Die Kirche im Dorf lassen

Von Boris, Mi, 28. Mrz 2007 12:35

Klar, das viele Kommentare reinkommen, von Spielern, die Upgrades wollen oder sonstwie verärgert über Elite sind. Da kann man nichts machen. Wenn man seine Produktpalette nicht nach 18 Monaten erweitern darf…

Ich hab jedenfalls zum Beispiel nicht bei Nintendo angerufen und einen Upgrade auf einen DS Lite verlangt (obwohl der soooo viel besser als der DS ist). Oder mich bei Audi beschwert, weil nach sechs Monaten ein neuer A4 rausgekommen ist.

Die meisten (nicht alle) Kommentatoren vergessen, das die gute alte Xbox 360 genau so bleibt, wie sie ist, und nur ein teureres (!) Modell oben drauf kommt. Viele wollten HDMI haben, also kommt’s – und dann ist es auch wieder falsch. Fürs Spielen braucht man jedenfalls kein HDMI. Eine Qualitätsverbesserung des Bildes wird man bei einem guten Fernseher kaum bis gar nicht sehen und exotische Tonformate wird Xbox 360 auch nicht bieten – Spiele bleiben bei Dolby Digital 5.1. Ich selber brauch kein HDMI und damit auch keinen Elite-Upgrade. Und die große Festplatte wird man ja tatsächlich nachkaufen können.

Neue Chips, neue Laufwerke, neues sonstwas: Es ist nichts in der Art angekündigt und die harten Fakten sind Ende April eh auf den Tisch, wenn die ersten Amis die Konsolen aufschrauben werden. Warum also spekulieren?

60 Antworten für “Die Kirche im Dorf lassen”

  1. krust1e sagt:

    Hallo Boris,

    was is denn das bitte für eine sinnfreie Argumentation? Du sprichst bei der “Elite” von einem Upgrade und ziehst den Vergleich mit Nintendo und Audi heran? Das halte ich für ziemlich tollkühn, man kann ja auch nicht Äpfel mir Birnen vergleichen. Bleiben wir doch in der Konsolenwelt: Wo, außer bei DS und Gameboy gab es denn noch solche Neuauflagen? Bei den verschieden Typen von Sony’s PS ging es lediglich um Kostenminimierung während der Fertigung. Ein Nachteil für den Kunden ergab sich daraus nicht! Die “Elite” hingegen bietet doch wesentlich mehr Technik für ihr Geld.

    Nicht das wir uns falsch verstehen: Ich bin nicht reaktionär und habe nichts gegen sinnvolle Neuerungen. Dann wartet man damit aber bis zur nächsten Generation und nennt es nicht “Upgrade”. Da fühle ich mich als Kunde nämlich verschaukelt!

  2. Rikibu sagt:

    Sorry, ich muss mich noch mal zu Wort melden.
    Den DS mit dem Nachfolger DS Lite zu vergleichen bzw. die Weiterentwicklung auf die Xbox360 Premium Elite zu adaptieren hinkt jedenfalls.
    DS Lite ist kleiner – hat einen besseren Bildschirm – was ja wohl nicht gleichzusetzen ist mit einem voll digitalen HDMI Anschluss – den man hätte schon vor 18 Monaten hätte einschrauben können. Weiterentwicklung in Form von Optimierungen, Rationalisierungen und geringen Hardwareveränderungen sind ok und auch logisch – aber man hier versucht ist einfach nur hart am Limit und dreist
    Nintendo hat zb. nicht gesagt, das es gewisse Funktionen nicht gibt, weil man sie nicht braucht.und hat sie dann im DS Lite eingebaut.
    Ihr von MS habt diese aber mehrmals bekräftigt – HDMI ist nicht notwendig – und nun macht ihrs doch. Wozu habt ihr Leute die solchen Dingen verbal den Wind aus den Segeln nehmen sollen, wenn ihr sowieso genau das Gegenteil macht?

    Opium fürs Volk oder was???

    Dabei dachte ich bei Microsofts Xbox Politik immer, das man die Fakten auf n Tisch legt und man als Kunde weiß woran man ist.
    Aber ihr kocht auch nur mit fauligem Wasser… habt also keinerlei Recht euch über Mitbwerber zu beschweren…

    Ich hab jedenfalls meine Konsequenzen daraus gezogen … und die dürften ganz und gar nicht im Sinne von Microsoft sein…
    Tja, der Kunde hat letzlich das letzte Wort…

  3. fuxx1.0 sagt:

    Das kann ich wirklich nur unterschreiben! Es ist doch mehr als pubertär, wenn man sich echauffiert, weil nun andere Spieler für mehr Geld eine XBox-Variante mit HDMI-Ausgang bekommen, obwohl man doch mit seiner Kiste rundum zufrieden ist und die Elite-Version auch über Komponentenkabel anschließen würde. Vielleicht sollten manche Videospieler sich etwas mehr mit der Außenwelt befassen bzw. über den sprichwörtlichen Tellerrand schauen – denn ich kenne wenige Produkte, die über 5 bis 7 Jahre nie neu aufgelegt oder verändert werden. Außer Schrauben vielleicht.

  4. HArlekin sagt:

    Ja warum spekulieren?? Ich sag Dir mal warum. Weil MS monatelang seine treuen Erstkäufer verarscht hat in dem sie alle Gerüchte für nichtig erklärt haben. Darum spekulieren!

    Mir ist klar das eine Konsole weiterentwickelt und verbessert (CPU und Festplatte) wird. Aber das eine Konsole neue Funktionen bekommt die bei der gleichen aber älteren Version nicht vorhanden und nicht nachrüstbar sind (HDMI), ist einfach eine Sauerei. Hätte ich gewusst das so eine Version kommt und MS nicht immer wieder beteuert hat, wir brauchen kein HDMI, dann hätt ich mir zum Release keine gekauft sondern gewartet.

    Find einfach unverschämt das Erstkäufer und somit die Kunden, die dem Produkt zum Erfolg verholfen haben, monatelang von MS verarscht wurden.

  5. Erzengel sagt:

    So sehe ich das auch und sogar die größere Festplatte benötige ich erst wenn der deutsche Videomarktplatz bzw. IPTV bei uns starten sollte. HDMI benötige ich auch nicht, denn nichtmal auf einem HD Beamer sieht man den Unterschied zwischen YUV und HDMI, genausowenig wie man keinen besseren Ton hört wenn man vergoldete Chinch Buchsen an seinem Verstärker hat.

    Diese Unterschiede sieht und hört man sowieso nur in Testlabors. Wers nicht glaubt mal auf einem HD Beamer bei 2,4m Bildbreite selbst anschauen und nicht nur Internetgerüchten nachreden. Auf einem HDTV sieht man erst recht keine.

  6. flynn sagt:

    Um deine rhetorische Schlussfrage zu beantworten: Spekuliert wird, weil einige (so auch ich) auf eine leisere 360 mit längerer mittlerer Lebensdauer warten und hoffen. Und die Enttäuschung darüber das die Elite da vermutlich keine Verbesserung bringt ist doch aus Kundensicht nachvollziehbar, oder?

  7. RickD sagt:

    Ich finde Boris Argumentation völlig schlüssig und nachvollziehbar. Wo sollen die Vergleiche denn bitte hinken?

    Und: Die “alten” 360 funktionieren weiterhin wie gehabt. Es ist ja nicht so, als würden die plötzlich alle funktionsunfähig. Entschuldigung, aber wenn einem damals beim Kauf der Funktionsumfang nicht gepasst hat, dann hätte man halt keine kaufen sollen.

    Warum beschwert ihr euch eigentlich, dass eine Konsole im Funktionsumfang erweitert wird? Bei Sony z.B. wird ständig gestrichen. Findet ihr das besser?

  8. Vogelmann sagt:

    Ich sehe auch das Problem nicht so ganz. Die Elite hat eigentlich – was Spiele angeht – keinen wirklichen Vorteil gegenüber der weißen Box. Selbst Leute mit einem Full-HD-TV werden so gut wie keinen Unterschied zwischen HDMI auf der einen und Component und VGA auf der anderen Seite sehen. Und die Festplatte kann man sich ja – bei Bedarf – nachkaufen.

    Etwas anders wäre es, wenn die Elite ein HD-DVD-Laufwerk eingebaut hätte. Oder wenn sie mit einem leiseren DVD-Laufwerk und leiseren Lüftern bestückt wäre. Aber das ist ja scheinbar nicht der Fall. Ich hoffe inständig, dass bald ein Firmware-Update heraus kommt und dann alle Konsolen – Elite und “normale Xbox” – mit einem leiseren Laufwerk gesegnet sein werden! Sollte nur die Elite leise sein – das wäre dann auch in meinen Augen eine Sauerei! Dann lieber Lärm für alle! ;)

  9. Mell@ce sagt:

    Konsoleros sind schon ein komisches Völkchen.
    Wenn man so manchen Beitrag hier liest und besonders im Thread des Urpostings, dann hab ich das Gefühl, dass viele es den Neukunden nicht gönnen, wenn sie ein überarbeitetes Gerät erhalten.
    Nirgendwo anders wird sich darüber aufgeregt, wenn die Produktpalette erweitert wird. Jedes Jahr kommt von gängigen Automobilmodellen eine neue Revision raus. Im Hifi-Sektor ist es noch krasser. Dort erscheint alle paar Monate ein überarbeitetes Modell. Kein Mensch käme da auf die Idee einen Austausch des älteren gegen das neuere Modell vom Hersteller zu fordern, erst recht nicht für lau.

