Gerüchte

Von Boris, Fr, 5. Jan 2007 20:56

Es gibt zwei Arten von Gerüchten im Internet. Die einen sind durch technische Fakten oder klare offizielle Aussagen beweisbar oder widerlegbar (und damit nicht wirklich ein Gerücht). Die anderen eben nicht.

Auf dieser Webseite werden, Xbox 360 betreffend, keine Gerüchte von mir kommentiert. Mein Arbeitgeber hat die klare Politik "Microsoft does not comment on rumour or speculation" und an die halte ich mich natürlich.

Wenn also im Internet zu lesen ist: "Es kommt eine neue Version der Xbox 360, die hat einen neuen Prozessor, der ist doppelt so schnell", dann kann ich hier kommentieren: "Doppelt so schneller Prozessor ist absoluter Blödsinn, das geht nicht bei Konsolen" – denn das gilt seit zwanzig Jahren und kann sich auch jemand ohne geheime Interna zusammenreimen. Was ich nicht kommentieren, widerlegen, beweisen oder diskutieren kann ist, ob denn nun eine "neue" Xbox 360 kommt oder nicht – außer das wurde offiziell durch Microsoft auf die eine oder andere Art beantwortet.

Weil sich die E-Mails zu solchen Themen in regelmässigen Zyklen häufen, schicke ich als Antwort nur einen Link auf diese Seite. Das mag unhöflich erscheinen, aber spart mir eine Menge Arbeit – denn bei interessanten Gerüchten krieg ich inzwischen mehr als nur ein Dutzend solcher E-Mails. Und Kommentare wie "Sag doch mal was zu dem Gerücht…" lösche ich gnadenlos, damit ich nicht jedesmal diesen Text darunter posten muß.

Wenn es interessante offizielle News gibt, geb ich hier sowieso halbautomatisch und ohne Aufforderung meinen Senf ab.

Achja, und wenn es um eine Presseanfrage geht, kommt erschwerend noch das hier dazu.

Ich danke für die geschätzte Aufmerksamkeit.

Keine Kommentare möglich

Panorama Theme by Themocracy