Zehn neue Ankündigungen für Live Arcade

Von Boris, Mi, 31. Jan 2007 08:57

Na, da freut sich doch das Spielerherz. In den nächsten Wochen und Monaten können wir mit zehn neuen Arcade-Titeln rechnen. Und der Anteil Retro-Titel ist gerade mal 20%…

Das lange erwartete “Worms” wird genauso dabei sein, wie der Gamestar-Geheimtip “Eets” in einer total aufgebohrten Version. Und natürlich Konamis geniales “Castlevania: Symphony of the Night”. Nicht zu vergessen “Catan”, die Brettspielumsetzung von Big Huge Games.

Ich würde mal sagen, die Durststrecke ist vorbei (auch wenn es ein paar Wochen dauert, bis die Titel alle verfügbar sind).

20 Antworten für “Zehn neue Ankündigungen für Live Arcade”

  1. Quandoz sagt:

    Erst mal die Durststrecke in dieser Woche überbrücken, dank Post von Major Nelson kommt (mal wieder) am Arcade Mittwoch nichts neues. Schon die 3. Woche in 2007, in der nichts kommt. Letzte Woche die “Erweiterung” war schließlich kein neues Spiel.

  2. Walzi sagt:

    “Paperboy” und “Root Beer Tapper” – wow die waren schon auf dem C64 stink langweilig. Nostalgie hin oder her – aber jeden Käse muss man auch nicht revitalisieren. Brettspiele wie Siedler von Catan allerdings kann interessant sein – meine beiden Töchter spielen gerne mit mir Mario Party auf dem Gamecube . Solche Art von Spielen fehlen noch auf der XBox.

  3. Bill Gates sagt:

    Ja wurde auch langsam mal Zeit, dass Konami und Namco in ihrem Trash-Wahn gebremst werden. 2 Pacmans, Dig Dug, New Rally-X, etc. – immer der gleiche ein viertel Jahrhundert alte Quark in tausend Variationen.

    Freu mich jedenfalls extrem auf Worms, wird UNO locker auf Rang zwei verfrachten. Der Rest scheint mir weniger interessant.

  4. manudaskanu sagt:

    Ich warte noch REZ.
    Dafür würde ich sogar MS-Points kaufen ;)

  5. FamouZ JaY sagt:

    Die letzten Games haben mir nicht gefallen, Microsoft sollte zudem eines der Most Wanted Spiele (Catan, Worms, Castlevania, Alien Hominid) nächste Woche online stellen, die letzten Spiele waren nicht gerade überragend. Aber ist schon eine schicke Sache zu wissen das die Games demnächst kommen, ich warte noch auf Metal Slug was mal angekündigt wurde!

    FamouZ JaY

  6. Retrofanboy sagt:

    Anteil der Retro-Titel gerade mal 20%? In meinem Bekanntenkreis (mich eingeschlossen) kenne ich niemanden der Neuentwicklungen für XBox Live Arcade herbeisehnt! Echte Klassiker wie Arkanoid, Ghosts ‘n Goblins… mit sinnvoller Live-Integration braucht 360!

  7. ScipioIII sagt:

    Super, da sind ja echt ein paar Perlen dabei! Jetzt muss MS nur noch jeweils das Erscheinungsdatum verraten und man müsste nicht jeden Mittwoch hoffen “hoffentlich kommt heute Worms (z.B.)”.
    Dass da immer solche Geheimnisse draus gemacht werden… :-(
    Trotzdem: gute Arbeit, weiter so! :-)

  8. mvdw77 sagt:

    Das sind ja mal gute Nachrichten. Besonders Worms !!

    Hoffe nur Worms ist ohne “Tearing”

  9. Zur Problematik: “Wann kommt denn endlich welches Spiel…” lese man hier:
    http://www.dreisechzig.net/wp/archives/540
    Zum heutigen Tag war wohl keiner der vielen in Arbeit befindlichen Arcade-Titel “fertig”, sprich durch die Zertifikation durch.

  10. Quandoz sagt:

    @Bill G: Sag nichts gegen Dig Dug, mein Lieblingsspiel ;)

    Ausserdem war das “heavy Weapon” vor zwei Wochen ein gutes Spiel, erinnert ein bischen an Metal Slug, aber was solls, es bockt enorm :)

    Aber muss dir schon recht geben, habe zwar gefühlte 80 % aller Xbox Live Arcade Spiele freigeschaltet, aber noch ein Pac Man oder Bejeweled oder so Boulderdash verkrafte ich nciht mehr.

    Nicht immer das gleiche Spielprinzip auf den Markt werfen (Ausnahme Jewely Quest, das war hammer gut und fordernd) es gibt noch so viele Genres die fehlen.