    Ich meine.
    Als Erstkäufer konnte man jetzt fast 1,5 Jahre mit einer neuen Next-Gen Konsole zocken. Und darauf kommt es doch an. Was nutzt mir denn das Warten auf eine überarbeitete Version. Davon habe ich doch nichts in der Gegenwart.

    Es gab nun mal damals keine andere Version. Bei HDMI kann man sogar nachvollziehen warum. Als die 360 gefertigt wurde gabs noch keinen HDMI 1.3 Standard. Man hätte also höchstens 1.2 einbauen können.
    Wenn dann jetzt eine neuere Version mit HDMI Version 1.3 herausgekommen wären gäbe es sicherlich auch wieder jemand, der von “Erstkundenverarsche” spräche.

    So ist nun mal der Lauf der Dinge.
    Technik entwickelt sich weiter und man sollte vielleicht mal seinen Standpunkt hinterfragen, ob der vielleicht nicht etwas egoistisch ist. Warum freut man sich nicht, dass MS durch die verbesserte Version nun eventuell den ein oder anderen Käufer mehr gewinnt und hierdurch Third-Party Entwickler davon überzeugt werden, weiterhin die 360 mit zugkräftigen Titeln zu unterstützen.

    Und was andere Konsolen angeht.
    Auch dort wurde nicht nur einfach Kosten eingespart sondern ebenfalls gravierende Änderungen vorgenommen.
    Die PStwo hatte einen eingebauten Netzwerkadapter. Gleichzeitig konnte man keine Festplatte mehr anschließen womit z.B. manche Spiele (FFXI) damit überhaupt nicht mehr zu zocken waren. Und das sind wirklich einschneidende Veränderungen.
    Nintendo macht es mit seinen Handhelds schon immer so. Nicht mal ein Jahr nach dem DS eine neue Version rauszuhauen ist für Erstkäufer genau so unbefriedigend. Denn auch dort hat man ja Vorteile. Längere Acculaufzeit, bessere Beleuchtung, kleineres Design.
    Beim N64 musste man ja sogar für manche Spiele eine Speichererweiterung haben. So etwas wiegt meiner Meinung nach mehr als eine zusätzliche Anschlussart.

    Der HDMI-Anschluss ist ein Bonus, den man nicht wirklich braucht.
    Wer keine echte HDTV-Auflösung bei seinem TV/Monitor besitzt kauft sich ein VGA Kabel. Das bietet dank optimaler Auflösungseinstellung ein sehr gutes Bild, was im Spiel bei mir sogar besser aussieht als das der PS3 per HDMI (beide am gleichen TV angeschlossen)

    Wer meint, ohne HDMI nicht mehr leben zu können verkauft seine Box und holt sich ne neue. Natürlich wird er draufzahlen müssen aber das muss ich auch wenn ich, um einen neuen Verstärker zu kaufen, den alten verhökere, obwohl der technisch noch völlig in Ordnung ist.

    Man sollte sich also fragen ob man sich damals die Konsole gekauft hätte, wenn man genau gewusst hätte, dass ca. zwei Jahre später eine überarbeitete Version hier erscheinen würde.
    Eine Konsole ist doch zum Zocken da und ich möchte die letzen 1,5 Jahre nicht missen. Vermutlich wird das nicht die letzte Veränderung sein.
    Aber an alle potentiellen Erstkäufer : Am Besten mit dem Kauf noch mal abwarten bis nächstes oder übernächstes Jahr wieder eine Überarbeitung ansteht ;)

    Spaß beiseite.
    Solange man trotzdem mit jedem Modell noch jedes Game ohne Einschränkungen zocken kann, sind diese Überarbeitungen doch nur kosmetischer Natur und die Aufregung darüber nicht wert :)

  10. RealityCheck sagt:

    Wer’s nicht braucht, der kauft’s nicht.

    HDMI bringt sowieso mittelfristig nur bei drei Dingen etwas – 1080p, HD DVD (wg. Tonformaten, aber da braucht es erstmal die entsprechenden Receiver) und in einer fernen Zukunft IPTV (da manche Rechteinhaber auf HDCP bestehen, siehe PREMIERE HD bei T-Home).

    Die Elite ist $80 teurer als die Premium (Preissenkungen, ob offiziell oder inoffiziell ausgeklammert), wie kann sich da jemand bitte betrogen vorkommen???

    Das Gerät ist anderthalb Jahre auf dem Markt, also Leute…

  11. Oliver sagt:

    Hallo Boris,

    die Entscheidung eine Konsole nach einer bestimmten Zeit noch mal zu überarbeiten, halte ich für nicht kritikwürdig, im Gegenteil sogar.

    Das Thema ja oder nein zu HDMI wurde von der Community schon früher sehr kontrovers diskutiert. Für die einen gehört so ein “state of the art” Feature heute zum normalen Umfang einer hardware und sie wollen dieses auch nutzen, für die andere Gruppe die primär mit der Konsole zocken wollen ist es eher unbedeutend.

    Euer optionales Konzept mit HD-DVD ist ebenfalls im Sinne der Verbrauchers, warum sollte man etwas kaufen wovon noch keiner weiß ob es sich durchsetzt oder nicht. Agree

    Sehr umstritten und dabei sind sich beide Gruppen einig, ist die Informationspolitik deiner Firma. Blogs von MS Mitarbeitern sind hochfrequentiert und werden trotz der in den Vordergrund gestellten privaten Meinung der MS Mitarbeiters gerne in Foren wie dem unseren zitiert. Dabei kommt es sicherlich vor das dabei Blog Inhalte mit offiziellen PR Aussagen seitens der Leute (aber auch leider der Redaktionen) vermischt werden.

    Boris oder Larry (Major Nelson) werden gerne gleichgestellt mit der offiziellen Informationspolitik von MS. Die Inhalte sind ja nun auch oft aktueller als die Meldungen die über den Ticker von PR Argenturen laufen.

    Im diesem speziellen Fall hier halte ich aber deine damals getätigte Blog Aussage zur 360 Version 2.0 für grenzwertig und verzerrend. Mir ist klar das du solche sensiblen Informationen, die enorme Auswirkungen auf das Kaufverhalten der Kundschaft nehmen können, hier nicht streuen kannst ohne nachher stempeln zu gehen. Aber diese von dir getätigte Aussage war absolut irreführend und deswegen kann ich schon nachvollziehen warum der ein oder andere darauf allergisch reagiert.

    Was ist jetzt die Konsequenz des Ganzen … die Glaubwürdigkeit deiner Blog-Aussagen wird seitens der Leser nun mit mehr Skepsis betrachtet. Du wirst dir bestimmt in Zukunft (wie du es bereits angekündigt hast) 3mal überlegen was du hier wie thematisierst, denn eins ist klar … ob privater Blog oder der PR Mann von MS – Deine Aussage hat Gewicht … kann aber auch zur Last mutieren.

    Nicht für ungut … man liest sich
    Greetz Oliver

  12. DC Solaris sagt:

    Also mir gefällt die neue ELITE. Ich meiene warum nicht es gibt die Core Version für Zocker die nur Offline spielen. Es gibt die Premium Version für den online Zocker und jetzt gibt es die ELITE Version für Leute die online Zocken, Video on Demand und IPTV nutzen wollen (Ich hoffe das es bald nach Deutschland kommt) und HDMI fähiges Heimkino-Equiqment besitzen.

    Es gibt genug Leute da draußen die noch nicht einmal wissen was HDMI ist oder den unterschied zwischen YUV, RGB,VGA oder FBAS kennen. Die werden sich die Elite nicht kaufen. Es wird Leute geben die kaufen sich die Elite nur wegen der schwarzen Farben.
    Wer weiß vieleicht kommt 2008 eine 360 BLUE mit Blue Ray Laufwerk. Da geht das Gejammer dann wieder von vorne los.

  13. GiantEnemyCrab sagt:

    Mahlzeit,

    ich finde das Upgrade jetzt nicht so dramatisch und die neue reizt mich primär wegen des schwarzen Gehäuses und der größeren HD. HDMI ist mir dagegen doch sehr egal, da ich File immer noch lieber über einen Player als über eine Konsole anschaue.

    Was mich aber etwas stört, ist das Handling des Download-Contents speziell bei XBLA. Ich spiele am liebsten offline ohne bei XBL angemeldet zu sein. Dieses Feature werde ich nach einem “Umzug” auf die Schwarze nicht mehr nutzen können, weil die Spiele beim Konsolenwechsel nur noch laufen, wenn der Hauptaccount angemeldet ist. Wäre darum nett, wenn Ihr Euch etwas einfallen lasst, um hier einen Umzug zu ermöglichen. Zum Beispiel eine Möglichkeit einer Konsole über XBL die Hauptnutzerrechte an Spielen zu enttziehen und diese auf eine andere zu übertragen. Wäre sicher auch für Leute interessant, die ihre 360 schon mal tauschen mussten.

  14. Rikibu sagt:

    Was mir noch so einfällt, im Grunde ist doch die Elite Version gewissermaßen ein “Schuldeingeständnis” für irgendwie fehlerhaft getroffene Entscheidungen und Äusserungen aus der Vergangenheit (hdmi brauchmer net…) ???
    Anders ist doch diese sprunghafte Entscheidungswillkür von Microsoft nicht zu erklären.
    Aber wozu braucht man schon einen roten Faden im Produkt-Konzept über Jahre hinweg? Man will Gewinn erwirtschaften mit der Xbox360 – und das offenbar auf Kosten der Erstkäufer… wenn euch da mal nicht euer geschädigter Ruf und der Imageverlust der Marke Xbox im Weg steht.
    Sony wirds sicher freuen was ihr hier heute von euch gegeben habt.

