Category: Videospiele

Interviews des Grauens

Von Boris, So, 3. Jan 2010 20:56

Im Rahmen der Weihnachtsferien habe ich nostalgisch auch im PC Player Jahrgang 1996 geblättert, der zwei Interviews enthält, die mir ewig im Gedächtnis bleiben werden. Zum einen durfte ich im Rahmen einer Presseveranstaltung zum Spiel “Spycraft” von Activision mit einem leibhaftigen Ex-CIA-Chef (William Colby) reden und hatte ein sehr langes, sehr aufschlußreiches Gespräch mit dem britischen Journalisten und Geheimdienst-Experten James Adams. Es war das vielleicht interessanteste Interview meiner Journalisten-Karriere und ist für immer verloren – denn ich hab idiotischerweise an meinem Mini-Disc-Recorder mit dem Colby-Gespräch den Adams-Talk überspielt, wofür ich mich heute noch ohrfeigen könnte. So bleibt mir nur die Erinnerung an das Gespräch, in dem James Adams leider sehr prophetisch über die Gefahren islamistischer Extremisten für die westliche Welt erzählte.

Das andere Interview fand im Frühjahr 1996 auf der englischen ECTS-Messe statt und ging rund um “Quake” Der damalige id-Software Geschäftsführer Jay Wilbur stand mir theoretisch (so war es mit der Pressestelle von GT Interactive ausgemacht) Rede und Antwort. Praktisch war Jay Wilbur ein derart rüpelhafter Gesprächspartner, daß ich mich damals entschied, das Interview einfach so originalgetreu wie möglich zu veröffentlichen. Die nächste Begegnung mit Jay hatte ich übrigens zehn Jahre später bei einem priavten Abendessen auf der Games Convention und sein Benehmen an dem Abend hat ihn nicht in ein besseres Licht für mich gerückt.

Ich war in Gedanken kurz davor, das denkwürdige Wilbur-Interview mit einem der anderen Veteranen in verteilten Rollen als Hörspiel aufzunehmen (die Minidisc mit dem Original-Gespräch selbst ist leider auch nicht mehr da), aber da fehlen die Sound-Effekte und niemand kriegt den Tonfall so hin. Daher hier, 13,5 Jahre nach seinem ersten Erscheinen, das Interview an welches ich heute noch lebhaft erinnern kann:

Weiter lesen 'Interviews des Grauens'»

Panorama Theme by Themocracy