Category: Fernsehen

American Duos

Von Boris, Mi, 22. Okt 2008 13:12

Bevor wir demnächst mal wieder was über Spiele lesen dürfen, hier noch die erfreuliche Kritik des Tages: Der Start der zweiten Staffel von “Psych” war grandios, das heißt, nahezu, denn ich MUSS unbedingt Tim Curry im Original sehen (wann kommt die DVD-Box?). Schade, daß der Mann in der Regel nur Knallchargen oder Bösewichter spielen darf. Als übelgelaunte Dieter-Bohlen-Parodie (oder besser “Simon”-Parodie aus dem amerikanischen “Superstar”) mit dem phantastischen Namen “Nigel St.Nigel” war Curry die Rettung des Fernsehabends. Trotz der “falschen” Stimme. Und wer ein Kind der Achtziger ist und die Tears-for-Fears-Witze verstand, wird sich am Boden gekugelt haben.

Nächste Woche geht es bei Psych mit einem durch einen Dino getöteten Paläontologen weiter. Kann nicht schlecht sein.

Panorama Theme by Themocracy