    Und so gesehn, war sonys Strategie mit der Ps3 vielleicht doch nicht sooooo falsch???

    Letztendlich eine sehr paradoxe und mutige, aber auch gewissermaßen törichte Entscheidung Microsofts, die sowohl Befürworter finden wird, aber wohl auch jene, die sich als zahlende Kunden auf Langzeitbasis (denn ihr wollt eure Software und Mehrwertdienste verkaufen) doch etwas benachteiligt sehen.

    Macht ein Upgrade-Austausch Programm für die ERstkäufer.
    Das wär mal ne Ansage – ich zahl auch was dafür, kein Thema…
    Aber wovon träume ich eigentlich nachts?
    Ah ja, wohl darüber, das ich mit der xbox360 wohl leider auf das falsche Pferd gesetzt habe, da es sich als trojanisches entpuppte…

  15. guybrush sagt:

    Also das mit der xbox 360 elite ist wirklich nicht OK von MS. Wird mir eine Lehre sein, denn bei der nächsten Konsole von MS warte ich gleich noch zwei Jahre bis ich sie mir hole.
    Aber zurück zum Thema: das “upgrade” ist eigentlich nix Halbes und nix Ganzes.
    Sicher, eine größere Festplatte ist sinnvol und HDMI auch, aber wenn man schon ein “upgrade” macht, dann doch bitte schön richtig. So hätte man die Chance gehabt das HD DVD-Laufwerk gleich einzubauen und das Kühlsystem so zu verbessern, dass sie sowohl nicht mehr überhitzt, als auch leiser wird. Ausserdem gehört in ein solches “High-End” Produkt WLAN eingebaut, was Nintendo und Sony schon von Anfang an an Bord hatten. Wie heißt es in eurer Werbung in den Printmedien: “Wer noch am Kabel hängt, hat den Trend verpasst.” Tja, in dem Fall war das wohl MS.

    P.S.: Der Vergleich mit DS/DS Lite hinkt gewaltig. Und die xbox 360 ist in weiß wesentlich schöner.

  16. dom sagt:

    Mei – early adopters haben öfter das nachsehen. Aber mal ehrlich? Nur wegen HDMI und größerer Platte? Wenn Ihr weinen wollt, dann machts halt ;) . Früh ein Gerät zu haben heißt auch es früher nutzen zu können, und das ist doch der eigentliche grund warum man Erstkäufer wird. Was mich persönlich bisher von einer XBox360 abhält?
    -> kein HD fernseher (aber displays hätt ich)
    -> spiel eh schon zuviel ;)
    -> der festplattenpreis
    -> und ich überleg ob ich es nicht schaffe zu warten bis vielleicht mal ein HD-DVD laufwerk eingebaut ist…

    aber nicht weil ein teureres Modell rauskommt das etwas mehr kann und schwarz ist. Da kann man sich ja gleich übers wetter aufregen. Wem es spaß macht…

  17. Gokkie sagt:

    Hallo Boris
    Also ich wollte HDMI, aber ich wollte sicher keine neue Konsole kaufen. Sondern einfach ein Kabel hinten an die Box und Hdmi kommt heraus, fertig. Es hieß ja immer die 360 arbeitet intern mit Hdmi. Nun ich denke da wird sicher früher oder später noch die “Lgend” Box kommen… mit Wasserkühlung ;) )) wie sie damals bei der MTV Vorstellung angekündigt wurde! Ich find es Sch… daß ich nicht einfach ein Kabel als Zubehör kaufen und anstecken kann.

  18. mindVex sagt:

    Ich find das Echauvieren über die Elite-Version auch ziemlich albern. Im Supermarkt beschwer ich mich doch auch nicht, wenn’s die Woche drauf die Spülmaschinen-Tabs ab sofort mit 25% mehr Inhalt für den gleichen Preis gibt.

    Freut euch doch, dass es sowas jetzt gibt – hier hat MS dem Wunsch der Kunden nachgegeben.

  19. Rizzo sagt:

    Die Hardwareänderungen sind soch eigentlich egal, Oliver hat es richtig beschrieben, es geht um die Informationspolitik. Was soll man jetzt noch glauben?
    Wenn morgen das Gerücht einer 360 mit eingebauten HD Laufwerk kommt, dann könnt Ihr dementieren was das Zeug hält, mit Verweis auf die Elite wird das verschwendete Zeit sein. Aber die wird schon kommen…

    Ihr reagiert auf Kundenwünsche? Aha, hätte es nicht dem Wunsch der Kunden entsprochen, wenn Ihr spätestens bei der Entscheidung den Kunden mitgeteilt hättet: “Wir bringen die 360 nun auch mit HDMI und größerer Festplatte”… Stattdessen wird bis zuletzt alles abgestritten, direkt, als auch indirekt. Finde ich persönlich nicht wirklich kundenfreundlich. Ein eingebautes HD Laufwerk wird ja auch gewünscht, ein Punkt mehr für ein Gerücht.

    Ihr stellt Euch mit dieser Informationspolitik nur selbst ein Bein, hoffentlich fallt Ihr nicht hin. Aber da man den Konsolenmarkt nicht mehr von hinten aufräumen muß, kann man sich solche Aktionen auch leisten.

    Bei mir sind jedenfalls viele Sympathiepunkte verspielt worden…

    MfG

  20. GoDFaTHeR GER sagt:

    Eine verbesserte Konsole die zu einem höheren Preis angeboten wird ist ja prinzipiell in Ordnung. Nicht in Ordnung ist aber, dass eine Xbox 360 mit HDMI bis zuletzt dementiert wurde und dass man ständig betont hat, dass HDMI sowieso niemand braucht und deswegen keine Xbox 360 mit HDMI kommen wird. Und nun kommt plötzlich doch eine Xbox 360 mit HDMI.

    Da komm ich mir als Besitzer einer normalen Xbox 360 ehrlich gesagt echt verarscht vor, denn HDMI könnte ich tatsächlich brauchen, da sich momentan Wii und Xbox 360 den Component-Eingang teilen müssen und das ständige Umstecken nervt einfach und da es sich bei Component um ein analoges Signal handelt, kann man im Gegensatz zu HDMI ja auch nicht einfach einen Umschalter verwenden, denn gerade die billigen Umschalter verschlechtern das Bild teilweise deutlich.

    Bei mir hat Microsoft mit der Aktion auf jeden Fall eine Menge Sympathiepunkte verspielt. So darf man einfach nicht mit seinen Kunden umspringen.

  21. swordi sagt:

    @godfather: dann steck deine xbox eben über vga an. ist doch auch egal

    btw: egal ob früh angekündigt oder nicht. die elite hat auch ihre daseinsberechtigung. wers braucht ok – wer nicht, der hat sowieso seine premium stehen. die festplattenpreise sind leider ein wenig übertrieben. da muss ich noch abwarten bis ich auf eine größere umsteigen werde.

  22. Winkeladvokat sagt:

    Aus meiner Sicht hinkt der Vergleich mit Nintendo oder Audi doch extrem. Denn was mich ein wenig ärgert (neben der miserablen Halbwertszeit der Konsole, so etwas habe ich wirklich noch bei keinem Gerät erlebt und ich habe in meinem Leben bisher schon jede Menge Konsolen und andere Hardware besessen…) ist nicht die Tatsache, dass MS eine verbesserte XBox ausliefert. Das ist ja schön, gut & wunderbar. Und wenn meine dritte Konsole abgeraucht ist und die 2 Jahre Gewährleistungsfrist dann endgültig abgelaufen sind, kauf ich mir vielleicht sogar eine Elite.

    Was bis zu einem gewissen Grad nervt, sind die umfassenden Dementis im Vorfeld – und dabei betreffen mich diese noch nicht einmal allzusehr. Ich habe die Konsole am Erscheinungstag gekauft und diese Entscheidung nie bereut. Sofern das Gerät mal nicht muckt, ist es die Konsole, mit der ich von allen bisher Besessenen mit Abstand am zufriedensten bin. Hätte ich mir die Konsole jedoch erst vor 2-3 Monaten gekauft, wäre ich einigermaßen angesäuert – weswegen ich entsprechende Reaktionen mehr als verstehe.

    So genug geschimpft, jetzt heißt es, sich auf heute abend und “Castlevania” freuen. Für mich der erste absolute Arcade-Knaller und noch dazu zum Freundschaftspreis :-) Bitte mehr davon!

  23. Zimtzicke sagt:

    MS hat doch nie wirklich dementiert in letzter Zeit. Sie haben garnichts dazu gesagt. Das ist ein kleiner aber feiner Unterschied. ;-)

  24. DerOutlaw sagt:

    Wenn man aufmerksam die jeweiligen Dementis gelesen hat war das Einzige was imho immer defintiv und für längere Zeit ausgeschlossen wurde, das man irgendwann ein HD-DVD LW intern in die 360 einbauen wird.

    Alles andere wurde mit Blick auf den jeweiligen Zeitpunkt, in dem das Gerücht aufkam, dementiert, jedoch meist mit (in etwa) den Worten: “Wir haben zur Zeit nichts dazu zu sagen”.

