Keine GoW-Karten für Deutschland

Von Boris, Sa, 13. Jan 2007 10:05

Am Donnerstag war ich in Bonn bei der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien, die die Indizierung des international erfolgreichen Shooters endgültig bestätigt hat. Die Konsequenz: Microsoft wird in Deutschland weiterhin weder das Spiel, noch die Xbox Live Downloads zu dem Spiel anbieten.
Ansonsten war ich durchaus beeindruckt, wie fundiert sich die Prüfer bei der Bundesprüfstelle informiert haben. Das Spiel wurde detailliert in allen positiven und negativen Aspekten, völlig ohne Polemik, betrachtet. Die Vorführung des Spiels war in vielen Punkten professioneller als viele “Pressevorführungen” die ich in meinem frühreren Leben als Journalist gesehen habe. Insofern ist an der Arbeit des Bundesprüfstelle überhaupt nicht auszusetzen. Die politische Seite, sprich das Deutschland den Alleingang mit dem schärfsten Jugendschutz der westlichen Welt geht, kann man natürlich gerne kritisieren. Meine Meinung dazu findet man, wenn man links oben im Suchfeld Jugendschutz eingibt. Da findet man dann auch lang und breit getreten, warum gewisse Downloads in Deutschland nicht verfügbar sind. Und da wir das hier ergiebig diskutiert haben und ich nicht Altes wiederkäuen will, hab ich die Kommentare abgeschaltet.

Keine Kommentare möglich

Panorama Theme by Themocracy