    Aber ich bin zuversichtlich, das MS das noch irgendwann hinbekommt.

  11. mnemo sagt:

    Doll finde ich die Ankündigungen nicht, viele der bereits erschienenen Neuentwicklungen fand ich nicht interessant, Small Arms, RoboBlitz, etc. kranken an (für mich) mangelndem Spielspaß und mangelndem “appeal” für “casual gamer”. Von den Retrotiteln habe ich bisher nur Time Pilot gekauft, welches ein Shmup-Klassiker ist, und neben Gyruss (wann??!!) das einzige wirklich gute Retro-Spiel. Pac-Man usw. sind ja nett, aber nach 5 Minuten hat sich das Interesse erledigt. Meine einzigen anderen Arcade-Käufe sind bisher Geometry Wars und Zuma (mit dem Gamepad leider nicht sonderlich gut spielbar).

    Bei den Neuankündigungen finde ich nur Catan interessant, denn ich kenne das Brettspiel nicht und will mal schauen, was dran ist. Was so viele an Worms finden, habe ich noch nie verstanden.

  12. Spitz sagt:

    Also die Zertifizierung die immer alles verzögert ist für mich leider nur ein Witz. Wenn da Titel wie Assault Heroes durchkommen. Bei dem Spiel ein Coop Spiel über Live zu starten ist genauso schwierig wie ohne Sauerstoff den Mount Everest zu besteigen.
    XBox Live Arcade und überhaupt der Marktplatz sind momentan nur ein Schatten von dem was mal angekündigt wurde, abgesehen von den Demos. Warum keine Filmtrailer mehr, wo ist der Artist of the Month geblieben? Vom US Videomarktplatz werden wir hier auch wohl nur träumen dürfen.

  13. us sagt:

    Ich bin ja froh, dass endlich mal wieder halbwegs handfeste Infos rausgegeben werden, aber trotzdem krankt die ganze Sache weiter:

    Wie jemand gesagt hat, heute gab’s mal wieder nichts. Und letzte Woche nur Lumines-Content. Okay, Zertifikation und alles, aber dann darf man sich (in Person von Greg C.) halt nicht einfach letzten Sommer hinstellen und erzählen, man habe schon so unglaublich viele Titel auf Halde, dass man gar nicht wüsste, wohin damit. In dem Tempo wird die imaginäre Warteschlange ja doch nur noch länger und länger statt kürzer… zumal ja auch noch explizit hingeweisen wird, dass die besagten 10 Titel nicht innerhalb von 10 Wocchen kommen werden.

    Dass der Retro-Anteil sinkt, finde ich okay und das muss auch so sein, denn inzwischen haben wohl die meisten Leute erkannt, dass da beileibe nicht nur echte Knaller und schon noch weniger in liebevoller Update-Manier kommen. Wobei diverse Neuentwicklungen auch echt nicht hätten sein müssen (Roboblitz etwa und vor allem Novadrome).

    Und mir sind die Unterschiede zwischen Marktplatz und Virtual Console schon bewusst, trotzdem ist es einfach nicht besonders lustig zu sehen, dass bei Wii nach gerade mal zwei Monaten schon mehr Spiele zu haben sind als auf der 360 noch über einem Jahr.

  14. OthelloCTR sagt:

    Mich öden die ganzen Retro Sachen echt an. Ein paar sind ja ganz nett. Aber in der Masse?!? Was soll das bitte mit den 2 PacMans?!?!?!?!
    Egal, wer’s kauft, bitte…

    Was die meisten (die ich kenne) sehnlichst erwarten, sind Games (keine Retros) alla Worms, MadTrax (when the heck it will be available), Catan und die allseits beliebten typischen Partyspiele? MadTrax wäre da erst der erste Kandidat! :(

  15. Captain Future sagt:

    Leider kann man Worms in die Tonne kloben (und ich bin ein grosser Worms Fan), denn es ist eine Konvertierung des schlechtesten Worms aller Zeiten, des Worms von der PSP (siehe Screenshots im Netz). Sie hätten lieber Worms World Party (das sich sogar auf meinem WinCE PDA herrlich gut steuert) oder Worms Armaggedon für Xbox Live umgesetzt. Was ist schlecht an dem kommenden (der PSP identischen) Worms? Viel zuwenige Waffen (Superschaf und andere wichtige Waffen fehlen) und zuwenig Maps. Der Grafikstil wäre sogar erfrischend augepeppt, aber eben das nützt nichts, wenn der Spielumfang so bescheiden ausfällt.