    Aber vielleicht sollte MS einfach seine kompletten Produktplanungen für die nächsten 20 Jahre offen legen, damit sich nachher keiner beschweren kann, er wäre über den Tisch gezogen worden oder ähnliches.

  25. stefans sagt:

    Was mich wirklich enttäuscht ist das Fehlen eines WLan Moduls.

  26. RaPe sagt:

    Von den meisten Leuten, die hier von Betrug, Verrat u.s.w. am Erstkunden sprechen, habe ich nichts anderes erwartet. Die üblichen Verdächtigen kennt man ja schon teilweise aus anderen Foren, wo sie emotionsgeladen ihre Meinung vertreten ohne die Situation ihres Gegenübers vorurteilsfrei zu reflektieren.
    Manche haben es scheinbar immer noch nicht kapiert, dass es sich hier um einen privaten Blog von Boris handelt und nicht um das offizielle Sprachrohr von MS.
    Bei den teilweise unfähren Äußerungen hier, würde mir an Boris Stelle langsam die Hutschnur reißen.

  27. Skoell sagt:

    An sich stehe ich Weiterentwicklungen immer äußerst positiv gegenüber…und ich finde auch die Elite Version sehr gut (und das Vorhaben von MS; diese einzuführen). ALso, bis hierher alles bestens…ABER:

    Ich finde es unterste Schublade, das MS immer wieder beteuert, es wird keine neue Xbox 360 Version geben, es wird kein HDMI geben, keine größere Festplatte usw. und jetzt? Alles wird revidiert und die Elite kommt raus.

    Fazit: Technisch finde ich die Neuerung klasse, jedoch hat mir MS bewiesen, dass man ihnen (und leider auch dir Boris, da du ja öfters Beiträge ala  “eine neue Xbox360 wird es nicht geben, das sind Gerüchte usw” verfasst hast) nicht trauen kann… Schade schade
    Ich bin enttäuscht von MS` Wahrheitspolitik, besonders von Boris…

  28. Zimtzicke sagt:

    Jep, hoffentlich weiss Boris, dass es einen Haufen Leute gibt, die hier nur lesen und ganz anders denken als einige hier.

    Dass es ihm so bald keinen Spass mehr machen kann, kann man sich denken…

  29. Buggi sagt:

    Mann oh Mann, was für Kinder haben denn bisher die 360 gekauft?? Ich gehöre auch zu den erstkäufern, habe einen schönen Plasma und sogar noch einen HDMI Steckplatzt leer. Doch deshalb rumheulen dass ich betrogen wurde, weil ich schon über 15 Monate mit der 360 spielen kann würde mir niemals einfallen.

    Einfach peinlich sowas!

    Was ich mir noch immer wünsche ist ein leises Laufwerk, sodass wieder ruhe ins Wohnzimmer einkehrt, aber das ist ein anderes Thema…

  30. An alle, die mich der Lüge bezichtigen: Meine “Dementis” im Oktober (große Festplatte ist nicht angekündigt) und November (kein HDMI an den damals neuen SKUs) sind auch heute noch korrekt. Es ist inzwischen sechs Monate später und vielleicht hat sich Microsoft ja in der Zwischenzeit zu Änderungen hinreißen lassen, weil derart aktive Kommentare aus der Community kamen? Falls es noch niemandem aufgefallen ist, Microsoft verändert tatsächlich seine Produkte nach Kundenwünschen. Aber keine vernünftige Firma der Welt wird entsprechende Änderungen ankündigen, bevor sie nicht marktreif und fertig sind. Sonst ist man sechs Monate später nämlich der Lügner, der was versprochen hat, was nicht kommt.

    Und jetzt die absolute endgültige ewige Wahrheit: Es kann tatsächlich sein, das Microsoft in sechs Monaten was anderes macht, als die / ich heute sagen.

    ((Ich glaub das einzige Thema bei dem ich kategorisch “wird es nicht geben” gesagt habe, ist der Release von Xbox 360 Spielen auf HD-DVD statt auf normaler DVD.))

  31. Ace sagt:

    Meine Theorie: Microsoft bringt die Elite-Edition heraus um den Preis der Xbox 360 zu halten. Ich denke wenn die “Black-Edition” ausverkauft ist, wird HDMI und 120 GB Standard. Danach wird es wohl eine weiße Xbox 360 mit HDMI und 120 GB für 399€ geben. So kann Microsoft den Preis oben halten ohne wirklich höhere Produktionskosten zu haben.

  32. n385055 sagt:

    Wenn ich all die Kommentare von diesen nutzlosen, arroganten Bashern und Besserwissern lese, wird mir übel. Niemand ist verschaukelt worden, es gibt keinen Nachteil für aktive Xbox 360 Besitzer und HMDI braucht keine Sau! Mann hat NULL Vorteil, wenn ma die Box über HDMI anstatt YUV laufen lässt und wie Boris schon richtigerweise geschrieben hat, wird man soundtechnisch bei Spielen nie mehr als 5.1 bekommen, was auch nicht notwendig ist.

    Mir gehen nur schon wieder diese ganzen Lutscköpfe auf den Sack, welche sich schon wieder persönlich angegriffen und vorallem benachteiligt fühlen!

    Microsoft ist genau den richtigen Weg gegangen. Mit drei verschiedenen Modellen, wo sich der Kunde für oder gegen Features (HDMI, Festplatte, etc.) entscheiden kann, je nach dem was er braucht, halte ich für sehr klug. Und dass einem kein Next-Gen-Format aufgezwungen wird (ala PS3, welche ich übrigens auch besitze), begrüße ich auch sehr, weil es einfach nicht jeder Kunde benötigt. Somit können sich die Gelegenheitsgamer mit der Core vergnügen, Allrounder greifen zur Premium Edition und Hardcore Fans kaufen sich ne Elite, welche an und für sich auf Multimedia und vorallem IPTV ausgelegt ist!

    Und nochmals, Dementi hin oder her! Boris führt hier einen privaten Blog und kann hier nicht irgendwelche Firmengeheimnisse ausplaudern, sondern muss wie jeder anständige Mitarbeiter auch, Stillschweigen bewahren, über Neuerungen oder etwaige Veränderungen, welche vielleicht schon intern angekündigt wurden, aber noch nicht an die Öffentlichkeit gelangen dürfen. Wozu gibt es sonst Pressemitteilungen?

    Also, haltet alle mal den Ball flach, konzentriert Euch auf das Wesentliche und kümmert Euch mehr um Euch selbst und Eurer Familien! Ihr scheint alle keine anderen Probleme zu haben … traurige Welt da draußen, wirklich!

    (Rechtschreibfehler vorbehalten)

  33. Stefan sagt:

    Wofür braucht man dann eigentlich HDMI, wenn’s für Spiele nicht relevant ist? Bleiben eigentlich nur zwei Bereiche: online bezahlte Videodownloads und Videos von HD-DVD.

    In diesem Zusammenhang wär’s für einige sicher ganz interessant, ob denn HD-DVD-Videos, die eine verschlüsselte Übertragung voraussetzen, überhaupt mit der Kombi HD-DVD-Laufwerk und Elite-Version+HDMI abgespielt werden können.
    Das wäre ja schon ein gravierender Vorteil gegenüber der alten Variante, die HD-DVDs in ein paar Jahren vermutlich nicht mehr abspielen können wird, weil alle die Verschlüsselung voraussetzen (man kennt ja die unverbesserlich paranoide Filmindustrie, schlimmer als Team Ninja…).

    Und in Folge dessen auch: wird’s ein schwarzes HD-DVD-Laufwerk geben? Weil das weiße wird auf/neben der schwarzen Elite ja nicht sonderlich passend aussehen.

    Ansonsten nehm ich die Meldung als Xbox 360 Premium Besitzer ziemlich emotionslos wahr. Mein drei Jahre alter LCD-TV (nativ 1280×768) hat eh nur VGA und kein HDMI, die 100GB brauche ich auch nicht (hab nicht mal die 20 annähernd voll, trotz Demodownloads).
    Und was Videos angeht, würde mich das hörbare Lüfterrauschen eh zu sehr stören. Außerdem interessieren mich HD-Videos erst, wenn eines von beiden Scheibenformaten tot ist oder bezahlbare Kombiplayer existieren. Das VHS/Beta/Video2000-Revival findet ohne mich statt.

    So what.

    Richtig ärgern würde mich nur eine deutlich leisere Elite (und zwar nur was Laufwerk angeht, die Lüfter werden eh übertönt). Denn das ist der einzige Punkt an der 360, der mich richtig stört.

  34. calamity sagt:

    @Boris

    Ich würde nicht so weit gehen und dich als Lügner zu bezeichnen.

    Mir geht es nun nicht sehr nahe das Microsoft eine neue Version auf den Markt bringt, kann es aber nachvollziehen das einige Kunden nun etwas aufgebracht sind. Wenn ein Mitarbeiter von MS in seinem Blog zu jedem Beitrag, in dem es um Gerüchte einer neuen Xbox Version geht, schreibt es würde nichts dergleichen geben und dazu noch sinngemäß sagt ‘Es kommt keine neue, also JETZT KAUFEN’, dann erscheint das für die Leute die kürzlich das Produkt erworben haben recht zwielichtig.

    Vielleicht das nächste mal etwas neutraler bleiben, auch wenn man gerne für das Produkt wirb. Dann bricht auch nicht die Hölle über einen herrein.

