager oder sowas in der Art für DE, wenn ich net irre. Also Wenn Er so einen Blog wie diesen hier hat, dann wird er ja auch wohl alle diesbezüglichen Rechtlichen Dinge dazu wissen, das setzt einfach seine Stellung bei Microsoft vorraus.

    Das wollte ich nur mal los werden, wenn’s nicht gefällt, einfach löschen Boris! ;)

  4. polysign sagt:

    Was ich wieder nicht verstehe ist wieso jeder das Problem hat das die 360 warm läuft. Wieso?

    Mein PC ist arsch-heiss wenn ich das Teil ne längere Zeit an habe und die Hand hinten gegen die Steckplätze halte. Und die Warme Lusft die darausschiesst ist hit-verdächtig :)

    Mein DVD Rekorder von Philips wird auch recht warm wenn das Teil ne längere Zeit was aufnimmt oder auf DVD brennt.

  5. Muvon53 sagt:

    Hmm, und wie sieht das bei USB-Sticks, MP3-Player, Router und ähnlichem aus? Müssen die auch alle ein Xbox oder MS-Logo tragen?

  6. ScherzKeks sagt:

    und wie sieht das aus wenn ich nen usb 2.0 hub an die xbox anschliesse und eine usb tastatur geht dann auch meine garantie flöten. Für beides gibt es ja bekanntlicherweise keine lizensierten Geräte von MS. Und was ist mit einem Ipod?

  7. Will sagt:

    “Was ich wieder nicht verstehe ist wieso jeder das Problem hat das die 360 warm läuft. Wieso?”

    Je heisser ein elektronisches Gerät wird, desto kürzer ist seine Lebensdauer. Da Microsoft keine lebenslängliche Garantie gibt, kann ich schon nachvollziehen, dass sich einige Gedanken über die Langlebigkeit ihrer Konsole machen. ;-)

  8. michil sagt:

    Ich hab das Teil im Urlaub in Ami-Land gesehen. Ich bin fast am Boden gelegen, als ich auf der Verpackung las, das dieses Teile eine Leistungssteigerung bei der 360 bewirke.

  9. Pengo sagt:

    Das ganze Thema rund um “Garantie futsch, wenn Fremdzubehör” hat mich noch doch etwas erschreckt. In meinem Fall ist es so: Als ich meine 360 gekauft habe, gab es nirgendwo das originale VGA-Kabel von MS zu kaufen. Also habe ich eines von Hama genommen – was sollte ich sonst tun. Ich _kann_ meine 360 nur per VGA betreiben.

    So wie ich Boris verstehe, _könnte_ das “fremde” Kabel ja meine 360 beschädigen, oder wie? Und dann ist noch MS, sondern Hama in der (hoffentlichen) Verantwortung.

Panorama Theme by Themocracy