  16. south florida groove sagt:

    sollte es nicht ein gerücht, sondern die wahrheit sein, dass eine größere memory unit bald erscheint, und sollte es nicht ein gerücht, sondern die wahrheit sein, dass “sonic the hedgehog” für xbox live arcade kommt, ja, dann werde auch ich endlich mal die nächsten von meinen 2.100 punkten investieren (bisher stand nur “geometry wars” zu buche)…

  17. JPS sagt:

    Die Ankündigung finde ich zwar schon ganz nett, aber gerade dass man gleich am nächsten Mittwoch nach der Ankündigung wieder nichts bringt ist ziemlich ernüchternd.

    Da bekommt man (oder zumindest ich) das Gefühl, dass die erneute Ankündigung der ohnehin schon mehrfach angekündigten Spiele nur über eine weitere Nullrunde hinwegtäuschen soll.

    Außerdem stellt sich mir die Frage, wo das Problem ist jede Woche einen Titel zu bringen, wenn doch anscheind selbst solche spielerische Durchschnittstitel wie “Heavy Weapon” den Qualtitätsstandard von XBLA erfüllen. Wären auf XBLA nur Toptitel wie “Geomertry Wars”, “Mutant Storm” oder “Lumines Live” zu finden, könnte ich die geringe Titelauswahl verstehen. So sieht es für mich aber eher nach künstlicher Verknappung (um auch für schlechte Titel genügend Käufer zu finden) als einem wirklichen Nachschubproblem aus.

    Wie sieht es eigentlich mit dem Mutant Storm Nachfolger aus? Der wurde soch schon vor Monaten angekündigt. Jetzt ist er wieder nicht auf der neuen Liste und somit der Release um weitere mind. 3 Monate verschoben.

  18. Rizzo sagt:

    Da kann ich mich Spitz nur anschließen, subjektiv betrachtet ist vom Marktplatz in Deutschland nur noch der gute Vorsatz geblieben… Die Konkurenz schläft nicht und holen kräftig auf, gerade BigN hat im “RetroBereich” meiner Meinung nach schon gleichgezogen… und das mit fast einem Jahr Rückstand.

    Schön das jetzt weitere ArcadeGames für die nächsten Wochen angekündigt worden… aber mal erhlich, 80% waren auch schon letzte Woche angekündigt. Ich versteh nicht, warum da jetzt so ein Hype drum gemacht wird. Hätte man den ArcadeMittwoch in den letzten Wochen nicht so schleifen lassen, hätte man diese heute nicht nötig gehabt. Ehrlich gesagt, empfinde ich das schon fast als “Respekt” gegenüber der Konkurenz… die wie gesagt z.T. schon aufgeholt haben.

    Seit dem Start vom US Videomarktplatz ist ( wieder subjektiv betrachtet ) der Artist… nicht mehr vorhanden und Filmtrailer gab`s eh kaum, dabei kommen regelmäßig drei bis sechs Filme pro Woche ins Kino, mindestens das Doppelte geht in den Verleih oder Verkauf. Da müßten doch mal ein paar Trailer übrig sein… oder nimmt MS so viel Geld, das sich diese Art der Werbung nicht lohnen würde?
    Für uns, dem Endkunden, wäre es in vielen Fällen ein nettes Extra…. obwohl es im Endeffekt “nur” Werbung ist. Kann ja nicht nur an den Linzenzen liegen… diese Trailer laufen schließlich auch im TV oder Kino ( es gab schon Kinobesuche/ DVDs, wo sich am Schluß herausstellte, daß die Vorschau das Beste dran war !!! ) .

    Fazit: Der Marktplatz hat kräftig abgebaut, trotzdem freue ich mich auf wenigstens 50% dieser 10 Spiele und hoffe, daß “Worms” zügig kommt… habe noch ein paar Spiele seit Saturnzeiten offen ;-)

    MfG

  19. NetNic sagt:

    Also Worms wird meiner Meinung nach DAS “xBox Live Arcade”-Spiel. Hoffentlich funzt der Online-Multiplayer-Modus schnell (lagfrei) und ohne Probleme. Ich freue mich schon. Dann fehlt nur noch “Die Siedler von Catan”. Danach braucht dann für das restliche Jahr nichts mehr kommen. ;-)

  20. FamouZ JaY sagt:

    Das kann es doch nicht sein. Da bekomme ich einen XBOX Newsletter, da steht Siedler von Catan bald auf XBL, da denke ich das kommt am Mittwoch, aber nein, ein weiteres Drecksspiel was niemand braucht!

    Wir haben keine Lust mehr auf diese dummen Retrogames die einfach keinen Spass machen bzw die 400 Punkte wert sind!
    Wir wollen die lang erwarteten Spiele Worms, Siedler etc!

    FamouZ JaY

Panorama Theme by Themocracy