  35. Marcello sagt:

    MS hätte besser die Core direkt weggelassen und dafür von Anfang an Premium und Elite angeboten :)
    Naja seis drum…verschaukelt wurde jedenfalls keiner, dass eine Prduktpalette geändert oder erweitert wird ist nichts neues, und dafür wird ja auch bei der Elite ein Aufschlag verlangt.
    HDMI find ich angenehmer weils DVDs wie bei VGA in der höheren Auflösung zeigt, was ich per YUV angeschlossen aber bisher nicht habe. Das rechtfertigt für mich jetzt nicht den Kauf der Elite, wo ich ja nun schon ne Box hier stehen habe :)
    In Hinsicht auf die PS3 mussten diese “Verbesserungen” aber auch irgendwann kommen, damit man auf dem Papier gleichzieht, selbst wenn niemand den Unterschied zwischen YUV/VGA und HDMI im Endeffekt sieht ;-)
    Was ich allerdings ein bisschen unglücklich finde ist diese “kein HDMI in der neuen Konsole” Aussage.
    Klar kann man das dann so sagen wie du jetzt, stimmt dann ja auch, hinterlässt aber trotzdem irgendwie ein faden Beigeschmack. Dann doch lieber nicht kommentieren, obwohl das Geschrei dann auch groß ist. Wie mans macht isses halt verkehrt ;-)
    Just my 2 cents

  36. Noctem sagt:

    “..und November (kein HDMI an den damals neuen SKUs) sind auch heute noch korrekt. Es ist inzwischen sechs Monate später und vielleicht hat sich Microsoft ja in der Zwischenzeit zu Änderungen hinreißen lassen, weil derart aktive Kommentare aus der Community kamen?”

    Also bei allem Respekt, aber vor 4 Monaten, also im November, habe ich auch noch nach Deiner Aussage (kein HDMI) mich zum Kauf einer Xbox entschieden.

    Deine Aussage, es ginge ja damals um die “neue” Version (Netzteil usw. bei Amazon, neuer ID Code) und nicht um die Elite und deswegen ist ja alles in Ordnung kann ich absolut nicht folgen.

    Ich bin selbst in einem mittelständigen Unternehmen für Hardwarebeschaffung verantwortlich, und dass MS vor 2-3 Monaten mal eben entschieden hat im April eine Xbox mit HDMI raus zu bringen halte ich schlicht für lächerlich.

    Es mag zwar ein Laden mit vielen Ressourcen sein, aber ich bin mir sicher, vor einem halben Jahr war schon klar das eine solche Version auf den Markt kommt.
    Es dauert schlicht und einfach so lange bis so etwas durch alle Instanzen und Gremien ist, zumal in solch einem großen Laden bei einer so weitreichenden Entscheidung.
    Ganz abgesehen von der neuen Produktionslinie bei den Herstellern der Hardware, vorhergehend das PM (in DE soweit ich weiß ja Deine Aufgabe) und begleitend während der Produktion die QA.

    Das Du es nicht sagen durftest ist eines, aber halte uns doch bitte nicht für dumm.
    Und das Du HDMI nicht brauchst mag sein, aber ich habe meine Kaufentscheidung, wie gesagt, auf Deine Aussage hin getroffen, das es keine “neue” Xbox mit HDMI geben wird.

  37. hdgamer sagt:

    Wir sollten wirklich nicht mosern – MS hat nie Zukunftssicherheit versprochen. Und die Tatsache, dass man sich mit der aktuellen 360 fast wie 2. Klasse vorkommt sollte einen auch nicht weiter stören.

    Dennoch stelle ich mir die Frage – hätte ich mir damals eine 360 geholt, wenn ich gewusst hätte, dass später ne 120Gb HDMI Variante erscheint ? Die Antwort ist vermutlich JA, denn bis zur Elite war es nunmal die beste Wahl.
    Jetzt kommt die PS3 und damit wird vermutlich die “beste Wahl” anders ausfallen. Schade – mit HDMI hätte die 360 bei mir nen besseren Stand gehabt. Solange MS aber keine Upgrade Option anbietet wird wohl zukünftig immer die PS3 Variante vorgezogen. Und das ist nicht weil ich MS nicht mag, das ist weil ich gerne das beste Bild bekomme – aber ich bin mir auch bewusst, dass ich damit zu einer Minderheit gehöre und somit habe ich mich daran gewöhnt von der Industrie zu großen Teilen “ignoriert” zu werden. Im Gegenzug muss sich ja auch die Industrie teilweise (MS) daran gewöhnen wenn mein sicherlich überdurchschnittliches Spielebudget neue Wege einschlägt.

  38. uffschnitt sagt:

    …. ich würde mir noch nen Internetbrowser auf der Xbox wünschen…
    Dann isses fast perfekt

  39. GoDFaTHeR GER sagt:

    @swordi:
    VGA sieht auf vielen Fernsehern von den Farben her deutlich schlechter aus als Component, das ist also keine echte Alternative zu Component bzw. HDMI.

    @n385055:
    Informier Dich erstmal bischen bzw. lies die Postings hier bevor Du behauptest, dass HDMI keine Sau braucht. Wenn man z.B. wie ich mehrere Geräte anschließen möchte, dann ist HDMI eindeutig ein Vorteil. Und auch wenn man seine Konsole nicht direkt neben dem Fernseher stehen haben möchte ist HDMI ein Vorteil, denn bei HDMI ist es absolut kein Problem ein etwas längeres Kabel zu verwenden. Und da die Xbox 360 bekanntlich alles andere als leise ist macht es ja auch durchaus Sinn die Konsole möglichst weit weg zu stellen.

    Mich stört aber weniger, dass nun doch eine Xbox 360 mit HDMI kommt, sondern dass man bei Microsoft bis zuletzt versucht hat die Existenz einer Xbox 360 mit HDMI zu verheimlichen. Spätestens als die ersten Bilder der Xbox 360 Elite im Netz aufgetaucht sind hätte man doch eine offizielle Stellungnahme abgeben können und nicht die Leute weiter im dunkeln tappen lassen.
    Aber letzendlich stellt sich Microsoft damit ja nur selbst ein Bein, denn alle die sich erst vor kurzem eine Xbox 360 gekauft haben werden nicht gerade erfreut sein, dass nun doch eine Xbox 360 mit HDMI kommt.

    @ Boris:MS geht ja angeblich so sehr auf die Kundenwünsche ein, aber warum kommt dann nicht endlich mal eine leisere Xbox 360?
    Ich kenne in meinem Bekanntenkreis keinen Xbox 360 Besitzer den die Lautstärke der Konsole nicht stört, aber hinsichtlich Lautstärke hat sich bis jetzt ja absolut gar nichts getan.

    Und das mit Deinen Dementis ist jetzt echt mal Wortklauberei. Du hast damals (gewollt oder ungewollt) den Eindruck erweckt, als ob nie eine Xbox 360 mit HDMI kommen würde, ich sag nur “Kaufen Sie jetzt”. Jetzt zu sagen, dass Du Dich damals nur auf die neuen SKUs bezogen hast find ich deshalb bischen daneben, denn die Anfragen die Du bekommen hast bezogen sich ja nicht auf die kommenden SKUs, sondern auf die im Netz kursierenden Bilder von Konsolen mit HDMI-Ausgang.

  40. fandelfinger sagt:

    So, wie Microsoft HDMI bei der Xbox 360 momentan einführt, nämlich in Form eines High-End-Modells, das die Produktpalette nach oben erweitert, sehe ich das Ganze als weniger dramatisch an. Ärgerlich wäre es dann schon eher, wenn HDMI auch bei Core- und Premium-SKUs Einzug halten würde.

    In Verbindung mit dem HD-DVD-Laufwerk ist der Analog-Anschluss an den “alten” Boxen aber zweifelsohne ein konzeptioneller Fehler. Dass die Besitzer einer solchen Kombination bei der Einführung von HDCP auf der Strecke bleiben sollen, ist unverzeihlich. Hier hätte Microsoft besser von vorneherein seine Hausaufgaben gemacht. In eine HD-Konsole für HD-Fernseher, die das digitale Fernsehzeitalter einläuten sollen, gehört ein digitaler Anschluss. Punkt.

    Zur Microsoftschen Informationspolitik: Man kann hier viel beschönigen – letztendlich geht es aber nur darum, jederzeit möglichst viele Einheiten zu verkaufen. Frühzeitige Ankündigungen von technischen Verbesserungen würden einige potenzielle Käufer nur zum Abwarten oder Umstieg auf ein Konkurrenzsystem bewegen. “Kundenverarsche” ist in der Wirtschaft ein altbewährtes Konzept.

    Boris kann aber gar nichts dafür. Er ist Angestellter bei Microsoft – und ratet mal, wer dort am längeren Hebel sitzt.

  41. DerOutlaw sagt:

    @Boris:
    Genauso habe ich das auch immer verstanden. Schön zu sehen, dass ich recht hatte.

    (Krieg ich jetzt geheime Insider-Infos zum Videomarktplatz *nerv*) *G*

    Hab auf Xboxdynasty gerade ein Interview mit Michael Newey gelesen, in dem er sagt, es gebe zur Zeit keine Pläne für eine Preissenkung. Preisfrage: Wieviele von den Nörglern hier werden das “zur Zeit” in seiner Aussage komplett vergessen haben, wenn dann irgendwann doch eine Preissenkung kommt?

  42. Winkeladvokat sagt:

    Nun, ich glaube, es ist müßig, weiter darüber zu diskutieren, ob Dementis (ganz gleich ob offiziell von MS oder Deiner Seite) nun 100%ig korrekt waren oder nicht. Ich denke nein (siehe anderes Topic), bin mir aber selbstverständlich der Zwänge bewusst, die dahinter stecken. (Oder dahinterstecken? Sch… Rechtschreibreform)

    Grundsätzlich darf ich aber festhalten, dass ich es sehr schätze, dass Du in Deinem Blog auch durchaus kontroverse Beiträge und damit eine tatsächliche Diskussion zulässt, auch wenn die sprachliche und inhaltliche Qualität mancher Wortmeldungen sich leider zunehmend auf einem Niveau bewegt, dass mir “normale” Fanforen schlicht vergällt. Ich hoffe, das sind eher vorübergehende Erscheinungen, wäre schade wenn auch diese Site zum Tummelplatz krakelender Fanboys würde. Bislang fand ich den Austausch hier extrem offen und konstruktiv, die inflationäre Zunahme der “!” ist dem eher weniger dienlich.

  43. DocDVD sagt:

    Ich versteh ehrlich gesagt das ganze Geplärre nicht so recht…

    Funktioniert die alte Box nicht mehr oder schlechter deswegen? -> Nein
    Brauch ich HDMI -> Nein
    Brauch ich 120GB (fürs spielen) -> Nein

    Alle wollten HDMI und eine größere Platte, jetzt gibt’s das Zeug und es ist wieder nicht recht… Yezzz

    Alle meine HD DVDs laufen über das externe Laufwerk auch über YUV, bis das mal nicht mehr geht (~2010 mit neuen Filmen) hab ich eh einen Stand-Alone Player, also was soll die Aufregung.

    Mich nervt eher, daß ich viel lieber eine schwarze Box hätte es aber zum Start nur eine Weiße gab.. ;)

  44. Fabion sagt:

    wieso heult ihr euch alle so an???
    besser als wenns nie hdmi und ne 120 gb hdd geben tät
    wenn euch die elite so stört, dann kauft sie euch doch einfach nicht
    und ms verarscht die kunden auch ned
    es besteht kein zwang die elite zu kaufen, und ein upgrade is immer sinnvoll!

  45. Zimtzicke sagt:

    Bis HDCP wirklich relevant wird, bekommt man Stand Alone Player für 50€ hinterher geschmissen…

    Und falls sich dann doch irgendwann BD durchsetzt ist MS es schuld, dass sie damals ein HD-DVD-LW angeboten haben…

    Der Kunde ist immer König, trifft keine Ewntscheidungen selbst und ist auch nicht verantwortlich für seinen Konsum…

    Dass sowas wie die Elite in jeder anderen Branche tagtäglich Gang und Gäbe ist, interessiert dabei keinen, denn alle anderen Elektronik-Hersteller informieren uns sofort auf das Genaueste, wie und wann ihre neuen Produkte erscheinen. Ja nee, is klar…

    Teilweise ist das hier nur noch lächerlich… meine Meinung.

  46. @all, die sich immer beschweren:
    Manchmal denke ich man kann es vielen Konsumenten einfach nie recht machen.

    Seit 1,5 Jahren besitze ich nun die XBOX. Schließe sie brav per VGA an meinen LCD-Allesfresser-TV an und genieße wunderschöne Grafiken und habe einfach nur Spass daran zu spielen und täglich das gute Stück zu starten :-)

    Nachdem anscheinend das ganze Pulver für die PS3 verschossen wurde sucht man jetzt wieder einen anderen Buhmann – warum? Weil man es einfach nicht genießen kann.

    Außerdem wir leben in einer Konsumgesellschaft – da darf nach 1,5 Jahren eine Firma auch mal wieder eine neue Version ihres Produkts releasen. Warum? Ganz einfach, um vielleicht einige, mehrer Zweifler auf ihre Seite zu ziehen.

    Und das Boris vielleicht davon wusste??? Na und?!? Schließlich ist das hier keine Komune wo alle über jeden und alles wie-und-was wissen müssen.

    Nach meiner Meinung zahlt man beim HDMI eh nur die ganz HDCP-Geschichte.

    Also, Adleraugen viel Spass noch!

  47. Videospiel Fanboy sagt:

    Feine Sache diese Elite XBOX 360, für Neueinsteiger die HDMI und eine 360 haben wollen.

    Aber für die Launchkäufer die gern von Anfang an HDMI wollten ist es doch eine derbe Entäuschung, Ich besitze eine PS3 und eine XBOX 360 und über HDMI liefert die PS3 ein deutlich schärferes und brillianteres Bild als die XBOX 360 über Component. (hab übrigens die PS3 auch mit Component ausprobiert, gleiches Ergebnis).
    Wenn Ich jetzt upgraden will um in den Genuss einer 360 mit HDMI Bild zu kommen, müsste Ich meine alte Premium die 400€ gekostet hat nun verscherbeln, vermutlich für 200€ und dann mindestens nocheinmal 200€ für die Elite drauflegen auf den Verkaufserlös der Premium, somit hätte Ich 600€ für die reine Hardware ausgeben, und dann ist in der neuen sogenannten Elite XBOX noch nichtmal ein HD DVD Laufwerk, geschweige denn WLAN drin, dafür aber eine Monster Festplatte… OHNE MICH MEINE HERREN! Was kommt als nächstes die HD-Elite? Die 360 war die erste und letzte MS Konsole die Ich zum Launch! gekauft hab.
    Hier werden gern Vergleiche mit der PS2, Ps One und der Automobilindustrie hergestellt, doch die greifen leider nicht. Bei den Spielekonsolen war es bis jetzt immer so das Käufer einer Launchkonsole bis zum jeweiligen Ende der Laufzeit von den grundlegenden Funktionen her die beste Version hatten. Designüberarbeitungen bei der PS2 oder PS one sind vollkommen in Ordnung, aber nun gibts nach 1,5 Jahren schon eine Technisch bessere Version, einfach ein Witz im Konsolenbereich! Gameboy ok, aber auch ne ganz andere Preisklasse!
    Ich sehe die ganze Geschichte wirklich als armseelig an, hätte es diese 3 XBOX Versionen schon von Anfang an gegeben wäre das eine super Sache geworden, aber MS hat nun doch eingesehen das es ein Fehler war ohne HDMI daherzukommen, und die Käufer der sogenannten Premium XBOX können nun schauen wie sie die ca. 200€ auftreiben für die Elite. Da ist nun der Vorteil klar bei Sony, da hat man als Kunde die vollkommene Sicherheit auf Jahre eine komplette Hardware zu haben. Alles drin, alles dran, einfach komplett gerüstet von Anfang an!
    Im übrigen sei noch erwähnt für die Leute die meinen als Premium Kunde fühle man sich nun nicht mehr Premium, das ist Quatsch, wir sind einfach nur entäuscht über eine solche Politik seitens MS!
    Und zu Ihrem Schwur Herr Johne, Ich möchte nicht wissen wieviele Leute sich nun verprellt fühlen, es ist richtig das es um die Premium ging, aber der Satz war dermaßen ausgeprägt und allgemein mit “Es wird definitiv keine neue XBOX 360 Version mit HDMI geben, Ich schwöre” dass man generell angenommen hat es werde in absehbarer Zeit nichtmal eine 3. Version mit HDMI geben. Und Ich glaube kaum dass Ende Novemeber noch kein Gedanke an eine XBOX 360 mit HDMI verschwendet wurde.
    Und bitte, 100€ mehr für nen HDMI Anschluss + 100GB mehr speicher müssen ausreichen, also 400€ alles andere wäre ein Witz und so leid es mir auch tut eine Abzockerei!

  48. InvincibleDE sagt:

    Hallo Boris ..hallo Jungs …

    Es is doch schon sehr auffällig das MS just in dem Moment in dem die PS3 rauskommt eine SCHWARZE Xbox mit dem ewig dementierten HDMI rausbringt… MS musste halt nachziehn weil man sich es nicht leisten kann SOny das Feld der zukunftstechnologiene zu überlassen…. man setzt doch sogar auf schwarz weil die ps3 halt auch schwarz ist. Solche zufälle gibts nicht. Und warum MS der Elite kein HD – DVD einbaut fragt sich bestimmt der ein oder andere auch? … mmm.. weil auch ms sieht das sie den Format Krieg verloren haben…. und da Hd-DVD kein Sinn mehr macht.

    Man … Leute .. ich versteh euch nicht… lasst euch doch nicht mit so ner Xbox hinhalten …alles zamgwürfelt ..laut, hässlich , die hat das .. die elite hat hdmi ..die core und basic net… die is schwarz …die weiss,,, laut sind sie alle… next gen lw hat keine….wenn dann als “Warze ” oben drauf ..endloss unpraktisch…. und zudem das looserformat…. LOL!!! kauft euch halt ne PS3… da is alles drinne..;)) ( also ich besteh drauf das ich kein fanboy bin *ggg* )

    Ich hab ja meine PS 3 seit dem 23… oh man ich bin so begeistert.. Alles wirkt wie aus einem Guss… Die Spiele ( also meine Games: F1/Resistance/MotoStorm/VirtuaFighter) sind der hammer!!!
    Resistance is fantastisch!!! die leute die in kurz vor veröffentlichung in diversen foren dieses game schlecht gemacht haben müssen alle von ms gekauft gewesen sein… weil in den monaten davor bekam Resistance überall nur super Lob …den es auch zurecht verdient.. ;Mir machts mehr spass als Gears of war … hatte ich auch mal.. natürlich hat GOW die krasse Grafik von Unreal 3 Engine… aber das is halt nicht alles… das leveldesign is bei R. der hammer und die Grafik is halt ein hauch schlechter als bei GOW … und es gibt etwas weniger effekte..aber diese Massenkämpfe gegen kein plan 30 40 Gegner aufeinamal!!! das is so geil.. !!!!

    Und MotoStorm is sowieso unerreicht… das wird ja wohl auch ein MS MEnsch nicht leugnen können…

    Ps.. Boris HimSelf..;) wie findest du die PS3 Spiele… mal ehrlich .. ;) )
    was hast du schon gezockt ,,alles ?? *g* Steht deine PS3 im Büro oder privat´@ home neben deiner Xbox 360….

    MFG.

  49. Nassbirne sagt:

    Wer sie nicht kaufen will, lässt es halt bleiben, so einfach ist das.

    und Boris’ Vergleich hinkt nicht, jeder Hersteller erweitert ständig sein Programm. Ich habe auch Pioneer nicht verflucht, nur weil die mittlerweile schon wieder nen neuen Plasma haben, der noch besser ist als meiner, der dafür aber auch direkt 1.000 € mehr kostet.

    Ich fühle mich nicht schlechter, weil ich “nur” ne premium habe. Das Bild über YUV ist (an meinem TV zumindest) kein bisschen schlechter als die PS3 per HDMI an selbigem TV.

    Nur weils HDMI ist, ist es noch lange nicht besser, das werden einige Leute bestätigen, gehe ich von aus.

    Wie Boris sagte: Wer sie nicht kaufen will, lässt es.

    Und wenn ihr euch über diese Sache schon so aufregt, was würdet ihr eigentlich machen, wenn ihr Sony-Kunde wärt? Am laufenden Band verarscht und angekündigte Sachen nicht umgesetzt plus Verschiebungen.

    Bleibt mal locker. ;-) Ich hab echt Spaß, Junge, mit meiner 360 und es gäbe immernoch die Alternative, die Premium zu verkaufen und sich dann ne Elite zu holen, keine Ahnung, wo euer Problem ist. :/

  50. darthmole sagt:

    Grundsätzlich finde ich die Produktentwicklung mit der XBOX 360 Elite ja schon prima – auch der Preis von 479 US$ (wird wohl dann auch bei 479 EURO landen) ist ok – da gibt es gar nicht zu meckern und ist eher eine willkommen Ergänzung. Wer HDMI will (ich eigentlich auch) soll sich dann halt die ELITE Version zulegen, ABER und jetzt kommt der dicke HAMMER – die XBOX 360 befindet sich halt im absoluten freien Preisverfall!!!
    SATURN und MEDIA MARKT verkaufen die PREMIUM XBOX durch alle Kanäle für 299,- EURO – die XBOX 360 CORE ´war´ kurzzeitig bei AMAZON schon bei 199,- EURO. Das ist schön für Neueinsteiger, hat meine Investition nach nur 18 Monaten aber gerade um 30 % Preisverlust gebracht. Eigentlich war mein Plan, die ´alte 360 zu verkaufen um dann – mit einem tragbaren Verlust – die ELITE Box zu verkaufen. Tatsache ist jedoch, dass man für eine neuwertige XBOX 360 auf eBay und Co. nicht mehr als derzeit 250 EURO max. bekommt!
    Stell Dir vor MICROSOFT senkt die Preise und keiner spricht darüber L – das ist echt schlechtes Timing (PS3 hin oder her) das wäre zu diesem Zeitpunkt echt nicht notwendig gewesen. Boris, warum ist die Preissenkung in EUROPA so verhunzt worden – denn hoch bekommt ihr den Preis unter Garantie nicht mehr – zumal die XBOXEN zu dem Kurs ja auch nicht gerade aus den Regalen fliegen…

    P.S.: Will ja nichts sagen, aber mit meiner Prognose (2006) bzgl. der großen HD hatte ich dann ja wohl mal 100%v recht ;-)

  51. Nassbirne sagt:

    Sorry, Invincible, du willst kein fanboy sein? Na ja, dann zumindest nicht objektiv.

    Resistance habe ich auch, macht durchaus Spaß das Spiel, keine Frage und läuft flüssig. Und warum? Weil die Texturen matsche sind. Schlicht und ergreifend. Ich habe kaum eine Textur gefunden, die nicht bei einer Annäherung zu Brei wurde. geh mal hingegen bei Gears oder perfect Dark direkt an eine Wand ran und zoom mal (!) mit ner Knarre, dann weisst du, wie Texturen heute auszusehen haben.

    Das sind Texturen und Shader-Effekte, so muss es sein: http://img112.imageshack.us/my.php?image=perfectdark1ns2.jpg

    http://img243.imageshack.us/my.php?image=perfectdark3ld0.jpg

    http://img243.imageshack.us/my.php?image=perfectdark2qe2.jpg

    Und Motorstorm ist in der Tat schön ja, aber spielerisch keine Offenbarung.

    Wie gesagt, ich bin allen Plattformen gegenüber aufgeschlossen, aber bissher ist bei der PS3 nix los, der 360-Start war für mich persönlich der schönste Konsolen-Start. Ich habe mir bei keiner Konsole direkt so viele hochklassige Spiele zum Launch gekauft. Perfect Dark, Kameo, Condemned, PGR 3, die 4 alleine schon. Grafisch ist PGR bei Rennspielen für mich immernoch eine Referenz und auch wenn Perfect Dark bei Vielen nicht gut ankam, warum auch immer, gehört es sowohl technisch als auch spielerisch zu meinen Favoriten.

    Und die Launch-Titel der PS3 sind imo (obwohl einige gute dabei sind) ne Frechheit, wenn man bedenkt, wieviel zeit Sony hatte, um noch was rauszuholen zum Launch.

    Sorry, das größte Argument für die PS3 ist BluRay, von den Spielen (jetzt und in naher Zukunft) ist keins ne Killer-App. Und die schlichte, geschwungene Form der 360 ist deutlich eleganter, aber Aussehen ist Geschmackssache.

  52. Die unverbindliche Preisempfehlung von €399 für eine Xbox 360 hat sich nicht geändert; der Handel darf den Preis aber frei bestimmen, zu dem er die Xbox 360 verkauft.

  53. InvincibleDE sagt:

    @ Nassbirne…

    Zu deinem Argument mit den Texturen … mmm..naja ich geh auch nicht an ne wand und zoome bis sich die texturen verwischen..sry…. ich spile halt und las das game auf mich wirken… ja und da muss ich sagen is Resistance nicht weit weg vo GOW. oder ?? … Die waffen sind doch echt besser und bieten mehr abwechslung … auch das panzer fahrren is viel lustiger als das bei GOW… also auf solche aspekt achte ich wenn ich ein game beurteile…und nicht auf texturen die evtl beim totalen hinzoomen etwas verschwämmern… lol…

    Also wenn Du behauptest der X360 launch hatte das beste bei je einem launch an games zu bieten dann frag ich mich schon wo du eigentlich lebst…. da gabs doch fast nur laaangweiliges zeugs …. und perfect dark war eine herbe enttäuschung … das war doch nur so gehypt weils ein nachfolger von den legendären n64 spielen goldeneye und perfect dar eben war… welche übrigens sich trotz ewig alter hardware im reinen spiel spass faktor verglich zu z.b. gow oder resistance nicht fürchten brauchen!!! …

    Und ich bitte dich nochmal … LOL PGR is ein nettes game… aber doch keine Referenz… nur weil man online ganz gut spielen kann is es doch nicht so der hammer … voll langweilige strecken und kleine autoauswahl… und teure updates…. ich weiss net…. kann man scho mal spielen aber auf dauert nervt das game…

  54. Rizzo sagt:

    @ InvincibleDE

    Du bist echt ein klassischer Fanboy…

    Ich glaube fast, daß Du entweder nie Resistance gespielt hast, nie GoW gespielt hast oder beide nicht. Deine “Argumente” sind einfach nur lächerlich und objektiv nicht haltbar. Ich kenne niemanden, wirklich niemanden, der die Grafik, das Spieldesign oder die Gameplay vom Hocker gehauen hat… nein, eigentlich waren alle durchgehend enttäuscht. Das Spiel hat nicht viel NextGEn zu bieten.
    Diese Enttäuschung kann man übrigends auch in fast allen Testberichten in Im- und Ausland nachlesen.
    GoW spiele ich seit Monaten fast täglich ( MP ), Resistance hatte schon nach 3 Tagen keine Luft mehr bei mir…

    Motorstorm ist unerreicht, bei den Ladezeiten und dem, für einen Racer, bescheidenen Umgang… nach weniger als einer Woche ist der Reiz bei mir deutlich verflogen, es dient jetzt eigentlich nur noch als TechDemo für Freunde.
    Jetzt bleibt nur noch VF5… für 600 Tacken eigentlich zu wenig…

    Der PS Store ist der absolute Witz, wir regen uns seit Monaten über den Marketplace auf, aber das was Sony abliefert ist einfach nur noch zum Heulen ( ich sprech damit das Thema an, das Boris hier nicht mehr lesen möchte ;-) ).

    Und Blue Ray ist zukunfstsicher??? Schonmal was von Betamax, MiniDisk oder UMD gehört??? Sony Produkte, die qualitativ besser waren als die Konkurenz, sich aber nie durchsetzen konnten.
    Und wenn man Gerüchten glauben darf, dann kannst Du den BR Player der PS3 ab Oktober in die Tonne treten, oder aber die PS3 teuer aufrüsten, wenn`s denn angeboten wird. Angeblich ist ein neuer BR Standart geplant, den die PS3 so nicht unterstützen kann.
    Hinzu kommt, daß sich HD-DVDs und Player deutlich besser verkaufen, als BR, trotz PS3… Die GFK belegt Zahlen im Verhältnis 10 zu 1 für HD DVD.
    Ist ja auch billiger und in der Regel mit gleicher oder besserer Qualität. Und ja, ich kann beide Formate direkt vergleichen.
    Nettes Detail am Rande, aber für die USA und Westeuropa nicht unwichtig für den Normalkunden: Filme für Erwachsene erscheinen nur auf HD DVD… auch wenn`s in HD ab und zu unappetlich aussieht…
    Bis jetzt befindet sich der “Format Krieg” nichtmal richtig in der ersten Runde, dann aber von einem sicheren Sieger zu sprechen, zeugt nur von Blauäugigkeit oder Unwissenheit…

    MfG

  55. Rizzo sagt:

    @ InvincibleDE

    Fällt mir gerade noch ein…

    Die Elite erscheint doch gar nicht “just in dem Moment” als die PS3 auf dem Markt kommt. Erinnere dich, die PS3 gibt`s schon ein paar Monate. Als die auf dem Markt kam, war von der Elite noch keine Rede… Ist schon komisch, wie man da einen Zusammenhang erkennen will. Trifft ja nichtmal auf Europa zu, da man uns mit der Elite gar nicht so schnell beglücken will…

    Vielleicht hat man ja bei der PS3 einen HDMI Ausgang gestrichen, weil die 360 gar keinen besaß, und man in dieser Hinsicht nicht mehr “besser” sein mußte… wenn ich hier spekulativ einen Zusammenhang zusammenschustern möchte.

    MfG

  56. InvincibleDE sagt:

    @ Rizzo….
    LOL du bist doch verbländet…..

    ich sag doch das GOW gut ist ..und ich hatte es selber…
    Aber mir gefällt halt Resistance im Gesamtbild besser..LOL…

    Und zur elite…. oh man wie dumm und blind muss man denn eigentlcih noch sein!!?? LOL!!!… erst braucht man ja kein HDMI weils ja angeblich niemand nutzt und nichts brigt und jetzt aufeinmal zieht man ja doch nach …ich will das thema ja nicht scho wieder aufwärmen … aber es is doch nur lächerlich wenn man nach ein paar monaten seine eigene meinung um 360 *g* grad ändert … aber es is ja die 360… hehehe…. und dazu noch in schwarz wie die playstation… tststst… aber ich zock schon in “elite” … und das von beginn an. … überleg mal…

    und noch zum timing .. also.. kaum is die ps3 in europa am markt und man kann ja wohl sagen dass der launch echt erfolgreich war…. ( ich denke jetzt mal an den x360 lauch in europa zurück..*g*) ..und kaum is das passiert erwähnt ms die elite … um halt nachdem sony weltweit die ps3 anbietet mit einer pseudo nextGen im gespräch zu bleiben…. weil technik is eben für ms und sony konsolen wichtig… ( nintendo is da eben anders drauf! ) ..und man hat ja wohl rein @ tech specs der ps3 mit der alten x360 nichts entgegenzusätzen .. tja und da muss eben schnell ne elite aus den hut gezogen werden….. …. die eigentlich ne frechheit ist……

    Du sagst ich bin ein fanboy….
    Du hast doch kein plan .. HAtte ne 360 … ( muss noch mein xbox live kündigen *gg* ) und jetzt ne ps3 … ich war selber stink sauer auf sony wegen den dummen release verschiebungen…. usw… ich kenn beide seiten … du???
    Aleine schon der geräuschpegel wäre für mich ein kaufargument … wenn ich mich jetzt spontan zw. beidne konsolen entscheiden müsste….
    Und ihr redet hier immer über die spiele die sony ja angeblich nicht hat..und ihr freuts euch wie schnitzel über ein Devil may cry 4 was auch zur 360 kommt und dann boris seine lächerliche liste wos irgendwie hies one down two left…. bezogen auf die sony exclusiv titel… da merkt man richtig den stupiden amerikanischen ms einfluss und diese denkweise durch… es geht nämlich nicht nur um aufkaufen und titel wegschnappen usw… sondern auch um ehre und philosphie einer marke .. nicht nur um geld.. sony is mir 1000x sympathischer als ms … das sehn 140 mio japaner genauso.. und daran wird sich auch nix ändern… WElches ach so tolle game kommt denn exclusiv für die x360 ohne das man denn nicht wirklich leben könnte,,,, NIX … ( auch kein halo3 sry. )

  57. InvincibleDE sagt:

    nochmal @ Nassbirne ….jetzt mach ich auch mal des was ich sonst nicht gerne mache ..Leute zitieren …

    “Und Motorstorm ist in der Tat schön ja, aber spielerisch keine Offenbarung” …
    Also .. warum soll es denn eine Offenbarung sein müssen um gut zu sein.,,es is halt ein hammer Rennspiel mit burner GRafik perfekter inszenierung und geile atmosphäre super multplayer online fun & und geiler mukke….und dazu was es sonst kaum gibt ..einem tollen schadensmodell… und gaznebnebei in einem bisher bei Rennspielen weitestgehen unverbrauchtem szenario…. und es ist ja ein launchtitel… mal eben angemerkt… das reicht doch schon mal….

    Was verstehst du überhaupt unter offenbarung… lol…
    Für dich ist bestimmt gears of war die ultimative offenbarung… tstst,… wo is denn da der unterschied zu anderen GUTEN shootern… den gibts eben nicht… …*g* oder ziehlst du etwa auf die hammer storry bei gow ab…. ***hehehe* … lol. ..

    Wenn man über offenbarung redet sollte man als MS Fanboy sowie eher lieber mal ganz schnell leise werde.. Offenbarungen kommen meist von Nintendo und selten von Sony bez. SquareEnix und Id Software…und gaaaaanz selten von EA.. so alle 2-3 jahre mal…….

    HaveA-NiceDay…

  58. Nassbirne sagt:

    Ähm, nein. Resistance hat keine Chance gegen GoW, sorry.

    Warum soll ich denn die Sache nicht mal aus der Nähe betrachten? Für mich ist dann erkennbar, mit wieviel Liebe zum Detail ein Entwickler ran gegangen ist. Ich halte Halo 2 z. B. trotz der mittlerweile doch veralteten Technik, noch immer für einen grafisch sehr guten Titel, weil Bungie auf so viele kleine Details geachtet hat, wo kaum ein anderer Entwickler drauf achten würde.

    Und Resistance, obwohl es gut aussieht, hat trotzdem nunmal keine so guten texturen, wie gesagt, flüssig läuft es, ja, aber mit welchem preis. Na ja, wie oben schon erwähnt, halt.

    Es ist doch völlig egal, was du für ein Spiel gut findest, das ist doch alles geschmackssache, ich kann es nur nicht haben, wenn jemand total subjektiv behauptet, dass Resistance (oder andere Spiele) viel besser aussähen als Games auf der 360. Es stimmt doch einfach nicht.

    Und ja, ich bleibe dabei, dass der 360-launch für mich den besten Launch hatte bisher. Beim PS2-Launch, was gabs denn da schon? Würge-Grafik und miese Pal-Anpassungen. Keine Ahnung, was daran so toll sein soll. Ich weiss ja nicht, welchen Launch du meinst, mir fällt keiner ein, der mir so gut gefallen hätte.

  59. gunatm sagt:

    Es ist mir völlig egal, ob die neue XBox HDMi integriert, aber so langsam aber sicher bekomme ich auf der kleinen 20Gb-Festplatte ein Platzproblem, und nachdem ich sehen durfte, was ein amerikanisches XBox-Live-Konto ausmacht, brauche ich noch viel mehr Platz! ;) Wenigstens reagiert Microsoft auf die Marktrealitäten, und in den USA in Sachen IPTV und DVDs zum Herunterladen ist eine größere Platte sowieso Pflicht.

    Solange das XBox-Live-Marktplatz-Angebot in Deutschland und auch bei den Ösis so schlecht ist, brauchen wir Europäer auch keine größeren Festplatten. ;) Ich will mehr aktuelle Kinotrailer, mehr Unterhaltung, mehr Content, DVDs zu Kaufen, IPTV … mehr, mehr, mehr … So langsam gewinne ich den Eindruck, daß Microsoft meine Kohle nicht möchte. ;) Ich hoffe nicht, daß man im Marketing glaubt, daß der aktuelle Kunde nicht Bescheid wüßte. Warten? Ich will den Content aktueller Trailer am Besten gestern.

    @Boris Du hast ein prima Seite! :) Mein Text ist auch eher etwas provokativ gemeint.

  60. Rizzo sagt:

    @InvincibleDE

    Ich hatte schon nen ellenlangen Text verfasst, der jeden deiner Punkte auseinander genommen hätte, aber ich seh nicht ein, hier ein Schlachtfeld subjektiver Meinungen draus zu machen. ( Schick ich Dir aber gern per E-Mail ;-) )

    Seh die PS3/360 wie Du willst, ich seh sie, wie ich will… hat eh kein Zweck hier zu Streiten, dadurch wird die Welt auch nicht besser.

    MfG

Panorama Theme by Themocracy